Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kaufberatung

+A -A
Autor
Beitrag
Keno
Neuling
#1 erstellt: 01. Nov 2003, 17:59
Hi, ich wollte fragen was ihr mir für Boxen empfehlen könnt. Ich habe ein ca. 20 qm großes Zimmer und würde gerne kleine Boxen im Preisbereich von 0-250€ erstehen. Halt mit möglichst guter Qualität
Was könntet ihr mir da so empfehlen, ich hab nämlich keinen Ahnung
stadtbusjack
Inventar
#2 erstellt: 01. Nov 2003, 18:00
Moin,

benutze doch mal die Suche-Funktion! In dem Preisbereich werden z.B. die KEF Q1 oder die Canton LE 103 immer wieder gerne empfohlen.
Keno
Neuling
#3 erstellt: 01. Nov 2003, 18:01
Danke, wäre aber trotzdem schön wenn noch ein paar tipps kommen.
stadtbusjack
Inventar
#4 erstellt: 01. Nov 2003, 18:11
ich glaube aber kaum, dass du da andere Antworten kriegen wirst. Wir haben genau diese Anfrage andauernd
Keno
Neuling
#5 erstellt: 01. Nov 2003, 18:18
Achso, naja die Kef Q1 werde ich mir dann wahrscheinlich holen. Meine Anlage ist traum nur hab ich kein Geld mehr für Boxen Sie hat 8.000€ gekostet
zani
Stammgast
#6 erstellt: 01. Nov 2003, 18:19
Vielleicht die NuBox310, Stück kostet 127 Euro. Laut diversen Testberichten soll die ganz gut sein. Bei Nubert kann man die Lautsprecher 4 Wochen unverbindlich testen, und bei Nichtgefallen einfach wieder zurückschicken.

Servus
Christian
Keno
Neuling
#7 erstellt: 01. Nov 2003, 18:25
Finde für die Box nur Angebote bei ebay, wo könnte ich die bestellen. Sieht gut aus, danke!

E: Hab was gefunden


[Beitrag von Keno am 01. Nov 2003, 18:27 bearbeitet]
stadtbusjack
Inventar
#8 erstellt: 01. Nov 2003, 18:27
Die Nubert oder die KEF? Die Nubert bekommst du nur direkt bei Nubert (Direktversender). http:\www.nubert.de
Die Q1 bekommst du im I-Net z.B. bei http:\www.hifi-regler.de
Keno
Neuling
#9 erstellt: 01. Nov 2003, 18:29
Hab für beide Seiten zum bestellen gefunden, Danke!
Nettes Forum...
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 02. Nov 2003, 19:00
Hi,

noch zwei sehr interessante Alternativen: Monitor Audio Bronze 1 (z.B. bei www.benedictus.de oder die Tannoy MX1 (z.B. bei www.speaker-selection.de

Markus
TorstenB
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Nov 2003, 11:25
Mir scheint, dass Du die Relationen bei Deiner Anlage aus den Augen verloren hast.

Euro 8,000 fuer die Elektronik und nun kein Geld mehr fuer die LS? Da hast Du aber etwas falsch gemacht ... aber nun gut ... jedem wie es ihm gefaellt.

Gruss
Torsten
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 03. Nov 2003, 12:15

Mir scheint, dass Du die Relationen bei Deiner Anlage aus den Augen verloren hast.

Euro 8,000 fuer die Elektronik und nun kein Geld mehr fuer die LS? Da hast Du aber etwas falsch gemacht ... aber nun gut ... jedem wie es ihm gefaellt.

Gruss
Torsten


*ups*, habe ich ja gar nicht gesehen....das ist natürlich eine vollkommen falsche Relation...
Keno
Neuling
#13 erstellt: 04. Nov 2003, 20:52
Meinte 8.000 Mark, hab sie "geerbt" und musste nur einen Teil zubezahlen.
Ich werde mir die beiden Seiten mal angucken, Danke schon mal an alle die mir geholfen haben.

P.s. was haltet ihr von diesen Boxen:

Die etwas andere Zweiwege-Bassreflex-Regalbox. Mit einem 250-mm-Bass ist diese Regalbox eine Besonderheit und macht schon mächtig viel her. Aber nicht nur optisch ist diese Box ungewöhnlich, akustisch reproduziert diese Box keinen gewöhnlichen Regalboxen-Sound, sondern reißt Sie mit dem kräftigen, knackigen Bass in Bewunderung. Die 25-mm-Kalotte und der Bass ist das optimale Duo und macht auch bei größeren Lautstärken nicht schlapp. Machen Sie einen Soundcheck! Die Boxen werden in 3 Farben mit jeweils 2 Blenden (schwarz und grau) angeboten. Ein Schraubterminal schafft die richtige Verbindung. Technische Daten: Belastbarkeit (RMS/max) 70/200 W · Impedanz 4 $Ohm · Frequenzgang 44 - 25 000 Hz · Schalldruck 88 dB (+/- 2 dB) · Abm. (B x H x T) 325 x 485 x 315 mm.

Für 50€ pro Stück.



E: Hmm, ich schwanke jett zwischen der Nubox 310 und der oben genannten. Irgendwelche vorschläge?


[Beitrag von Keno am 04. Nov 2003, 20:57 bearbeitet]
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 05. Nov 2003, 01:02
Und was sollen uns jetzt diese Daten sagen?
EWU
Inventar
#15 erstellt: 05. Nov 2003, 23:30
Hallo Keno,
Boxen hört man sich an.

"3 Farben mit jeweils 2 Blenden (schwarz und grau) angeboten. Ein Schraubterminal schafft die richtige Verbindung."
Diese Aussage ist sinnlos wie´n Kropf.Sagt nichts über den Klang.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Könnt ihr die Boxen empfehlen
TronFighter am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 09.03.2004  –  10 Beiträge
hi könntet ihr mir bitte ein paar lautsprecher empfehlen?
audi_haiza am 16.01.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  50 Beiträge
Was könnt ihr für einen Studentenbude empfehlen
Ramses am 29.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  9 Beiträge
Was könnt ihr zu meinen Boxen sagen???
Stevi-O am 25.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  2 Beiträge
Was könnt ihr empfehlen Stand LS
gentux am 14.09.2005  –  Letzte Antwort am 14.09.2005  –  4 Beiträge
Thema: Welche Stand-LS würdet ihr mir empfehlen?
spooky1 am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  12 Beiträge
welche Lautsprecher würdet ihr empfehlen
derjens77 am 12.05.2013  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  23 Beiträge
Was habe ich für Boxen?
moinmoin666 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Wie viele Boxen brauche ich?
mr-barca am 12.01.2007  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  15 Beiträge
LS für 9m² großes zimmer
FISH87 am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Monitor Audio
  • Schneider/TCL
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 69 )
  • Neuestes MitgliedAaron_Bönisch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.413
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.004