Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es Neuigkeiten zu KEF IQ7SE ?

+A -A
Autor
Beitrag
canshen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 22. Feb 2008, 10:51
Hallo,

für mich war eigentlich schon alles klar. Teufel Theater 4 weg und KEF Souroundset aufbauen, angefangen mit einem Paar IQ7! Jetzt lese ich gestern von der IQ7SE.
Hat die schon jemand gehört? Sollte ich noch ein bisschen warten bis die SE Serie bei den Händlern in meiner Umgebung zu haben ist?
Laut KEF-Talk soll die SE Serie gegenüber der alten Serie verbessert worden sein!
Hinzu kommt noch, dass die IQ7SE bei Hifi-Regler wesentlich billiger ist als die normale IQ7 (Ist bisher der einzige Preis den ich innerhalb Deutschlands gefunden habe)!!
Besser und noch dazu billiger??? Wie kann das sein?
klingtgut
Inventar
#2 erstellt: 22. Feb 2008, 10:58

canshen schrieb:
Hallo,

für mich war eigentlich schon alles klar. Teufel Theater 4 weg und KEF Souroundset aufbauen, angefangen mit einem Paar IQ7! Jetzt lese ich gestern von der IQ7SE.
Hat die schon jemand gehört? Sollte ich noch ein bisschen warten bis die SE Serie bei den Händlern in meiner Umgebung zu haben ist?
Laut KEF-Talk soll die SE Serie gegenüber der alten Serie verbessert worden sein!


Hallo,

also ich habe meine iQ 7 SE heute bekommen und werde sie wohl übers Wochenende mit der noch vorhandenen iQ 7 vergleichen können.

Ich kann Dir also spätestens Montag mehr dazu sagen.

Woher kommst Du denn ?


canshen schrieb:

Hinzu kommt noch, dass die IQ7SE bei Hifi-Regler wesentlich billiger ist als die normale IQ7 (Ist bisher der einzige Preis den ich innerhalb Deutschlands gefunden habe)!!
Besser und noch dazu billiger??? Wie kann das sein?


hmm beide kosten laut Online Auszeichung 1050.- plus 46,83 Euro Versandkosten.


http://www.hifi-regler.de/shop/kef/kef_iq_7-12sp3502ba-ah.php

http://www.hifi-regler.de/shop/kef/kef_iq_7_se.php

Ganz davon abgesehen das es Deutschlandweit einige Händler gibt die auch versandkostenfrei liefern ist der aufgerufene Preis vollkommen identisch

Viele Grüsse

Volker
canshen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Feb 2008, 11:05
Komme aus Marburg in Hessen! Habe aber eben auch meinen Händler in Kenntnis gesetzt, der will sich jetzt auch mal kümmern, was es damit auf sich hat!
klingtgut
Inventar
#4 erstellt: 22. Feb 2008, 11:12

canshen schrieb:
Komme aus Marburg in Hessen! Habe aber eben auch meinen Händler in Kenntnis gesetzt, der will sich jetzt auch mal kümmern, was es damit auf sich hat!


gut, hast Du das schon gelesen ?

http://www.kef-audio.de/news/E_KEFTALK.pdf

Komischerweise macht KEF andere Angaben ( 2 1/2 Wege ) wie Hifi Regler ( 3 Wege )

Viele Grüsse

Volker
canshen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 22. Feb 2008, 11:20
Hab ich schon gelesen ja!
Hab eben nochmal bei Hifi-Regler geschaut. Gestern stand da noch 739 das Paar! Jetzt haben die das korrigiert! Was wäre wohl gewesen wenn ich da gestern einfach bestellt hätte????
klingtgut
Inventar
#6 erstellt: 22. Feb 2008, 11:29

canshen schrieb:
Hab ich schon gelesen ja!
Hab eben nochmal bei Hifi-Regler geschaut. Gestern stand da noch 739 das Paar! Jetzt haben die das korrigiert! Was wäre wohl gewesen wenn ich da gestern einfach bestellt hätte????


dann hättest Du möglicherweise ein Schnäppchen machen können
J.Star
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 23. Feb 2008, 12:05
Hallo, Volker,

wie sieht es denn nun mit den iQ7 SE aus, hast Du diese bereits hören können?

Mich würden die Unterschiede im klanglichen Bereich durchaus interessieren, da doch laut KEF lediglich die Weichen modifiziert worden sind, was prizipiell keine bedeutenden Veränderungen zur Folge haben dürfte.

