Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


T+A KS 300 vs Nubert Nuline 102

+A -A
Autor
Beitrag
amhorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 21. Feb 2010, 14:38
Hallo,

back to the Roots oder ich befinde mich gerade auf dem Weg von schlechtem Surround zu besserem Stereo ...

Als erstes sollen die Boxen kommen und aktuell schwanke ich zwischen Nubert Nuline 102 und den neuen T+A KS 300. Im Rennen war auch die KEF iQ90, deren Klang empfand ich aber als sehr sanft/harmonisch/langweilig. Die Nubert klang klar/ehrlich/bassstark, ganz mein Fall.

Nun sind mir die neuen T+A KS 300 ins Auge gesprungen, mit ihrem Alu-Gehäuse sehr designorientiert ... und jetzt meine Frage:

Hat die schon mal einer gehört?
Können die in einem 24m² Raum mit der Nubert im Baß mithalten (hin und wieder soll halt schon mal ein Film über Bluray schön "rumsen")?
Ist das mit dem Alugehäuse was?

Vom Budget her sind die T+A schon die absolute Obergrenze (2.200 EUR)...

Bin über jeden Praxistip dankbar!

Danke und Gruß, amhorn
FredCool
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 25. Feb 2010, 08:27
Schau mal hier. Weiter unten ist ein erster Erfahrungsbericht.
amhorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Feb 2010, 08:46
MoinMoin und danke für den Tip!
Amperlite
Inventar
#4 erstellt: 04. Mrz 2010, 03:29

amhorn schrieb:
Können die in einem 24m² Raum mit der Nubert im Baß mithalten (hin und wieder soll halt schon mal ein Film über Bluray schön "rumsen")?

Ohne eine Entzerrung wie mit dem Aktivmodul (ATM) ist das physikalisch nahezu unmöglich, was Tiefbass und maximal mögliche Bassanhebung angeht. Die 102 plus ATM ersetzt eigentlich problemlos kleinere Subwoofer.
amhorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 04. Mrz 2010, 08:16
Ja das ATM war im Fall der Nubert auch geplant, in Sachen Bass ist das einer ihrer großen Vorteile.

Ich werde mal versuchen die T+A zu hören, die Nubert haben mich in Schwäbisch Gmünd schon überzugt
togro
Stammgast
#6 erstellt: 05. Mrz 2010, 21:26
Die TS 300 habe ich 2 Jahre gehabt und war sehr zufrieden.
Sie spielen auf den ersten Blick nicht sehr detailreich, haben aber ein tolles Bassfundment.
Als Alternative würde ich die Canton REF 7 oder die 7.2
in den Vergleich miteinbeziehen.
Im übrigen sollte am Preis noch etwas zu machen sein.


[Beitrag von togro am 05. Mrz 2010, 21:29 bearbeitet]
amhorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 06. Mrz 2010, 09:06
MoinMoin togro,

danke für die Info, ich meine aber die neuen KS 300, nicht TS!

Gruß, amhorn
togro
Stammgast
#8 erstellt: 06. Mrz 2010, 09:27
Sorry,
da war ich wohl in einem anderen Film.
Allerdings ist das für mich erst Recht ein Grund die Canton REF 7 bzw. 7.2 Probe zu hören. Du solltest bei 24 qm auch die Canton REF 9.2 testen, keine Angst vor der Grösse, aus den 9.2 kommt weitaus mehr raus als zu erwarten ist . Strassenpreis REF 7 - 2 T€, REF 7.2 - 2.5 T€, REF 9.2 1.5 T€.


[Beitrag von togro am 06. Mrz 2010, 09:34 bearbeitet]
amhorn
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 06. Mrz 2010, 18:00
OK, das hört sich gut an, werde ich mir anhören!
Lieben Dank für den Tip.

Gruß und schönes Wochenende, amhorn
Ralf77
Stammgast
#10 erstellt: 07. Mrz 2010, 18:16
Auch wenn an der KS300 Interesse besteht, so würde ich die TS300 auf alle Fälle auch mal zum Vergleich anhören. Preislich erhält man auf die TS300 sehr gute Rabatte.

Ich finde die Box sehr detailreich. Vor allem im Vergleich zu z.B. B&W 703 (die Imho auch eine sehr gute Box ist).

Das mit dem sehr guten Bass der Ts300 kann ich bestätigen. Ansonsten ist die TS300 eine sehr gute Box, die viel Spaß bringt.

Gruß
Ralf
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Nubert NuLine 102
michi665 am 17.08.2008  –  Letzte Antwort am 22.08.2008  –  7 Beiträge
Nubert nuLine vs. nuWave
Matti am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  2 Beiträge
Nubert Nuline 102 Absorberplatten oder Standfüße?
Fiffi1970 am 16.08.2011  –  Letzte Antwort am 19.08.2011  –  9 Beiträge
Nubox 511 vs Nuline 82
NDakota79 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  7 Beiträge
Nubert NuLine 100
folkmusic am 03.03.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  2 Beiträge
Nubert nuLine 34 Erfahrungsbericht
kuddel1159 am 29.12.2012  –  Letzte Antwort am 24.01.2013  –  2 Beiträge
Klipsch RF-7 vs. Nubert NuLine 120
razer am 22.12.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  40 Beiträge
KAUFENTSCHEIDUNG: Infinity Beat vs. Nubert NuLine
ringsen am 14.12.2006  –  Letzte Antwort am 01.05.2007  –  9 Beiträge
Nubert NuBox 381 vs. NuLine 32
Argon50 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  17 Beiträge
Canton Vento 890Dc vs Nubert NuLine 122
Hudsonhawke am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  11 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • T+A
  • Bowers&Wilkins
  • KEF
  • Kindermann

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979