Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Frag zu Dali-Lautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
oobdoo
Stammgast
#1 erstellt: 12. Okt 2012, 19:46
Moin,

ich habe einen NAD T757 Receiver und dazu zwei Dynaudio X32 Lautsprecher. Soweit bin ich auch zufrieden. Heute hatte ich beim Händler passende Dynaudio (äh) X12 und einen Center X22 getestet. Soweit war alles Ok, würde ich so auch kaufen, wenn es nicht ein kleines Problem gäbe.

Ich habe nicht ganz den Platz um die zwei hinteren Lautsprecher vernünftig aufzustellen. Also kamen wir auf die Idee, die Boxen höher aufzuhängen. Ist aber auch blöd, weil die Dynaudio doch recht tief sind. Zusätzlich käme dann noch die Aufhängung hinzu. So gesehen würden meine Ohren fast hinter den Boxen platziert sein.

Außerdem würde es optisch nicht so schön aussehen, wenn die Dynaudio an der Wänd hängen würden.

Ich frage nach flacheren Boxen und da empfahl der Händler Lautsprecher von Dali (Modell IKON mit Wandrahmen). Preislich etwas teurer, würde aber zu meinem vorhandenen System passen. Die würde es dann auch in weiß geben.

Was meint ihr dazu? Paßt das so alles zusammen?



Müssen die Kabellängen eigentlich immer gleich lang sein? Kann man 3m mehr an Kabellänge auf einer Seite wirklich raushören?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Excite X12 durch X14 ersetzen?
meyer8 am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  6 Beiträge
Frequenzweiche Dynaudio
Thomaso am 05.12.2002  –  Letzte Antwort am 20.02.2012  –  5 Beiträge
B&W bzw. Dynaudio und die Dachschrägen
Stefan90 am 24.01.2006  –  Letzte Antwort am 25.01.2006  –  7 Beiträge
Ich besitze Dynaudio weil ...
antosa am 15.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.12.2004  –  13 Beiträge
Neue Dynaudio SE72 und NAD: viele Fragen
newling1 am 26.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.09.2006  –  31 Beiträge
dynaudio 42 zu wenig bass
horsthengst am 03.10.2007  –  Letzte Antwort am 04.10.2007  –  5 Beiträge
Klangcharakteristik Nubert vs. Dynaudio
Nasi72 am 26.03.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  5 Beiträge
Dynaudio Tiefton-Lautsprecher 24w7506 gesucht
Limmo am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 27.12.2006  –  4 Beiträge
Klipsch vs. Dynaudio!
ScrewD am 18.04.2012  –  Letzte Antwort am 24.04.2012  –  4 Beiträge
Dynaudio Stand 3
rrrock am 29.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.484
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.291