Viele Grüße,


J.Star
klingtgut
Inventar
#8 erstellt: 23. Feb 2008, 12:27

J.Star schrieb:
Hallo, Volker,

wie sieht es denn nun mit den iQ7 SE aus, hast Du diese bereits hören können?


leider noch nicht aber ich bin zuversichtlich das ich das dieses WE noch schaffe


J.Star schrieb:
Mich würden die Unterschiede im klanglichen Bereich durchaus interessieren, da doch laut KEF lediglich die Weichen modifiziert worden sind, was prizipiell keine bedeutenden Veränderungen zur Folge haben dürfte.

Viele Grüße,


J.Star


na ja an der Frequenzweiche kann man so einiges verbessern, verschlimmbessern oder auch verpfuschen ganz davon abgesehen sitzt auch ein modifizierter Coax drin...

Viele Grüsse

Volker
canshen
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 23. Feb 2008, 18:46
Übrigens, guckt mal bei Hifi Regler, was da die SE´s wieder kosten!! Wie kann das sein??
klingtgut
Inventar
#10 erstellt: 23. Feb 2008, 20:07

canshen schrieb:
Übrigens, guckt mal bei Hifi Regler, was da die SE´s wieder kosten!! Wie kann das sein??


es gibt zwei Möglichkeiten entweder ein erneuter Auszeichnungsfehler oder ein neuer Preiskrieg...
klingtgut
Inventar
#11 erstellt: 24. Feb 2008, 13:57

J.Star schrieb:
Hallo, Volker,

wie sieht es denn nun mit den iQ7 SE aus, hast Du diese bereits hören können?

Mich würden die Unterschiede im klanglichen Bereich durchaus interessieren, da doch laut KEF lediglich die Weichen modifiziert worden sind, was prizipiell keine bedeutenden Veränderungen zur Folge haben dürfte.

Viele Grüße,


J.Star


so laß sie gerade einspielen,der erste Eindruck ist wesentlich mehr Punch und Druck im Bassbereich und auch der Hochtonbereich scheint verbessert worden zu sein.

Mehr nach dem einspielen...

Viele Grüsse


Volker
canshen
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 24. Feb 2008, 15:03
Oh man, da wäre ich jetzt gerne mal dabei!!
klingtgut
Inventar
#13 erstellt: 24. Feb 2008, 15:17

canshen schrieb:
Oh man, da wäre ich jetzt gerne mal dabei!!


200 km
jaehnsons
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 24. Feb 2008, 20:02
Bin auch schon ganz gespannt, mich interessieren allerdings eher die SE der iQ5 .. aber wer weiß
Ein großer Vergleich der ganzen Q-Serie wäre gut, da die iQs bestimmt jetzt auch billiger werden ähnlich wie die Qs

grüße
klingtgut
Inventar
#15 erstellt: 24. Feb 2008, 20:56

jaehnsons schrieb:
Bin auch schon ganz gespannt, mich interessieren allerdings eher die SE der iQ5 .. aber wer weiß :)


die spielen sich auch gerade ein ,die iQ 5 SE hat jetzt richtig Fundament bekommen


jaehnsons schrieb:

Ein großer Vergleich der ganzen Q-Serie wäre gut, da die iQs bestimmt jetzt auch billiger werden ähnlich wie die Qs

grüße :prost


hmm was machst Du am 08.03.08 ? und wo kommst Du her ?

http://www.hifi-foru...d=5&postID=2705#2705

Viele Grüsse

Volker
jaehnsons
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 24. Feb 2008, 21:31
Hehe Danke für die (in)direkte Einladung, wohne in Aachen ... 600km für Hin und Zurück ist "nur" für Boxen testen doch etwas zu weit.

PS: Viel Glück für Morgen gegen die TUS
klingtgut
Inventar
#17 erstellt: 24. Feb 2008, 22:09

jaehnsons schrieb:
Hehe Danke für die (in)direkte Einladung, wohne in Aachen ... 600km für Hin und Zurück ist "nur" für Boxen testen doch etwas zu weit.


stimmt das ist wohl ein bisschen viel des guten Obwohl David kommt aus Bonn vielleicht könnt Ihr Euch ja zusammen tun.


