Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


KEF Q1 oder Q Compact? Oder doch was anderes??

+A -A
Autor
Beitrag
billis
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 09. Mrz 2004, 13:11
Hallo Forum!

Ich habe seit längerem vor meine Anlage zu erweitern bzw. umzurüsten.
Momentan besteht sie aus :

2 x Canton Plus XL (front)
1 x Canton AV700 (center)
3 x Canton Movie 10 MX (Surrounds)
1 x Canton AS 22

Das ganze wird betrieben an einem Marantz SR 4300 in einen ca 20qm (3,3 * 6) großen Raum mit relativ starker Schräge, von den Fronts (Raumhöhe ca 2,20m) zu den Rears (Raumhöhe ca 1,20).
Ich nutze das ganze für 60% Musik und 40% DVD+TV.

Jetzt sind mir die KEF Q1 positiv aufgefallen und bin stark am Überlegen ob ich sie holen soll. Habe leider nicht die Möglichkeit sie probezuhören (bzw. bin noch auf der Suche). Lieber wären mir wegen den Maßen die (neuen?) Q compact!
Habe aber leider keinen Testbericht zu denen finden können, geschweige denn einen Vergleich zu den Q1.
Ich hatte vor, als erstes die Plus XL durch die Q's zu ersetzen, und später dann noch den Center dazuzuholen.
Für die Rears würde ich erstmal die MX drinlassen, aber wenns absolut nicht passt (sind ja relativ klein), die Plus XL nach hinten setzen.
Der Sub bleibt natürlich dran.

So nun meine Fragen :
1. Passen überhaupt die Q's (1 oder compact) zu meinem System??
2. Wie groß und wo ist der Unterschied zwischen den Q1 und den compact (und evtl. zu den Plus XL)?
3. Gibt es außer den Q's, vergleichbare LS die evtl. besser zu meinem System passen würden? Ich weis, probehören ist natürlich besser, aber so die Richtung könntet ihr mir vorgeben...
4. Sonstige Vorschläge, Ratschläge, usw

Fragen über Fragen...

Das wars erstmal, hoffe ihr habt nicht genug von mir

Würde mich riesig auf eure Antworten freuen!

Gruß bill
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 09. Mrz 2004, 13:17
Hallo,

woher kommst du denn?

Markus
billis
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 09. Mrz 2004, 13:19
Waiblingen, bei Stuttgart...

Gruß bill
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Mrz 2004, 13:22
Hallo,

www.wittmann-hifi.de hat ein sehr gutes Renommee, vielleicht kannst du da die beiden KEFs mal vorab dir anhören.
Persönlich würde ich aber aufgrund der klanglichen Homogenität schon direkt den Center mit tauschen.

Markus
billis
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 09. Mrz 2004, 23:47
Danke für den Tipp!! Werde mich dort mal schlauer machen.
Wäre trotzdem auf eure Erfahrungen / Meinungen weiterhin interessiert und dankbar!

Gruß bill
proscher
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 10. Mrz 2004, 00:15
Hallo,
ich betreibe jetzt auch seid einigen Tagen die Q1.
Ich muss sagen, dass ich sehr beeindruckt bin.
Desweiteren stand ich vor der Entscheidung mir als Rear die Q1 oder die Kompakt zu nehmen.
Mein persönliches Fazit: Die Q1 sind um längen besser und dazu auch preislich nicht sehr weit von den Kompakt entfernt.
Was die Kombination angeht kann ich nur folgendes beschreiben: Ich hatte einen sehr Hochwertigen Center aus der Canton Ergo-Serie. Den habe ich aber auch sofort gegen den Q9c ausgetauscht. Es harmonierte einfach nicht. Ich habe zwar jetzt evt. einen etwas schlechteren Center, aber er passt einfach von der Charakteristik viel besser.
billis
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 10. Mrz 2004, 00:49
@Proscher

Hast du denn die Q1 mit den QCompact "vergleichsgehört"?? War so ein großer Unterschied zu erkennen? Stimmt, Preislich sind die ja nicht soweit voneinander entfernt, aber die Compact würden mir von der größe besser gefallen bzw. in mein Zimmer passen (von der räumlichkeit her).

Welche Boxen hattest du denn vor den Q1??

Gruß bill
proscher
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 10. Mrz 2004, 10:31
Ich habe die Q1 und die Compact. Meiner Meinung nach kommen bei der Compact die Mitten nicht so gut rüber, es hörte sich teilweise gequält an.
Sobald es etwas weiter runter ging, tat sich garnichts mehr.
Ist aber auch kein Wuder bei den kleineren Tief/Mittenmembranen.
Evt. ist die Q8s eine Alternative von der Größe her, ich habe diese aber selber noch nicht gehört, da Sie mir optisch nicht gefällt.
Muss aber jeder für sich entscheiden.
Vorher hatte ich:
Front: Canton Ergo Digital1.1
Rear: Canton RCL
Center: Canton Ergo ??? weiss nicht mehr.
Im Prinzip kein Vergleich zum jetztigen System.

Trotzdem lieber selber Probehören, wenn die Möglichkeit besteht. Jeder empfindet den LS-Klang anders.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
KEF Q compact?
schrumpl am 25.07.2004  –  Letzte Antwort am 29.07.2004  –  6 Beiträge
Wer hat Kef q1 oder Kef q4 (oder beides)
tokibo am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 07.04.2005  –  15 Beiträge
Kef Dilemma -> Q5 oder Q1???
Don_Martin am 03.03.2004  –  Letzte Antwort am 17.03.2004  –  50 Beiträge
Kef Q1 oder NuBox 380
tennfeldi am 22.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.06.2004  –  80 Beiträge
KEF Q1 und Nubert?
Horus am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 21.01.2004  –  7 Beiträge
Wandhalter S-7/8 oder BT77 für KEF Q Compact?
NixNuz am 06.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  5 Beiträge
Kef Q1 mit Ständer oder Q3?
llrda am 27.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.03.2004  –  7 Beiträge
Kef Q <-> XQ oder wer kennt die XQ3?
xlupex am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  23 Beiträge
KEF Q1, Ja oder Nein ??
LordQ am 21.02.2005  –  Letzte Antwort am 22.02.2005  –  18 Beiträge
Elac oder doch was anderes???
Eleseff am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Canton
  • Marantz

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 81 )
  • Neuestes MitgliedThomsoft_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.113
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.704