Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Canton Vento 890Dc vs Nubert NuLine 122

+A -A
Autor
Beitrag
Hudsonhawke
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Apr 2010, 12:18
Hallo der Titel sagt alles.
Ich habe die Absicht eine der o.g Boxen zu kaufen.(Dann Ausbau auf 5.1)
Konnte die Ventos schon mal hören. Haben mir ganz gut gefallen.
Kennt jmd beide, Erfahrungen etc.!?
Danke und Gruß
Oliver
Opium²
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2010, 16:47
hallo,
also ich kenne zwar nur die Vento 890, würde dir aber empfehlen die Nubert einfach mal zu kaufen un bei nichtgefallen einfach zurückzu schicken was ja hier problemlos möglich ist,
gruß
Hudsonhawke
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Apr 2010, 11:14
So,
bin heute bei Schluderbacher gewesen. Habe dort intensiv die 890Dc und die Reference 9.2 gehört.
Ich denke mal ich habe mich verliebt in die 9.2!
Sehr schöner toller Klang und ich werde nicht von der Größe erschlagen.

Gruß Oliver
Opium²
Inventar
#4 erstellt: 07. Apr 2010, 16:40
das klingt ja interessant, inwiefern hatte denn die 890 das Nachsehen?
gruß
Hudsonhawke
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Apr 2010, 08:11
Also ich möchte mich jetzt nicht in Beschreibungen verlieren die ich selbst nicht verstehe.
Die 890 hat sicher groß? geklungen aufgrund der Größe würde ich mal sagen.Mehr Bass?! Die 9.2 hat mir allerdings vom Gesamtbild besser gefallen. Nicht ganz so aufdringlich? So alles andere an Beschreibungen wird jetzt komisch.
Die Größe der 890 ist auch noch ein Grund sie nicht zu kaufen. Die Boxen würden mich in meinem (Music/Blu-Ray)Zimmer erschlagen.
So jetzt heißt es noch ein wenig sparen.
Opium²
Inventar
#6 erstellt: 08. Apr 2010, 11:43
also der Eindruck den du hattest ist aber recht plausibel, die 890 klignt zwar größer, aber die R9 auf jeden fall feinfühliger und präziser, im Enddefekt auch in allen Disziplinen besser(klar, hat nicht so viel Pegelreserven).
Auf jeden Fall ist die R9 für einen nicht ganz so großen Raum die bessere Alternative!
gruß
MarkusNRW
Inventar
#7 erstellt: 08. Apr 2010, 11:52
die reference 9.2 dc habe ich auch im auge.
könnte sie als aussteller günstiger bekommen.

bin echt am grübeln ob ich die gegen meine heco the statement tauschen soll.

was will schluderbacher denn für das paar 9.2????
Hudsonhawke
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 08. Apr 2010, 13:14
Also der Preis ist ein Witz bei Schluderbacher 1290€ Das sind 90€ über UVP. Hab nichts dazu gesagt!

Ich bin heute noch bei Hifi Pawlack hier bei mir in Essen gewesen.
Dort wollte ich die 9.2 noch zur B&W CM9 hören.

Konnte nur die CM9 hören allerdings an den von mir angedachten AV Receivern
-Pioneer LX 52 (82)
-Denon 4310

So der Pioneer ging gar nicht absolut zu aggressiv Höhen und Mitten sind mir förmlich ins Gesicht gesprungen.

Der 4310 hörte sich genauso an wie ich mir das Vorgstellt habe, allerdings hatte ich die 9.2 noch etwas besser im Gehör.
Nachdem der Verkäufer dann meinte "an welchem Gerät ich die 9.2 den gehört hätte?" ist mir wieder eingefallen das ich die an nem Stereo PMA 1552 Marantz gehört habe.
Also hat der freundliche Herr fix den Marantz ran geholt!
Weil "Das ist nochmal nen Riesen Unterschied"
Angeschlossen und... Ich war absolut geflasht! Der absolute Wahnsinn!!

Also was heißt das jetzt, noch mal zu Schluderbacher und die 9.2 mit Denon und Pioneer AVR anhören im Vergleich zu den CM9.

Tja ao kann es gehen!

gruß oliver
MarkusNRW
Inventar
#9 erstellt: 08. Apr 2010, 17:55
1200€ sind aber pro stück,nicht als paar,oder??
laut zeitschriften kosten die uvp 2400€.

schluderbacher war ich einmal und nie wieder,fand die da recht unfreundlich und schienen genervt gewesen zu sein,weil ich gefragt habe ob ich mal nen röhrenverstärker an den heco statements hören könnte.
kam direkt ne blöde antwort ala" das klingt nicht,wie ich denn auf sowas kommen würde?"

normalerweise bekommt man von mir direkt ne passende antwort,aber ich war ja nicht alleine da
Hudsonhawke
Schaut ab und zu mal vorbei
#10 erstellt: 09. Apr 2010, 09:10
Jo Pro Stück! Wie gesagt 90€ über UVP!
Na ja der junge Mann der mich beraten hat war ganz nett! Ich werde für die Aktion allerdings vorher anrufen und nen Termin machen, weil ich gesehen habe das die Pioneer und auch die Denon AVR´s nur in der Ausstellung stehen.
Ich werde mir dafür aber dann noch mal einen Tag frei nehmen müssen, will das nicht unbedingt an einem Samstag machen müssen.
Na ja muß eh noch ein wenig sparen!
Gruß
Leeway
Stammgast
#11 erstellt: 09. Apr 2010, 10:46
Spar doch einfach 1290 EUR und hol dir die Ref 9. Klingen sicher nicht viel anders, kosten aber pro Paar nur 1290 EUR.

EDIT: gerade gesehen, dass die bei Schluderbacher nur noch in silber lieferbar sind...


[Beitrag von Leeway am 09. Apr 2010, 10:47 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Ergo 611 DC vs. Nubert NuLine 122
m4xz am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  91 Beiträge
Nubert nuLine 122 vs. B&W CM9
*login**login*Markus am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  4 Beiträge
Unterschied Nubert Nuline 122 und Nuwave 125 ?
moritz1200 am 19.06.2008  –  Letzte Antwort am 19.06.2008  –  2 Beiträge
Von Nubert NuLine 122 auf Canton Karat 770 DC
BlackMacHH am 05.01.2012  –  Letzte Antwort am 06.01.2012  –  11 Beiträge
nuBox 681 vs. nuLine 122
Frozen_Parrot am 10.02.2010  –  Letzte Antwort am 10.02.2010  –  11 Beiträge
Nubert nuLine vs. nuWave
Matti am 01.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.01.2004  –  2 Beiträge
Nubert NuLine 122 - Meinungen zum Höhenproblem?
BlackMacHH am 04.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  10 Beiträge
Canton Ergo 602 vs. Nubert Nubox 381/NuLine 32 vs. ASW Cantius I
Fake-Shemp am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  3 Beiträge
Magnat Quantum 709 vs. Canton Vento 890 DC
dee_99 am 23.06.2008  –  Letzte Antwort am 23.06.2008  –  4 Beiträge
nuLine 122
joth82 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  18 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Canton
  • Bowers&Wilkins
  • Heco

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 180 )
  • Neuestes MitgliedWinstonSmith85
  • Gesamtzahl an Themen1.344.980
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.914