Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Visaton Boxenumbau

+A -A
Autor
Beitrag
planetstorm1981
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 28. Dez 2009, 20:52
Hallo Gemeinde!

Ich glaube ich habe riesigen mist gebaut und wollte mal hier fragen obs doch gut war/ist oder nicht!
Fangen wir mal an! Ich habe mir vor ca 13 Jahren nen Visaton Bausatz (Starlet) zusammengebaut! Habe aber beim Gehäusevolumen mehr genommen (100ltr) da ich damals schon lieber nen 25er Bass haben wollte!
Momentan ist der LS ebend orginal starlet bestückt, bis auf die Bässe!

DT94 Hochton
w100s Mittelton und
WSP26s Tiefton
orginal Starlet Weiche!

Bisher war ich immer begeistert vom Klang wollte aber was neues! Also habe ich mir jetzt Die bestückung von der Casablanca mk4 geholt bis auf die Bässe, also:

DSM25FFL Hochton
DSM50FFL Mittelton
WSP 26 S tieftöner
orginal Casablanca mk4 Weiche!

So... mein Problem ist nun das ich vom Boxenbau nich viel verstehe und mir mal genau die teschnichen Daten der Sachen angeschaut habe! die alte Starlet Weiche trennt den Bass bei 500hz, die neue von der Casablanka erst bei 700hz, nun befürchte ich das das für den Tieftöner zu hoch ist und es zu Verzerrungen kommt! Lieg ich dabei richtig? Wenn ja was kann ich machen damit es sich doch noch gut anhört? Die Chassis liegen hier noch ovp, da noch keine Zeit, also bevor ich jetzt anfange, will ich erstma nen paar Meinungen! Desweiteren würde ich gerne noch die Bässe tauschen zu dem TIW250xs! Ist das Ratsam??? Wäre cool wenn mir mal nen erfahrener Boxenbauer was schreiben kann! Ich wünsch allen noch nen schönen Abend und dann noch nen guten Rutsch!
Mwf
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2009, 22:25
Hi,

Spezialisten für Deine Fragen gibts hier:
http://www.hifi-forum.de/index.php?action=browse&forum_id=104
und natürlich im Visaton-Forum:
http://www.visaton.de/vb/forumdisplay.php?f=35

Gruss,
Michael
devolon
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2009, 23:40
Das ist genau die Bestückung der VIB extra GF,und die trennt erst bei 800 Hz.Ich hab sie bei mir stehen und kann nur sagen:Erste Sahne !
planetstorm1981
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 29. Dez 2009, 08:38
rn noch ein wenig durch das visaton forum gelesen und hab auch die vib gefunden! Also müsste das ja passen mit dem Bass! Hab auch gelesen das die tiw250xs eigendlich nur gut zu subwooferbau ist Kann das jemand bestätigen? Was gibt es für einen adequaten ersatz für den wsp26s? Visaton hat ja nix ausser dem tiw250xs oder teusche ich mich da?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Visaton Skyline Welcher wert ?
Worx0800 am 16.04.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2013  –  5 Beiträge
Denon und Visaton
janu am 30.12.2007  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  3 Beiträge
Visaton ?
schuh am 23.05.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  20 Beiträge
fertige LS oder Bausatz-LS für ca. 1500?/Paar???
hartgasbiker am 01.08.2005  –  Letzte Antwort am 02.08.2005  –  5 Beiträge
Hilfe bei Visaton Eigenbau Anlage.
DJ_Tune_Cee am 17.06.2009  –  Letzte Antwort am 22.06.2009  –  18 Beiträge
Visaton VIB Extra GF und kein BASS
mirko_o am 28.07.2004  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  10 Beiträge
Mehr LS = besserer klang?
Sausack am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 02.10.2003  –  21 Beiträge
ich hab da mal paar fragen...
mg... am 12.12.2004  –  Letzte Antwort am 16.12.2004  –  10 Beiträge
Visaton TIW 360
port am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 19.01.2004  –  6 Beiträge
Visaton W 300
Stefan23539 am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedbatiko
  • Gesamtzahl an Themen1.345.527
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.383