Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


The illustrious Castle Speaker owners society

+A -A
Autor
Beitrag
Erik030474
Inventar
#1 erstellt: 12. Aug 2009, 16:14
Hallo zusammen,

ich wollte auf diesem Weg nach weiteren glücklichen Besitzern von Lautsprechern aus der englischen Manufaktur von Castle suchen.

Menschen, die über die handwerklich perfekte Verarbeitung, die wunderschönen Hölzer und harmonischen Klang genauso glücklich sind wie ich.

Denen das Erscheinungsbild darüber hinweghilft, dass die Feinauflösung manchmal nicht ganz so perfekt ist wie die Optik. Ein Lautsprecher ist auch ein "Möbelstück".

Die sich auch manchmal wundern, wie 2 kleine 11 cm Tief-Mitteltöner so viel Bass entwickeln können.

Gibt es hier noch jemanden???

Ich selbst habe ein komplettes Compact-System in Kirsche, d. h. Columns, Center, Cube und Satellites.

Die Columns wurden früher von einer Nakamichi-Kette betrieben und nach dem Ausbau zum Heimkino an einem Rotel RSX.

Ich finde, die harmonischen Castles ergänzen sich prima mit den doch eher analytisch abgestimmten Japanern.

Würde mich freuen, von euch zu lesen.

Erik
cabeludo
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 11. Feb 2011, 22:09
hi Erik,

dank google hab ich dich jetzt gefunden. Ich hab seit 3 Monaten die Castle Durham Gold Boxen. Ich bin auch "glücklich" das ich die Mission loshab..krkrkr. Die haben stolze 10-15 Jahre ausgehalten und waren platt . DIe Teile sind natürlich aus richtigen Holz und nicht aus Presssparn und schon gar nicht aus hässlichem Klaverlack. Es ist glaub ich Kirschholz oder so.....

Der Sound ist der Kracher und der Bass ist der Hit. Ich habe sie getestet gegen die Quad 11l oder 12l. Ich finde die Quads optisch schöner, aber im Sound und im bestimmten Bassbereichen überlegen.

cabeludo
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 21. Feb 2011, 18:49
Stimmt, dass Durham-Design ist doch sehr 80er-lastig und leider geht die neue Knight-Serie auch wieder in diese Richtung.

Da bin ich mit meinen Compact-System eher zeitlos eckig ... naja, die Sockelplatte ist "gewöhnungsbedürftig".

Meine Bewertung der Castles hinsichtlich "Feinauflösung" würde ich, nachdem ich viele viele weitere und deutlich teurere Lautsprecher in meinem Wohnzimmer gehört habe, auch nicht mehr so abgeben, da dies größtenteils meiner suboptimalen Aufstellung und der Raumakustik geschuldet ist.

Aktuelle Aufstellung

Inzwischen hat übrigens - bis auf Weiteres - der Nakamichi CD-Player wieder den Weg ins Wohnzimmer gefunden.


[Beitrag von Erik030474 am 21. Feb 2011, 18:51 bearbeitet]
fotoralf
Stammgast
#4 erstellt: 13. Dez 2012, 01:06
Zeit, dass dieser Thread mal wieder belebt wird. Ich habe um 1980 eine Weile in einem Hifi-Laden im Süddeutschen gearbeitet, wo wir die Castle-Boxen (Sugden-Verstärker, Connoisseur-Plattenspieler, Lowther-Chassis) selbst direkt aus England importiert haben.

Meine Lieblingsbox in dieser Zeit war die Conway 2. Und genau die habe ich gestern, über 30 Jahre später, wieder gekauft. Sie klingt wirklich so wunderschön, wie ich sie in Erinnerung hatte. Jetzt muss nur noch ein passender Sugden A48 her...

Ralf
Jeremy
Inventar
#5 erstellt: 13. Dez 2012, 14:34
Hallo Ralf,

herzlicher Glückwunsch zu deinen Conway 2; für Castle-Speaker hab' ich mich auch schon immer interessiert.
Vielleicht könntest du mal ein Foto der Conway 2 hier einstellen(?) - im Netz findet man überwiegend Info's (und Bilder) zu den Conway-3.

Und - hast' nicht vielleicht Lust, mal hierrüber zu diesem Thread zu kommen - da geht es sehr oft um britische (allerdings Kompakt-) LS: http://www.hifi-foru...ck=1&sort=lpost&z=80

BG
Bernhard
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
wer kennt diese speaker-enjoy the sound.
dillweed am 02.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.03.2015  –  109 Beiträge
castle-lautsprecher
masalg am 27.05.2004  –  Letzte Antwort am 27.05.2004  –  2 Beiträge
Castle - Erfahrungsaustausch
V3841 am 01.07.2013  –  Letzte Antwort am 02.07.2013  –  3 Beiträge
B & W Owners Karte
Yamakasi am 06.04.2004  –  Letzte Antwort am 07.05.2004  –  10 Beiträge
need advice:surround speaker placement ?
eano am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 13.04.2010  –  2 Beiträge
Castle Richmond 3i
Puffin2 am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 25.07.2005  –  3 Beiträge
LS castle richmond 3I
Windstar am 14.01.2007  –  Letzte Antwort am 17.01.2007  –  3 Beiträge
Castle Trent Gold ?
Dima# am 30.09.2014  –  Letzte Antwort am 01.10.2014  –  2 Beiträge
Castle Isis auf eBay ein Eigenbau / Fake ?
vampirhamster am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 29.06.2007  –  7 Beiträge
Castle - soll ich oder soll ich nicht?
fotoralf am 12.02.2013  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  6 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quad
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 155 )
  • Neuestes MitgliedKlausHifi2016
  • Gesamtzahl an Themen1.344.954
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.536