Kaum Höhen und Mitten bei M80/M800

+A -A
Autor
Beitrag
downunder3005
Neuling
#1 erstellt: 27. Feb 2008, 12:02
Hallo,

ich habe seit langem das Problem, dass meine M80/M800 Kombination an meinem NAD C300 wirklich schlecht klingen – kaum Hohen und der Mitteltonbereich ist vollkommen dumpf und undifferenziert. Ist die Kombination aus Verstärker und Boxen schlicht unglücklich?

Dankbar für jeden Tipp,
Christian


[Beitrag von downunder3005 am 27. Feb 2008, 19:35 bearbeitet]
xutl
Inventar
#2 erstellt: 27. Feb 2008, 12:14
ev. mal die Höchtöner durchgeheizt?
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 27. Feb 2008, 12:29
Hallo downunder3005 ... und noch ein Willkommen im Forum !

Halte Dein Ohr mal dicht vor die Hochtöner....kommt da was ?

Wenn Du die Höhen anhebst - hörst Du sie auch mehr ?

Gruß
downunder3005
Neuling
#4 erstellt: 27. Feb 2008, 13:08
Dass die Hochtöner durch sein könnten, habe ich auch schon vermutet, aber das lässt sich irgendwie schwer feststellen. Hebe ich die Höhen an, kommen sie auch etwas besser. Ich habe hier im Forum einen Beitrag von jemandem gefunden, der genau dasselbe Problem hatte. Er hat die Sateliten gegen andere Boxen getauscht. Ich habe bis dato fast nur Filme mit dem System geschaut und dabei diese eklatente Schwäche schlicht nicht bemerkt. Die Hochtöner sind ja sicher verlötet und somit nicht mal so eben zu tauschen – Ahnung habe ich davon allerdings auch nicht.

Bliebe vielleicht noch die Möglichkeit, die Boxen zu Teufel zu schicken und checken zu lassen. ich befürchte aber, dass ich für das Geld, welches ich da bezahlen würde, adäquaten Erstaz neu bekomme.

Christian
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 27. Feb 2008, 14:07
Vielleicht etwas weit hergeholt:
Ist evtl. nur der Subwoofer lauter? Wie klingen die Satelliten wenn der M800 ausgeschaltet ist?
Gruß
downunder3005
Neuling
#6 erstellt: 27. Feb 2008, 14:37
Meiner Meinung nach Subwoofer ist nicht zu laut. Er bildet ein dezentes Bassfundament, gerade bei geringer Lautstärke.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Boxen: RC-L, M80, M90, M800 oder Vento 809?
Schoschi am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 11.05.2005  –  12 Beiträge
Karat M80 DC Dämmwolle?
jaques_le_penible am 16.03.2008  –  Letzte Antwort am 18.03.2008  –  6 Beiträge
Canton Karat M80 DC
bastis am 15.05.2004  –  Letzte Antwort am 23.05.2004  –  32 Beiträge
Defekte Canton Karat M80
turryon am 26.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  4 Beiträge
Austellung Karat M80
D-ROCK am 25.03.2006  –  Letzte Antwort am 25.03.2006  –  4 Beiträge
Verstärker dreht Höhen und Mitten raus
XXKRXX am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  4 Beiträge
Aufstellung Karat M80
Bon am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 06.11.2004  –  10 Beiträge
B&W DM603 S3 und Yamaha AX-396 - zu viel Höhen, kaum Mitten !??
sebatrilo am 07.11.2005  –  Letzte Antwort am 12.11.2005  –  13 Beiträge
Verstärker für Cantan Karat M80
xfpxblau am 07.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.12.2005  –  11 Beiträge
CT2000 gegen Karat M80/90?
zacco am 07.03.2006  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.348 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedsimonski399
  • Gesamtzahl an Themen1.404.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.744.680

Hersteller in diesem Thread Widget schließen