Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Kef Kit 140

+A -A
Autor
Beitrag
twaider
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 02. Feb 2009, 19:23
Helf mir doch mal wer,-da bietet doch einer in nem großen Auktionshaus das Kef Kit 140 für 1011,- Euro + 60,-Euro Versand aus England an...Habe Ihn Kontaktiert ob Originalware und neu,-der bestätigte dieses mehrfach..Kann doch eigentlich für den Preis nicht sein,oder was ist faul???Hat 10 Stück zu verkaufen....Nur Originalgehäuse und reingek.c.t??? Sonst nirgendwo unter 2250,-zu bekommen..Und das ist doch wohl nicht nur auf den schlechten Pfund-Kurs zurückzuführen......Was meint Ihr???
sectron
Neuling
#2 erstellt: 04. Feb 2009, 08:14
hallo zusammen,
mich würde noch interessieren ob Mehrwertsteuer und Zoll zusätzlich kommen?
Rainer_B.
Inventar
#3 erstellt: 04. Feb 2009, 08:45
Wie oft denn noch? England hat zwar den Euro nicht eingeführt, aber gehört zum EU Binnenmarkt. Du führst nur einmal Märchensteuer ab und zwar in England. Hier kommt nichts mehr drauf.

Rainer
jopetz
Inventar
#4 erstellt: 04. Feb 2009, 11:58

twaider schrieb:
Und das ist doch wohl nicht nur auf den schlechten Pfund-Kurs zurückzuführen.

Nu ja, man müsste erst mal klären, was denn der 'reguläre' Preis in GBP ist. Und dann macht der derzeitige Kurs immerhin fast 30 % gegenüber dem langjährig sehr stabilen Pfundkurs von ca. EUR 1,50 aus. Das ist schon einiges!


Jochen

PS: Hab gerade mal gegoogelt: in GB bekommst du das KEF Kit 140 'ganz normal' für GBP 800 (runter gesetzt von 1200, guckst du hier) -- das sind keine 900 Euro und relativieren das eBay-Schnäppchen etwas.
twaider
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Feb 2009, 17:31
Hey, weiß denn wer wie sich das mit dem Zoll verhält,??Muß ich mich darum kümmern....???
Rainer_B.
Inventar
#6 erstellt: 04. Feb 2009, 17:35
Warum? EU Binnenmarkt. Da gibt es nichts zum kümmern.

Rainer
twaider
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 04. Feb 2009, 17:37
...und falls was dran ist,-bzw. man Garantie in Anspruch nehmen muß-immer nach GB schicken????
jopetz
Inventar
#8 erstellt: 04. Feb 2009, 18:07

twaider schrieb:
...und falls was dran ist,-bzw. man Garantie in Anspruch nehmen muß-immer nach GB schicken????

Für die Gewährleistung ist immer der Händler zuständig. Nur mit dem hast du ja eine direkte Geschäftsbeziehung. D.h. wenn du in GB gekauft hast und etwas reklamieren willst, ist der Händler in GB zuständig.

Das ist halt das Risiko, dass du dir mit der grenzenlosen Schnäppchenjagd einkaufst...


Jochen


[Beitrag von jopetz am 04. Feb 2009, 18:10 bearbeitet]
twaider
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 04. Feb 2009, 18:20
D.h. Ihr meint nicht das ich meine Freundin in nem netten-Rock,zu nem KEF Händler um die Ecke gehen lassen kann und der Reparatur übernimmt,bzw. sich mit Kef auseinandersetzt??Tja., Kommt was dran....kommt nichts dran.....kommt was dran....kommt nichts dran....Die Auktion läuft noch ne Weile ich denke nochmal drüber nach..,muß aber klar sagen: ist ein echtes Schnäppchen....
jopetz
Inventar
#10 erstellt: 04. Feb 2009, 18:32

twaider schrieb:
D.h. Ihr meint nicht das ich meine Freundin in nem netten-Rock,zu nem KEF Händler um die Ecke gehen lassen kann und der Reparatur übernimmt,bzw. sich mit Kef auseinandersetzt??

Warum sollte er?

Für die Abwicklung der Gewährleistungsansprüche ist nun mal der Laden zuständig, in dem du gekauft hast. Und egal wie kurz der Rock ist, der/die HändlerIn wird den Kaufbeleg sehen wollen (schon um festzustellen, ob es überhaupt ein Gewährleistungsfall ist) -- und deine Freundin dann freundlich bitten, das Gerät doch ins Vereinigte Königreich zurück zu tragen...


Jochen
twaider
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 04. Feb 2009, 18:36
Eigentlich keine schlechte Idee mit dem nach GB laufen...Ich würde aber auch nichts von meiner Freundin annehmen wenn sie mit nem kurzen Rock da steht,-ist aber ein anderes Thema...würdest mir also eher davon abraten,oder???
jopetz
Inventar
#12 erstellt: 04. Feb 2009, 18:41

twaider schrieb:
würdest mir also eher davon abraten,oder???

Nein, warum?

Mir wäre jetzt nicht bekannt, dass KEF nur totalen Schrott baut und du eigentlich sicher damit rechnen musst, das Teil mindesten zwei Mal zum Händler zurück zu tragen, bis es endlich funktioniert.

Du musst dir halt überlegen, ob dir das (finanzielle) Risiko, das Teil ggf. auf eigene Kosten nach GB zurück schicken zu müssen (keine Ahnung wie da die Rechtslage ist), die Ersparnis wert ist. Bei einem Preisunterschied von über 1000 Euro (oder mehr als 50 %) eigentlich keine Frage...


Jochen
twaider
Schaut ab und zu mal vorbei
#13 erstellt: 04. Feb 2009, 18:57
Ja..ist wohl richtig für 1000 Euronen kann man das Teil schon das ein oder andere mal nach GB schicken..das Problem wird allerdings größer wenn der Händler bei dem ich gekauft habe von der Bildfläche verschwindet!!!was ja nun auch nicht so unrealistisch ist..dann habe ich wohl keine Chance....Vielen Dank aber für die persönl.Meinung(en)...war wirklich hilfreich..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Q1 oder Q Compact? Oder doch was anderes??
billis am 09.03.2004  –  Letzte Antwort am 10.03.2004  –  8 Beiträge
Schnäppchen oder doch nicht?
dididark am 19.07.2007  –  Letzte Antwort am 26.07.2007  –  18 Beiträge
Kef Q3 und Alternativen
Hitman am 06.10.2003  –  Letzte Antwort am 06.10.2003  –  4 Beiträge
KEF XQ40 Angebot oder doch andere LS ?
Raffaelo am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  17 Beiträge
KEF oder nun doch Dali???
ZweiKanal-Fetischist am 02.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  23 Beiträge
KEF iQ9 oder Spendor S3/5se - was meint Ihr ???
slado2k am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 29.04.2009  –  7 Beiträge
Alternative zu KEF IQ1 ?
wobble am 22.10.2007  –  Letzte Antwort am 29.10.2007  –  5 Beiträge
Elac oder doch was anderes???
Eleseff am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  16 Beiträge
KEF Q5 ist wieder da.
Ripley_ am 05.06.2008  –  Letzte Antwort am 17.06.2008  –  12 Beiträge
Lua4040C und KEF Q5...ob das gut get ?
am 19.01.2005  –  Letzte Antwort am 29.01.2005  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 54 )
  • Neuestes Mitgliedscursch
  • Gesamtzahl an Themen1.345.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.989