Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF IQ3 - Klanglich enttäuschend - Tipps?

+A -A
Autor
Beitrag
goofy1969
Stammgast
#1 erstellt: 03. Okt 2008, 06:35
Hallo,

ich habe seit gestern auch ein Paar IQ3 bei mir stehen. Habe ich von einem Kollegen gekauft. 4 Monate alt, 250,- €.
Ich hatte vorher die Ergo 81. Die IQ3 spielt meiner Meinung nach, etwas räumlicher.
Aber irgendwie haut mich der Klang nicht so vom Hocker.
Betrieben werden die Teile an einem Marantz Stereo-Receiver. Irgendiwe klingt das ganze ziemlich blechern. Von einem warmen Klang habe ich noch nichts gehört. In den Höhen find ich die IQ3 etwas sehr stark betont. Gibt sich das noch?
Mein Raum ist ca. 16qm gross, Parkettboden mit Teppich.
Gibt es irgendwelche Tipps?

Gruss
goofy1969
Musikfloh
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 03. Okt 2008, 08:34
Tagchen,

hast Du die Lautsprecher vor dem Kauf probegehört?

Grüsse
Flo
Ice-online
Stammgast
#3 erstellt: 03. Okt 2008, 09:03
Ein Kollege von mir hat die Iq 3 auch, und ich finde das die für den Preis sehr gut klingen.
Die Höhen sind meiner Meinung nach nicht zu Stark betont.

Er betreibt die mit nem Denon Stereo Verstärker
mroemer1
Inventar
#4 erstellt: 03. Okt 2008, 09:08
250 Euro? Die Teile bekommst du neu für 300 Euro!
Ice-online
Stammgast
#5 erstellt: 03. Okt 2008, 09:11
Wo bekommt man die neu für 300 ?

Das günstigste was ich je gesehen war, waren 378 €.
mroemer1
Inventar
#6 erstellt: 03. Okt 2008, 09:20
Im Web unter Testbericht.de dann hast du als Lieferant CSMusiksysteme.de (149 Euro Stück), andere nehmen fürs Paar zwischen 310 und 380 Euro.


[Beitrag von mroemer1 am 03. Okt 2008, 09:23 bearbeitet]
bariii
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 03. Okt 2008, 09:23
moin

Die Kombination Marantz + KEF ist nicht jedermann Sache, muss man die vorher probehören.

Grüße
The_Todd
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 04. Okt 2008, 20:48
Hallo

wie ist denn der Raum sonst noch eingerichtet? Handelt es sich um einen "speziellen" Hörraum oder um einen "Kompromiss"
Also stehen viele Möbel drin und hängt was an den Wänden oder ists außer dem Teppich kahl.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kef iq3 Standfuß von Nöten?
AhAbs am 25.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  6 Beiträge
kef iq3 einspielen
riomare am 01.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.11.2005  –  3 Beiträge
KEF iQ3 "schlägt an"
Volc0m am 16.12.2005  –  Letzte Antwort am 19.12.2005  –  6 Beiträge
KEF iQ3 - Alternativen?
thomas-agt am 28.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  27 Beiträge
kef iq3 zum traumpreis!
goldenage07 am 28.01.2007  –  Letzte Antwort am 28.01.2007  –  2 Beiträge
Platzierung von KEF IQ3
chris6666 am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 19.02.2007  –  6 Beiträge
Konzeptdiskussion: KEF IQ3
Magnuson am 25.06.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  147 Beiträge
KEF IQ3 Pegelfest
sleazyi am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 06.07.2007  –  3 Beiträge
KEF iq3 klingen schwammig
Ceras am 13.02.2008  –  Letzte Antwort am 16.03.2008  –  17 Beiträge
Schnäppchen entdeckt: KEF iQ3
CyberTim am 25.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 28 )
  • Neuestes Mitgliedpartyschnitzel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.370
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.184