Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio excite x32 oder kef q900 ?

+A -A
Autor
Beitrag
-Falk27-
Neuling
#1 erstellt: 09. Dez 2012, 10:45
Hi, ich wollt mir neue Lautsprecher kaufen. Leider sitz ich ein bisschen auf'm Schlauch.
Hab beide Lautsprecher schon Probe gehört, klanglich überzeugt mich der dynaudio Lautsprecher schon ein bisschen
besser als der von kef. Wenn ich mir aber die Beurteilungen beider Lautsprecher anschau steht der der von dynaudio bei 1,7 und der kef bei 1,1. die kef hab ich aber ehrlich gesagt nur ziemlich kurz gehört.

Verstärker hab ich nen Yamaha a-s1000

Gruß Falk
Puuhbaer68
Stammgast
#2 erstellt: 09. Dez 2012, 11:03
Moin,

du scherst dich tatsächlich um irgendwelche Zahlen, die irgendwo stehen? Dafür mistraust du deinen eigenen Ohren?

Ist doch egal, was irgednwelche Tests als Ergebnisse raushauen. Kauf dir das, was dir klanglich besser zusagt.
Und wenn du dir unsicher bist, dann musst du halt mal etwas länger Probehören gehen. Eigene CD mitgenommen und mal gemütlich ein halbes Stündchen zwischen beiden Lautsprechern hin- und herschalten.
-Falk27-
Neuling
#3 erstellt: 09. Dez 2012, 11:15
Ne eig nicht. Bin da aber mal drauf gestoßen und da ich die dynaudio vom Klang besser fand hat mich das ein bisschen irritiert.
Das Problem ist leider das die Lautsprecher nicht beim gleichen Händler stehen. Hab somit leider keinen direkten Vergleich
Aber ich Denk mal das ich die dynaudio nehme, da hast du schon recht. Was sagen zahlen

Danke für die Antwort
Markus_Pajonk
Gesperrt
#4 erstellt: 09. Dez 2012, 11:47
Hallo,
eventuell mal mit beiden Händlern sprechen. Ehrlich auf den Kopf, das du eine der beiden kaufst, aber gerne beide bei dir zuhause probehören möchtest. Wenn du das "fair" machst, sind einige Händler bereit in "Ring zu steigen", denn sie sind von der Qualität ihres Produktes überzeugt.

Markus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Excite 16 Frage
Föcke am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.12.2008  –  2 Beiträge
KEF Q900
petersbass am 22.02.2012  –  Letzte Antwort am 08.03.2012  –  15 Beiträge
Dynaudio Excite X12 durch X14 ersetzen?
meyer8 am 03.06.2014  –  Letzte Antwort am 06.06.2014  –  6 Beiträge
Dynaudio excite x36
Jeremia2k am 27.06.2009  –  Letzte Antwort am 31.01.2011  –  18 Beiträge
dynaudio dm vs excite
elia77 am 20.04.2015  –  Letzte Antwort am 17.11.2015  –  21 Beiträge
KEF Q900 + Subwoofer sinnvoll?
RainerAC am 19.02.2013  –  Letzte Antwort am 20.02.2013  –  3 Beiträge
KEF Q900 meet Ls50
Wania am 14.10.2014  –  Letzte Antwort am 15.10.2014  –  5 Beiträge
KEF Q900 - Oberfläche angelaufen!
Regade am 05.02.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  13 Beiträge
Dynaudio Excite X36 - besser als die B&W CM9?
kai3011 am 14.08.2010  –  Letzte Antwort am 18.08.2011  –  20 Beiträge
Dynaudio Excite 16 zu wenig Basspower?
FForay am 31.03.2013  –  Letzte Antwort am 31.03.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • KEF
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.784
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.886