jaehnsons schrieb:
PS: Viel Glück für Morgen gegen die TUS ;)


hehe Danke,Ihr habt ja heute gegen Wehen nicht gerade Glück gehabt

Viele Grüsse

Volker
klingtgut
Inventar
#18 erstellt: 25. Feb 2008, 13:03

canshen schrieb:
Übrigens, guckt mal bei Hifi Regler, was da die SE´s wieder kosten!! Wie kann das sein??


war wohl doch ein Fehler im System
canshen
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 25. Feb 2008, 21:55
Wie sieht es jetzt aus??? Schon erste Hörerfahrungen gemacht??
jaehnsons
Ist häufiger hier
#20 erstellt: 25. Feb 2008, 22:23

klingtgut schrieb:
stimmt das ist wohl ein bisschen viel des guten Obwohl David kommt aus Bonn vielleicht könnt Ihr Euch ja zusammen tun.

Ja Bonn wär ja quasi hier um die Ecke. Muss gucken ob ich alle Klausuren bestanden habe, sonst schreib ich nämlich genau an dem Tag eventuell eine nach. Ja am Wochenende .. Uni ist auch nicht mehr das, was es mal war


klingtgut schrieb:
hehe Danke,Ihr habt ja heute gegen Wehen nicht gerade Glück gehabt

Verdammt. Das Spiel hat mich stark an unseres erinnert. Man, ihr müsst das packen!


Die Preise sind bei hifi-regler wieder runter. Hab denen auch ne Mail geschickt, die 450€+Versand stimmen (edit: für die iQ5 SE).

grüße


[Beitrag von jaehnsons am 25. Feb 2008, 22:33 bearbeitet]
klingtgut
Inventar
#21 erstellt: 25. Feb 2008, 22:31

canshen schrieb:
Wie sieht es jetzt aus??? Schon erste Hörerfahrungen gemacht??


viel druckvoller, mehr Punch, auf gut Deutsch die Box ist imho nicht wieder zu erkennen...auf jeden Fall vorher anhören...
klingtgut
Inventar
#22 erstellt: 25. Feb 2008, 22:34

jaehnsons schrieb:
Ja Bonn wär ja quasi hier um die Ecke. Muss gucken ob ich alle Klausuren bestanden habe, sonst schreib ich nämlich genau an dem Tag eventuell eine nach. Ja am Wochenende .. Uni ist auch nicht mehr das, was es mal war


na dann viel Glück.


jaehnsons schrieb:

Verdammt. Das Spiel hat mich stark an unseres erinnert. Man, ihr müsst das packen!


ich könnte ko...n



jaehnsons schrieb:
Die Preise sind bei hifi-regler wieder runter. Hab denen auch ne Mail geschickt, die 450€+Versand stimmen.

grüße


danke für den Hinweis

Viele Grüsse

Volker
canshen
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 26. Feb 2008, 11:14

klingtgut schrieb:

canshen schrieb:
Wie sieht es jetzt aus??? Schon erste Hörerfahrungen gemacht??


viel druckvoller, mehr Punch, auf gut Deutsch die Box ist imho nicht wieder zu erkennen...auf jeden Fall vorher anhören... :prost


Da liegt ja das Problem!! Ich habe gerade alle Händler in meiner Nähe angerufen. Die wussten erstmal alle nicht das es die SE´s überhaupt gibt. Soll ich Sie blind bestellen, oder würdest du davon abraten?
Ich meine die normalen IQ7 haben sehr gut mit meinem Denon 3805 harmoniert, da können die neuen doch normal nicht schlechter sein??
klingtgut
Inventar
#24 erstellt: 26. Feb 2008, 11:53

canshen schrieb:

Da liegt ja das Problem!! Ich habe gerade alle Händler in meiner Nähe angerufen. Die wussten erstmal alle nicht das es die SE´s überhaupt gibt. Soll ich Sie blind bestellen, oder würdest du davon abraten?


blind bestellen ist bei Lautsprchern nie gut,zumal die SE Version wirklich anders einzordnen ist,zwar imho besser aber das muss Dir ja nicht genauso gut gefallen wie mir...
Wo kommst Du her ?


canshen schrieb:

Ich meine die normalen IQ7 haben sehr gut mit meinem Denon 3805 harmoniert, da können die neuen doch normal nicht schlechter sein??


wie gesagt mir gefallen sie besser aber ob das bei Dir genauso ist kann ich nicht beurteilen
sleazyi
Stammgast
#25 erstellt: 26. Feb 2008, 12:02
Falls es jemanden hier interessiert. Habe ein Paar IQ7 in Dark Aple abzugeben. Neuwertig, gerade mal 6 Monate alt, 650.-€/Paar. Achja, den großen Centerspeaker habe ich auch noch.
canshen
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 26. Feb 2008, 19:54

klingtgut schrieb:

canshen schrieb:

