Linn Nexus 250

+A -A
Autor
Beitrag
IF_I_HAD_A_HIFI
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 06. Jan 2008, 16:28
Hallo HiFianer!

Ich käme an ein Paar Linn Nexus 250 für 200,- Euro ran.
Die KU-Stone-Stands wären auch dabei.
Die LS sind in einem guten, gebrauchten Zustand.
Kann/sollte ich da zugreifen?

Danke für eine Antwort!

Gruß, Klaus
Tom_Sawyer
Stammgast
#2 erstellt: 07. Jan 2008, 19:47
Hast dir die Boxen angehört?
IF_I_HAD_A_HIFI
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jan 2008, 19:58
Ja. Sie klingen ausgezeichnet.
Sollte man das bei diesem Modell insbesondere tun?
IF_I_HAD_A_HIFI
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 08. Jan 2008, 19:33
Gibt es bei den LS etwas, worauf man achten sollte?

Gruß
BossOhr
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jan 2008, 22:03
Hallo Klaus,

der Preis ist IMHO völlig i.O., grad auch mit den KU-Stones.
Ein besonderes Problem ist mir bei der Nexus nicht bekannt. Wenn sie dir also gefallen und in gutem Zustand sind, schlag zu!

Ansonsten kannst du hier nochmal nachfragen:

linnhighendforum

die beschäftigen sich nur mit Linn

Gruß
Sebastian
IF_I_HAD_A_HIFI
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 09. Jan 2008, 01:34
Hallo Sebastian,

danke für deine Antwort!
Wenn ich die Auktionen z.B. in der Bucht mir ansehe, bin ich mit 200,- Euros ganz gut bedient.

Ich erkundige mich auch noch mal im High End Forum.

Beste Grüße, Klaus
Aaron
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 10. Jan 2008, 14:16
Hallo,
ich habe die Nexus seit ca.10 Jahren erst an ein NAD3020i (der jetzt zum Verkauf angeboten wird) zur Zeit an einem NAD320BEE.
Was soll ich sagen ich bin nach wie vor begeistert.
Allerdings mögen diese Boxen SEHR GERNE einen Wand im Rücken.

Für diesen Preis kannst Du wahrscheinlich nichts verkehrt machen. Die sind aber schonmal für ca.150Euro bei Ebay weggegangen.

Gruß, Aaron
IF_I_HAD_A_HIFI
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Jan 2008, 16:21
Hi Aaron,

daß mit der Wand im Rücken wäre genau ein Kriterium FÜR die LS!
Hab hier nämlich einen relativ kleinen Raum, meine Magnat (W.Germany) dröhnen ganz schön.
Kann mir gut vorstellen, daß deine Kombination gut klingt!
Sie mögen sich halt, die Engländer.
Deinen Verstärker finde ich sehr interessant, was soll der denn kosten?

Gruß und Danke für die Antwort, Klaus
elchupacabre
Inventar
#9 erstellt: 18. Aug 2012, 22:56
Ich fleddere ungern Leichen, meine Frage, könnte günstig an diese Lautsprecher kommen, in fabelhaften Zustand, 160€, würde ich mich dadurch zu meinen Heco Victas 701 verbessern bei wandnaher Aufstellung?

Vielen Dank
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Informationen über LINN NEXUS gesucht !
#sonic# am 05.02.2008  –  Letzte Antwort am 03.02.2009  –  8 Beiträge
Vergleich Linn Nexus -Tivoli Audio Model ONE
gambale am 18.02.2008  –  Letzte Antwort am 20.02.2008  –  10 Beiträge
LINN NEXUS LS250
Superknuffl am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 28.09.2010  –  2 Beiträge
Linn Keilidh Ninka aktiv
janspezial am 02.05.2009  –  Letzte Antwort am 11.06.2009  –  4 Beiträge
Wieviel Saft für die Linn Keilidh?
Dilbert01 am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  2 Beiträge
LINN NINKA
progy am 28.09.2010  –  Letzte Antwort am 29.09.2010  –  5 Beiträge
Linn Keilidh aktivieren
janspezial am 20.01.2008  –  Letzte Antwort am 21.01.2008  –  2 Beiträge
NEXUS gegen B&W
Aaron am 28.04.2007  –  Letzte Antwort am 29.04.2007  –  5 Beiträge
Linn und Klipsch / Linn und Canton / 1500 Euro Boxen gesucht!
Purzello am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  15 Beiträge
Kaber Linn Boxen ohne Weiche
schnuddel am 05.05.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  5 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.881 ( Heute: 58 )
  • Neuestes MitgliedDanielk78
  • Gesamtzahl an Themen1.382.688
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.336.325