Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


nuBox 681 vs. nuLine 122

+A -A
Autor
Beitrag
Frozen_Parrot
Stammgast
#1 erstellt: 10. Feb 2010, 16:53
Hat jemand obige Lautsprecher schon mal gegeneinander gehört? Ich habe die 681er und frage mich, ob sich ein Wechsel lohnt (doppelter Preis!).
progy
Stammgast
#2 erstellt: 10. Feb 2010, 16:58
Hallo
Ich kenne zwar die nuline 122 nicht , habe hier aber gerade die 681 zum abholen stehen.
Also die 681 hat mich in keinster weise überzeugt sorry...........
Der Klang von den nuline 122 würde mich aber auch Interessieren............
mfg
progy


[Beitrag von progy am 10. Feb 2010, 16:59 bearbeitet]
Frozen_Parrot
Stammgast
#3 erstellt: 10. Feb 2010, 17:19
Interessant. Du bist der Erste, der soetwas sagt. So ziemlich jeder, der die 681 gehört hat, ist total begeistert. Vielleicht ein technisches Problem? Oder der falsche Verstärker? Oder schlechte Aufstellung?
progy
Stammgast
#4 erstellt: 10. Feb 2010, 17:25

Frozen_Parrot schrieb:
Interessant. Du bist der Erste, der soetwas sagt. So ziemlich jeder, der die 681 gehört hat, ist total begeistert. Vielleicht ein technisches Problem? Oder der falsche Verstärker? Oder schlechte Aufstellung?

Hallo
Also ich sag ja nicht das die Lautsprecher schlecht waren,aber im Vergleich zu denen die ich bis jetzt mein eigen nennen durfte , war die 681 leider die schlechteste.
An der Aufstellung und am Verstärker lag es auf jedenfall nicht,habe momentan 3 Vollverstärker einen Surround Verstärker und eine vor endstufen Kombi hier rumstehen,
und nach 2 Wochen testen habe ich Sie nun zurück geschickt.
Geschmäcker sind eben verschieden
mfg
progy


[Beitrag von progy am 10. Feb 2010, 17:29 bearbeitet]
Eminenz
Inventar
#5 erstellt: 10. Feb 2010, 17:27
Ich habe kürzliche einen glaubwürdigen Bericht eines Users hier gelesen, der bei Nubert ausgiebig getestet hat. Sein Fazit sprach deutlich gegen die NuLines, aber die Nuboxen schnitten auch nicht so prächtig ab. Ich selber hatte mal die kleine 311 hier im Testvergleich gegen die KEF iQ3 und hat dort auch verloren.

Aber selber testen wäre ratsam.
Frozen_Parrot
Stammgast
#6 erstellt: 10. Feb 2010, 17:30
Klar ist alles Geschmackssache. Außerdem ist das sicher auch eine Preisfrage. Waren Deine anderen "besseren" Speaker auch in der 500-EURO-Klasse oder teurer?
Eminenz
Inventar
#7 erstellt: 10. Feb 2010, 17:33

Frozen_Parrot schrieb:
Klar ist alles Geschmackssache. Außerdem ist das sicher auch eine Preisfrage. Waren Deine anderen "besseren" Speaker auch in der 500-EURO-Klasse oder teurer?


Mich würde interessieren, was dich an der 681 stört, dass du sie loswerden willst.
Frozen_Parrot
Stammgast
#8 erstellt: 10. Feb 2010, 17:37
Ehrlich gesagt stört mich an der 681 gar nix - ich finde sie extrem gut. Allerdings bin ich von dem Trieb besessen, permanent nach etwas besserem ausschau zu halten...und dann auch zu kaufen...
Eminenz
Inventar
#9 erstellt: 10. Feb 2010, 17:40

Frozen_Parrot schrieb:
Ehrlich gesagt stört mich an der 681 gar nix - ich finde sie extrem gut. Allerdings bin ich von dem Trieb besessen, permanent nach etwas besserem ausschau zu halten...und dann auch zu kaufen...


Lass das lieber, das hört dann nie mehr auf, die Phase hatte ich auch schon. WEnn du aufrüstest, dann lieber in die Klasse einer NuVero um bei Nubert zu bleiben. In meinen Augen ist da die Steigerung von NuBox auf NuLine überwiegend in der Verarbeitung zu sehen.
progy
Stammgast
#10 erstellt: 10. Feb 2010, 17:43

Frozen_Parrot schrieb:
Klar ist alles Geschmackssache. Außerdem ist das sicher auch eine Preisfrage. Waren Deine anderen "besseren" Speaker auch in der 500-EURO-Klasse oder teurer?

Hi
Naja unterschiedlich , es war z.b. ein Pärchen B&W CDM 7 + B&W 604 S3 dann ein paar T&A TB 140 (etwas teurer) ein Pärchen B&W 803 (auch etwas teurer) und zu guter letzt mein jetziger Lautsprecher ein paar B&W 683 -die mir im direkten Vergleich einfach besser gefallen haben wie die 681.
Deswegen hab ich die B&Ws behalten,und wesentlich teurer sind die auch nicht .
mfg
progy
Eminenz
Inventar
#11 erstellt: 10. Feb 2010, 18:31
HIER evtl von Interesse.


[Beitrag von Eminenz am 10. Feb 2010, 18:32 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Canton Vento 890Dc vs Nubert NuLine 122
Hudsonhawke am 06.04.2010  –  Letzte Antwort am 09.04.2010  –  11 Beiträge
Nubert nuLine 122 vs. B&W CM9
*login**login*Markus am 30.03.2011  –  Letzte Antwort am 30.03.2011  –  4 Beiträge
Nubox 511 vs Nuline 82
NDakota79 am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 12.02.2012  –  7 Beiträge
nuLine 122
joth82 am 10.05.2008  –  Letzte Antwort am 16.05.2008  –  18 Beiträge
Nubert NuBox 381 vs. NuLine 32
Argon50 am 25.10.2007  –  Letzte Antwort am 30.03.2009  –  17 Beiträge
Canton Ergo 611 DC vs. Nubert NuLine 122
m4xz am 29.06.2007  –  Letzte Antwort am 02.10.2011  –  91 Beiträge
nubox 681 vs Infinity Kappa 8.2i Serie II
leuchtboje7 am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 27.12.2009  –  9 Beiträge
nuLine 122 im Ruhrgebiet ?
zwäng am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 08.04.2008  –  4 Beiträge
Canton Ergo 602 vs. Nubert Nubox 381/NuLine 32 vs. ASW Cantius I
Fake-Shemp am 02.11.2007  –  Letzte Antwort am 08.08.2008  –  3 Beiträge
Nubert Nubox 681
hio am 14.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.02.2012  –  68 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Nubert
  • Bowers&Wilkins
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 95 )
  • Neuestes Mitgliedfla5do
  • Gesamtzahl an Themen1.345.779
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.799