Da liegt ja das Problem!! Ich habe gerade alle Händler in meiner Nähe angerufen. Die wussten erstmal alle nicht das es die SE´s überhaupt gibt. Soll ich Sie blind bestellen, oder würdest du davon abraten?


blind bestellen ist bei Lautsprchern nie gut,zumal die SE Version wirklich anders einzordnen ist,zwar imho besser aber das muss Dir ja nicht genauso gut gefallen wie mir...
Wo kommst Du her ?


canshen schrieb:

Ich meine die normalen IQ7 haben sehr gut mit meinem Denon 3805 harmoniert, da können die neuen doch normal nicht schlechter sein??


wie gesagt mir gefallen sie besser aber ob das bei Dir genauso ist kann ich nicht beurteilen :prost


Mein Händler vor Ort hat sie jetzt bestellt! Ist also alles klar! Dann werde ich mal warten bis sie da sind!
canshen
Ist häufiger hier
#27 erstellt: 26. Feb 2008, 19:55

sleazyi schrieb:
Falls es jemanden hier interessiert. Habe ein Paar IQ7 in Dark Aple abzugeben. Neuwertig, gerade mal 6 Monate alt, 650.-€/Paar. Achja, den großen Centerspeaker habe ich auch noch.



Wo kommst du her? Wollte eigentlich schwarze Boxen haben!
sleazyi
Stammgast
#28 erstellt: 26. Feb 2008, 20:16
ich schreib dir ne pm
canshen
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 11. Mrz 2008, 11:36
So,

ich habe nun seit gestern die IQ7SE in meinem 20qm Wohnzimmer stehen, an Denon 3805! Ich bin wirklich begeistert von den Teilen.
Da ich ja in Zukunft das ganze als Surroundset ausbauen will, habe ich dann erstmal um den Bass zu prüfen Episode 2 Asteroiden Szene angeschmissen! Also was die Boxen für einen Tiefgang haben ist auf jedenfall föllig ausreichend in meinem Wohnzimmer. Absolut ebenbürtig zu meinem Teufel Theater 4 das ich vorher hatte und das ganze ohne Sub!! Nur das sich Musik auf den KEF´s noch besser anhört!
Für mich stellt sich jetzt wirklich die Frage wozu ein SUB da noch notwendig sein könnte?? Bringt das dann doch noch irgendwelche Vorteile? Doch nur in größeren Räumen oder?
J.Star
Hat sich gelöscht
#30 erstellt: 11. Mrz 2008, 12:22
@ canchen

Ein Sub geht noch etwas tiefer und kann vor allem, abhängig von der klanglichen Güte, noch ein wenig klarer spielen.
Sicher geht nichts über einen Test in den eigenen vier Wänden, doch prinzipiell solltest Du einen Sub in Erwägung ziehen.

Ein weiterer Vorteil des Sub wäre eine Entlastung der iQ7 SE.

MfG,


J.Star
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF iQ7SE + Marantz PM7004
fühlmehr am 26.02.2016  –  Letzte Antwort am 26.02.2016  –  6 Beiträge
KEF IQ7SE schon kaputt?
wisda.noobie am 15.07.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  5 Beiträge
Triangle-Erfahrungen und Neuigkeiten
*Urol* am 26.01.2013  –  Letzte Antwort am 01.04.2013  –  22 Beiträge
kef q5 oder q7 ?
slopea am 08.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  5 Beiträge
Neue KEF IQ SE
Japs am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 13.05.2009  –  6 Beiträge
KEF Lautsprecher rauscht unschön
febus123 am 26.03.2009  –  Letzte Antwort am 29.03.2009  –  2 Beiträge
Gibt es ähnliche Standfüße mit Spikes zu kaufen wie zB. bei KEF Q900/R700 etc.
drallex am 24.11.2011  –  Letzte Antwort am 25.11.2011  –  3 Beiträge
KEF Q1 - Gibt es gut klingende Ständer?
Steinkamp am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  6 Beiträge
Fragen zu Kef IQ5
Diego am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 25.11.2005  –  12 Beiträge
Alternative zu KEF IQ1 ?
wobble am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedpurzel44
  • Gesamtzahl an Themen1.345.495
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.559