Canton RC Blackbox

+A -A
Autor
Beitrag
tjobbe
Inventar
#1 erstellt: 08. Dez 2003, 16:16
Frage an die Canton Spezies...

weiß einer wie die Blackboxen der RC's genau arbeiten, sprich

a) welchen Arbeitspunkte die jeweiligen Modelle (RC-L/K) haben...

b) welche anhebung/Absenkung pro Octave die jeweilige Schalterstellung für den Hochpaß/Tiefpaß hat...

Hintergrund: hab so einen Kasten zum Spielen hier und wollt ihn mal mit "nicht Cantons" probieren

Cheers, Tjobbe
nhs
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2003, 02:04

Frage an die Canton Spezies...

weiß einer wie die Blackboxen der RC's genau arbeiten, sprich

a) welchen Arbeitspunkte die jeweiligen Modelle (RC-L/K) haben...

b) welche anhebung/Absenkung pro Octave die jeweilige Schalterstellung für den Hochpaß/Tiefpaß hat...

Hintergrund: hab so einen Kasten zum Spielen hier und wollt ihn mal mit "nicht Cantons" probieren

Cheers, Tjobbe

Du kannst das Teil am besten zwischem Vorstufe und Endstufe oder zw. CD Player und Verstärker hängen. Alles weitere sollen deine Ohren bestimmen, ob es besser ist oder nicht. Ich habe das Teil auch nicht an RC-L angeschlossen sondern an ein Paar alte Canton Fonum 701 DC, weil mein Receiver im Wohnzimmer kein trennbare Vor/Endstufe hat. Das Ergebnis ist nicht schlecht. Die optimale Einstellung für mein Schlafzimmer: Tiefpass eine Stufe zurück und Hochpassfilter eine Stufe höher.
Peters
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 09. Dez 2003, 02:20

Frage an die Canton Spezies...

weiß einer wie die Blackboxen der RC's genau arbeiten, sprich

a) welchen Arbeitspunkte die jeweiligen Modelle (RC-L/K) haben...

b) welche anhebung/Absenkung pro Octave die jeweilige Schalterstellung für den Hochpaß/Tiefpaß hat...

Hintergrund: hab so einen Kasten zum Spielen hier und wollt ihn mal mit "nicht Cantons" probieren

Cheers, Tjobbe




Neben der Anhebung und Absenkung liegt die eigentliche Funktion des Kastens darin der Frequenzgang zu entzerren d.h. linearisieren, es ist ein deutlicher Unterschied zu hören wenn man z.B. die RC-Ls mit und ohne Modul bearbeitet, insbesondere die Höhen werden mit Modul viel sanfter.

Die erste Canton Box mit diesem Modul war m.W. die SCL, die hatte auch keine Bass und Höhenkorrekturregler.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton ergo Rc-l Rc-a Rc-s?
Schauriger am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.03.2009  –  38 Beiträge
Canton RC-L 3OHM?
Apigale am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 25.05.2008  –  3 Beiträge
Frage zu Canton RC-L
Fauki am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  4 Beiträge
Canton RC-L - Control Unit
jok am 21.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  3 Beiträge
Canton RC-A zustopfen ???
Crusader am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  34 Beiträge
CANTON RC-A
Bob_Carver am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  13 Beiträge
Canton RC-L und Metal
SHMetty am 06.06.2004  –  Letzte Antwort am 07.06.2004  –  10 Beiträge
Canton Ergo RC- L
Jörg_Paul_B am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  15 Beiträge
welchen verstärker für canton ergo rc-l
Sunshine_live am 12.03.2006  –  Letzte Antwort am 22.03.2006  –  13 Beiträge
CANTON ERGO RC-A
teleton am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.882 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedYoso87
  • Gesamtzahl an Themen1.376.828
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.224.255