Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieviel m2 braucht ein Her(t)z ?

+A -A
Autor
Beitrag
juergen56
Stammgast
#1 erstellt: 20. Jun 2009, 18:23
Hallo,

mich beschäftigt gerade das Thema Subwoofer sehr stark. Ich warte noch auf den Behringer Feedback-Destroyer und bereite mich gewissermassen schonmal darauf vor, das Gerät in Betrieb zu nehmen.

Folgende Frage taucht da bei mir auf:

Der Raum in dem der Subwoofer jetzt steht, ist kaum grösser als 20 Quadratmeter, während die Bassbox für Räume ab 40 m2 ausgelegt ist. Nun habe ich mir eine CD gebrant, mit Sinustönen von 16 bis 105 hz. Etwa ab 22 hz kommt zwar Luft aus der Bassrähre aber spüren oder vernehmen kann man die Töne erst deutlich ab 28 hz.

Ich habe ziemliche Resonanzprobleme die sich durch starkes Dröhnen bemerkbar machten. Nachdem ich den Subwooferausgang auf 40 Hz Übertragung gekappt habe, ist das Dröhnen weg und die tieferen Bässe klingen jetzt sehr viel wohler als zuvor.

Nur, wenn der Raum zu klein sein sollte, so dass der Subwoofer sich erst gar nicht "entfaltten" kann, dürfte ich wohl mit dem Behringer nicht viel ausrichten können ?

Frag´


Grüße

Jürgen
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 20. Jun 2009, 19:00
Hi,

Was willst Du denn mit einem Feedback-Destroyer im Wohnzimmer?

Diese Geräte sind für den Live-Einsatz gedacht, um Rückkopplungen zwischen Mikrofonen und PA bzw Bühnenmonitoren eher im Mitteltonbereich und darüber zu verhindern. Bei Raummoden haben die gar keinen Nutzen.

Tiefer Bass geht auch in kleinen Räumen. Da wirkt der Raum dann als Druckkammer, wie das zB im Auto der Fall ist und dieser Effekt sorgt für eine ordentliche Bassanhebung.

Wenn Dein Sub erst ab 28Hz etwas tut, wird er wohl so abgestimmt sein. Darunter gibt es dann einen akustischen Kurzschluss.

Gruß
Rainer
juergen56
Stammgast
#3 erstellt: 20. Jun 2009, 19:18
Hallo,

ähhm, das hier:

http://www.nubert-forum.de/nuforum/ftopic4169.html



Grüße


Jürgen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieviel Diffus-Schall braucht der Mensch?
jensl am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 20.11.2007  –  2 Beiträge
Wieviel Membranfläche braucht ein Lautspecher?
cr am 04.04.2013  –  Letzte Antwort am 09.04.2013  –  66 Beiträge
Wieviel sollte ein Lautsprecher kosten?
u-turn_ am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 25.01.2013  –  27 Beiträge
Wieviel wärme vertragen Lautsprecher?
Lonewolf... am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  5 Beiträge
Neuling braucht Rat.
oma_herta am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  6 Beiträge
Cabasse Sloop M2
Schichspectacolo am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  5 Beiträge
Wieviel Watt wird benötigt? HT
Ace-dude am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  13 Beiträge
Wieviel Leistung für T+A 25 Jubilee
Schili am 14.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2005  –  33 Beiträge
Tausch meiner Microanlage gegen Logitech Z-2300
Looser10 am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  23 Beiträge
WIeviel Ohm?
Pampersjoe am 14.02.2006  –  Letzte Antwort am 14.02.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedlaporte85
  • Gesamtzahl an Themen1.345.214
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.315