Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


problem- lautsprecher geschrottet :-(

+A -A
Autor
Beitrag
adlol
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Feb 2010, 21:07
Hallo

heute bin ich ausversehen auf die mitte einer meiner 20 W boxen gekommen

nervt mich jetzt halt n bissl und ich will keine neue anlage kaufen

kann mir jmd sagen was eine lösung wäre (keine neue anlage)
-> wo krieg ich eine 20W box her

die anlage ist eine Roadstar Hifi-688OUSMPT

gruß
trxhool
Inventar
#2 erstellt: 15. Feb 2010, 21:11
Ebay ???

Denke aber nicht, das es dafür einen Ersatz gibt .
adlol
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Feb 2010, 21:13
was wär dann ne lösung??

ich find nur so ca 40W boxen

kann ich die auch anschließen?
trxhool
Inventar
#4 erstellt: 15. Feb 2010, 21:14
Sicher, wenn du zwei davon hast !!
adlol
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Feb 2010, 21:16
also geht das nicht wenn ich die eine 20W box anschließe (die ja noch funktioniert) und eine 40W box

wenn man mit verstärker arbeiten könnte würde ich auch eine 20W (schon vorhanden) und z.B. 2 40W boxen anschließen
mir egal
habhalt keine ahnung davon
trxhool
Inventar
#6 erstellt: 15. Feb 2010, 21:19
Nee, nicht gut, da dann ein Kanal mehr Leistung abgeben muss wie der andere, ist nicht besonders gut für den Amp.
adlol
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 15. Feb 2010, 21:20
hmm..

dann wart ich bis ich genug geld hab und kauf mir n 5.1 system
dann fällts eh net auf das die eine kaputt is
weil die anlage spielt eh nur sachen vom PC...

dann is auch egal

was haben so 5.1 systeme für anschlüsse? 3,5 klinke oder?
trxhool
Inventar
#8 erstellt: 15. Feb 2010, 21:22
Was willst du mit einem 5.1 System??
adlol
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Feb 2010, 21:26
den einzigen sinn den meine anlage hat
is um meinem laptop einen besseren klang zu geben.

da jetzt ja eine von den boxen kaputt is und ich mir eig sowieso noch bessere lautsprecher kaufen wollte, denke ich ich kauf mir jetzt n 5.1 system
weil ich sowieso sowas an den laptop anschließen wollte, weil ich eh nur am laptop radio/musik hör

ich mach mal ne kleine grafik:


Anlage ---- 1 Lautsprecher
/
Laptop
\
5.1 system -- subwoofer + 5 sattelitten

damit ich halt n guten sound hab
trxhool
Inventar
#10 erstellt: 15. Feb 2010, 21:29
Du hast den Sinn hinter einem 5.1 System wohl noch nicht ganz begriffen !! Ein 5.1 System ist dafür gebaut, um Filmeffekte wiederzugeben !!!

Kauf dir ein paar vernünftige Stereo-LS und dann kannst du auch ordentlich Musik hören.
adlol
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Feb 2010, 21:36
hab grad bei expert was gesucht
unter hifi anlagen

http://expert.de/expert/productstart.action?id=11115

des wär doch was oder??


[Beitrag von adlol am 15. Feb 2010, 21:37 bearbeitet]
trxhool
Inventar
#12 erstellt: 15. Feb 2010, 21:44
Was willst du mit diesem Schrott ??

Das ist für Musik ungeeignet !!

Warum willst du 5 LS haben ?? Glaubst du dadurch wird der Klang besser ?

http://www.amazon.de...d=1266266540&sr=1-24
l!l_wayne
Stammgast
#13 erstellt: 16. Feb 2010, 17:47
ich würde was von logitech vorschlagen am besten ein 2.1 system
ist für den zweck besser geeignet als ne komplette kompaktanlage anzuschliessen
DjAqua
Neuling
#14 erstellt: 16. Feb 2010, 18:08
hey.. also ich habe das logitech X530 und kann das echt nur weiterempfehlen... höre damit auch immer in meinem zimmer (16qm) musik und der ballert echt gut was weg, aber es kommt ja auch immer darauf an was du damit willst....

das gute stück hat auch nur 60€ gekostet ;-)
adlol
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 16. Feb 2010, 20:22
jo das hört sich gut an
wieviel leisten die kleinen lautsprecher bei dem system?
kannst mir da n link mal schicken von dem guten stück?

der anschluss is da n 3,5 klinke oder?

gruß

hab mich grad bei expert umgeschaut (ich bin expert fan, v.a. da wir so n laden bei uns haben)

http://expert.de/expert/productstart.action?id=15265

des wär auch n 2.1 system des relativ billig is
eignet sich des gut als allround lautsprecher?
also für spiele,filme. musik


