Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4 ohm und 8 ohm parallel ?

+A -A
Autor
Beitrag
jokerman1
Neuling
#1 erstellt: 06. Jul 2011, 05:41
hallo,
habe als vollkommener laie eine frage zum lautsprecheranschluss.
an meinem verstärker habe ich ein boxenpaar an 8 ohm angeschlossen. als alternative sind noch zwei rote anschlüsse für 4 ohm frei, allerdings gibt es nur zwei (eigentlich schon belegte schwarze anschlüsse )
da ich noch passende boxen habe, die frage, kann ich die parallel anschließen, d.h. ich müsste sie in die schwarze klemme zu den andern stecken und in die freien roten steckplätze. bevor ich mir lautsprecherkabel zulege und es selbst teste kann mir hier jemand vielleicht schon ein paar tipps geben.
thanx in advance !!!!!
georgy
Inventar
#2 erstellt: 06. Jul 2011, 06:05
Meistens geht das nicht, welchen Verstärker hast du denn?
jokerman1
Neuling
#3 erstellt: 06. Jul 2011, 06:54
Den Dynavox VR 70E. ( Röhre)
fade
Stammgast
#4 erstellt: 06. Jul 2011, 07:13
Hallo,
ich würde das lassen!

Auch wenn ich jetzt keine Ahnung davon habe wie Röhrenverstärker genau aufgebaut sind, kann ich dir sagen dass die Impedanz theoretisch auf unter 3 Ohm sinkt.
Je nachdem wie variabel der Impedanzverlauf der LS ist kommst du unter Umständen sogar noch weiter runter und ich glaube nicht dass das dein Verstärker auf Dauer mitmacht.


[Beitrag von fade am 06. Jul 2011, 07:16 bearbeitet]
WAmpere
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jul 2011, 04:04
Das ist wohl eher so gedacht, dass man die Lautsprecher entsprechend ihrer Impedanz anschließt, und nicht so viele, wie man unter die Klemmen bekommt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4-8 Ohm
fühler am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
8 Ohm oder 4?
Big_Cole_M_C_Trickel am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  10 Beiträge
2 Lautsprecherpaare mit je 4 Ohm parallel
haraldt am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  5 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
Impedanz 4/8 Ohm
Wolfchen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  6 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
4-8 Ohm oder 8 Ohm
michi.g. am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  3 Beiträge
4 Ohm und 8 Ohm mischen ?
duesseldorfer am 26.01.2004  –  Letzte Antwort am 26.01.2004  –  3 Beiträge
Unterschied zwischen 4 Ohm und 8 Ohm?
zroo am 30.04.2008  –  Letzte Antwort am 30.04.2008  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynavox

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedXenoxus
  • Gesamtzahl an Themen1.344.827
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.579