Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxen gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
fain50
Neuling
#1 erstellt: 23. Dez 2009, 22:14
Ich habe mir sozusagen ausversehen einen neue endstufe gekauft, eine linn 2250 und möchte im zuge dessen meine gesamte Anlage etwas aufwerten. Dabei habe ich insbesondere an die Boxen gedacht, bisher habe ich ein altes paar B&W Preference P6. Die Boxen sollten unproblematisch bezüglich der Positionierung sein, nicht zu groß und sich in einem Preisrahmen von 1500€-3500€ bewegen. Sie müssten in der Lage sein einen 35m² großen Raum angemessen zu beschallen.
Ich höre Musik von Klassik bis zu Techno, ich lege insbesondere Wert auf Auflösung und Homogenität des Klangbildes, Räumlichkeit muß keine Stärke der Boxen sein. Gibt es da besondere Präferenzen? bzw eine Marke deren Lautsprecher diese Eigenschaften haben?
Ich freue mich auf antworten
Alex-Hawk
Inventar
#2 erstellt: 23. Dez 2009, 23:06
Willkommen im Forum.

Ausversehen was kaufen ist ja schonmal ne coole Sache.

Zu den Lautsprechern mache ich mal ein paar allgemeine Anmerkungen:

Die Lautsprecher sind bei der Hardware das wichtigste Glied in der Kette.

Bei der Raumgröße sind Standlautsprecher wohl die richtige Wahl.

Bei dem breiten Musikgeschmack brauchst Du quasi einen Alleskönner und keinen Spezialisten.

Dein Budget hat eine sehr große Spanne. Es gibt da selbst bei einem Hersteller mehrere Modelle. Da wird es schwer mit Tipps.

Mit Tipps ist das auch so eine Sache. Die Leute können Dir hier ein paar Modellbezeichnungen hinknallen und sagen Dir mit etwas Glück noch Ihre eigene Meinung zu den Lautsprechern. Letztendlich nützt Dir das aber einen Sch...

Klang ist nunmal eher subjektiv und stark abhängig vom eigenen Geschmack und den Erwartungen.

Mein Tipp: Geh zum Anfang mal in Ruhe zu einem Händler in der Nähe. Dabei hast Du ein paar Dir gut bekannte CDs im Gepäck. Dann läßt Du Dich beraten und vergleichst verschiedene Modelle. Danach kannst Du die Auswahl und das Budget sicher schon etwas eingrenzen. Falls Dir ein Lautsprecher besonders gut gefällt, dann bittest Du den Händler um einen Test in den eigenen vier Wänden. Zu speziellen Lautsprechern kannst Du auch gezielt Fragen loswerden hier im Forum.

So. Das war mein Senf.

Achja. Meine Wahl im Budget fiele wohl auf die KEF XQ40. Siehste. Nützt Dir einen Sch...



Frohes Fest
fain50
Neuling
#3 erstellt: 24. Dez 2009, 13:04
Hi - danke für die Antwort. Das ich Boxen vor dem Kauf probehören werde ist selbstverständlich - ich wollte nur die Auswahl schon etwas eingrenzen. Zb. finde ich das die Boxen von AP sehr gut aussehen - ich bin mir aber nicht sicher ob sie mit den Anforderungen zurechtkommen?
Allrounder Boxen wären dann eher so in Richtung Dynaudio, Kef oder B&W?

Schöne Bescherung wünsche ich noch
stepit
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 06. Jan 2010, 23:29
hallo.
ich könnte welche von cerwin vega empfehlen

http://cgi.ebay.de/C...?hash=item2a03b5ba5e

bitte mal anschauen
Rüdi74
Stammgast
#5 erstellt: 07. Jan 2010, 15:57
Hallo,
mir ist letztens die Geithain ME100 sehr positiv aufgefallen. Optisch etwas gewöhnungsbedürftig, aber klanglich er sehr schöner Alleskönner. Natürlichkeit und Präzision pur und auch beim Bass nicht zu schwach oder weich.


[Beitrag von Rüdi74 am 07. Jan 2010, 15:58 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Linn und Klipsch / Linn und Canton / 1500 Euro Boxen gesucht!
Purzello am 25.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  15 Beiträge
Können Boxen für einen Hörraum zu groß sein?
Westerland am 07.11.2016  –  Letzte Antwort am 10.11.2016  –  19 Beiträge
Neue Boxen für altes HiFi-Sytem gesucht
Baki2012 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  13 Beiträge
Kaufberatung zu Stereo Boxen
Santino am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 20.12.2004  –  16 Beiträge
Positionierung Standboxen
genoneer9 am 01.12.2013  –  Letzte Antwort am 01.12.2013  –  2 Beiträge
können meine Boxen durch zu lautes hören kaputt gegangen sein?
nordhesse3.8 am 28.01.2009  –  Letzte Antwort am 29.01.2009  –  5 Beiträge
Frage zu B&W Boxen
Philanna am 01.10.2004  –  Letzte Antwort am 02.10.2004  –  21 Beiträge
Neue Positionierung von 2.1 System
MurderInc am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  3 Beiträge
B&W baut schlechte Boxen!?
olibar am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  445 Beiträge
Zusammenstellung der Anlage-> Boxen?
folkmusic am 24.02.2003  –  Letzte Antwort am 07.07.2003  –  27 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Cerwin-Vega

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.511 ( Heute: 26 )
  • Neuestes Mitgliedsiggibm
  • Gesamtzahl an Themen1.352.554
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.789.788