[Beitrag von adlol am 16. Feb 2010, 20:26 bearbeitet]
trxhool
Inventar
#16 erstellt: 16. Feb 2010, 21:07
Super Vorschläge !!
adlol
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 16. Feb 2010, 21:11
ich denke es is preistechnisch am vertretparsten
v.a. ich bin schüler

ich verdien zwar nebenher n bissl geld mit nachhilfe aber reich wirst du davon net
und ich wohn in nem 20qm großem zimmer
da brauch ich keine riesenboxen

und für meine bedürfnisse reicht das völlig

denk ich ma
Silbermöwe
Stammgast
#18 erstellt: 16. Feb 2010, 21:17
wenns dann doch irgendwanbn mehr sein sollte, kannst du auch sowas nehmen.
Weaper
Inventar
#19 erstellt: 16. Feb 2010, 21:18
naja, sooo viel mehr ist das ja auch nicht.
Silbermöwe
Stammgast
#20 erstellt: 16. Feb 2010, 21:19
aber schon eine steigerung
ThinkingOrc
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 17. Feb 2010, 08:47
http://www.amazon.de...id=1266392766&sr=1-4

Nimm das. Das ist eine gute Qualität und Preis/Leistungsverhältnis.

Genau das richtige für Musik.

Grußgrunz

TO
LoneDragon
Stammgast
#22 erstellt: 17. Feb 2010, 20:21
Wollte mal erst mal fragen was den ist mit der Box?
ist die Kaputt oder nur die mittlere abdeckung eingedrückt?
Wenn das lätzte nimm mal ein staubsauger und halt den dran.
adlol
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 18. Feb 2010, 20:02
also die membran und die kugel sehen ok aus
soll heißen keine löcher bzw dellen

geht einfach nicht mehr....

staubsauger??
n handstaubsauger oder n großer?
innovatio
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 18. Feb 2010, 21:39
AKG K530?

Also bei solchen Budgets würde ich mir immer einen Kopfhörer kaufen.

"und der ballert echt gut was weg"

-auf den "Bass" bezogen nehme ich mal an?



Logitech Z2300, genug Leistung, um auch die robustesten Ohren zu schroten. Eine positive als auch negative Auslegung ist hier möglich

(Spass off)
ThinkingOrc
Ist häufiger hier
#25 erstellt: 19. Feb 2010, 07:24
Ich habe nochmal Tests gesucht, für das oben verlinkte Kro Craft:

Technik3d

HardwareLUXX

Für Stereo am PC unter 100 EUR wahrscheinlich das Beste was man kriegen kann.

Grußgrunz

TO
adlol
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 21. Feb 2010, 20:27
alsoich hab heute ncohmal geschaut wegen der box

diese mittlere kugel sitzt nicht mehr richtig auf der membran

der rand ist halb eingedrückt
hab versucht das ganze mitm dem staubsauger rauszubekommen...
null chance
LoneDragon
Stammgast
#27 erstellt: 05. Mrz 2010, 21:19
MMMhhh ja das ist dann scheisse.
dann kann man echt nur noch eins machen allerdings wird das ein schönheitsfehler zeigen.
Entweder man schneidet es ganz vorsichtig mit einem Tepichmesser raus dellt es wieder aus und klebt es dann rein oder mit einer nadel versuchen auszubeulen.
adlol
Ist häufiger hier
#28 erstellt: 07. Mrz 2010, 13:52
ist wieder alles ok
bei mir daheim lief die box ja net..
dann hab ich se zum elektro händler gebracht
der hat sie an den verstärker angeschlossen
lief einwandfrei
ich geh heim schließ sie wieder an

ging alles wie gewohnt
trotzdem vielen dank für eure hilfe
irgendwann vllt mal

gruß adlol
LoneDragon
Stammgast
#29 erstellt: 15. Mrz 2010, 11:01
Na dann ist doch alles in Ordnung man muss ja net immer alles nei kaufen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
boxen geschrottet? hilfe! bitte!
philippd am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  10 Beiträge
Schon wieder ein Hochtöner geschrottet
am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  7 Beiträge
Quadral Montan MK IV geschrottet - was tun?
hara78 am 12.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  5 Beiträge
Lautsprecher Problem
Mister_McIntosh am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  18 Beiträge
Beton Lautsprecher Problem
Hardy_k am 31.10.2006  –  Letzte Antwort am 01.11.2006  –  9 Beiträge
Problem: Montan Lautsprecher scheppern
snaggels am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  6 Beiträge
Lautsprecher oder Endstufen-Problem?
Marko@Rockvoice am 02.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  4 Beiträge
Restaurant @ Lautsprecher Problem
mortana am 31.08.2010  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher Problem [PC]
marc_1991 am 15.01.2012  –  Letzte Antwort am 28.01.2012  –  4 Beiträge
Hochtöner geschrottet - Verständnisfrage
mailschorsch am 24.06.2012  –  Letzte Antwort am 25.06.2012  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Logitech
  • AKG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 77 )
  • Neuestes Mitgliedreinerdoll
  • Gesamtzahl an Themen1.345.983
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.988