Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bi-Amping möglich ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dennis50300
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jul 2013, 12:42
Hardware ist:

Yamaha RX-V450
Canton GLE 470.1

Ich hab grad die eventuell dumme Idee, wenn ich mit einem 2x Paar Lautsprecherkabel vom Kanal B auch noch auf meine GLE 470.1 draufgehe ich dann ja 2x 85Watt Nennbelastung und 130 Watt Musikbelastung zusätzlich draufpumpen kann
Die Boxen haben ja ne' Nennbelastung von 130 und ne' Musikbelastung von 180.

Wird das funktionieren oder mach ich mir mit Pech nur irgendwas kaputt ?

Das wäre wenn es funktioniert, zumindest ne' Übergangslösung bis ich einen anderen AVR habe mit Pre-Out und daran dann ne' MX70/1000

Wenn ich das richtig sehe rein rechnerrisch hätt ich dann sogar mehr Power als die Boxen abkönnen, nämlich 170 Watt Nenn und 260 Watt Musikbelastung bei der Yammi


Gruss Dennis50300


[Beitrag von Dennis50300 am 09. Jul 2013, 12:44 bearbeitet]
RocknRollCowboy
Inventar
#2 erstellt: 09. Jul 2013, 12:49
Das bringt gar nichts, da der Lautsprecherkanal B parallel zum A Ausgang geschaltet ist.
Du hast also nicht mehr Watt.

Bi-Amping lohnt sich meiner Meinung nach z. Bsp. nur wenn ein Lautsprecher im Hoch- und Mitteltonbereich von einer relativ schwachen Röhren und im Bassbereich von einem potenteren Amp angetrieben wird.

Schönen Gruß
Georg

Edit:
Hat Deine Canton überhaupt ein Bi-Amping Anschlussterminal?
Falls Nein, geht´s sowieso nicht.


[Beitrag von RocknRollCowboy am 09. Jul 2013, 13:03 bearbeitet]
Dennis50300
Stammgast
#3 erstellt: 10. Jul 2013, 08:41
Nee, also war das definitiv eh ne' dumme Idee.

Falls ich Rear verkehrtherum anschliessen könnte, das könnte aber helfen was ?
Nur dann müsst das Signal vom PC auch passend zur Yamaha kommen.


Gruss Dennis50300
RocknRollCowboy
Inventar
#4 erstellt: 10. Jul 2013, 09:36

Nee, also war das definitiv eh ne' dumme Idee

Ja.


Falls ich Rear verkehrtherum anschliessen könnte, das könnte aber helfen was ?
Nur dann müsst das Signal vom PC auch passend zur Yamaha kommen.

Hier versteh ich nur Bahnhof.
Was hast Du vor und was willst du wo anschließen.?

Schönen Gruß
Georg
Dennis50300
Stammgast
#5 erstellt: 12. Jul 2013, 19:25
@RocknRollCowb... :

Die anderen Endstufen in meiner RX-V450 irgendwie nutzen um genügend Saft auf meine GLE 470 zubekommen, das hab ich vor um es ganz plump auszudrücken, also meine Boxen mal voll ausreizen zu können.


Gruss Dennis50300
RocknRollCowboy
Inventar
#6 erstellt: 12. Jul 2013, 20:05
Wenn kein Bi-Amping Terminal an den Lautsprechern ist geht das auch nicht.
Du baust damit einen Kurzschluss und gefährdest Deinen Verstärker.

Schönen Gruß
Georg
Dennis50300
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jul 2013, 11:34
Jo also hilft da wirklich nur eines, AVR tauschen und dann an Pre-Out ne' richtig dicke Endstufe -> MX-70/MX-1000


Gruss Dennis50300
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
GLE 470.1 hat ne Macke, am Gehäuse
Dennis50300 am 19.06.2014  –  Letzte Antwort am 21.06.2014  –  3 Beiträge
Bi Amping?
Perner2 am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  5 Beiträge
Nennbelastung von Lautsprechern
infoinfo am 25.11.2004  –  Letzte Antwort am 29.11.2004  –  10 Beiträge
ich hab mal ne frage
gummidoedl am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 30.11.2005  –  6 Beiträge
Canton LE 103 / 130
Balou84 am 11.02.2006  –  Letzte Antwort am 12.02.2006  –  7 Beiträge
Canton GLE 490 mit Yamaha RX-V371 AVR ?
piano89 am 19.01.2014  –  Letzte Antwort am 19.01.2014  –  3 Beiträge
Canton GLE 403 - Preisfrage
commodus89 am 20.04.2009  –  Letzte Antwort am 20.04.2009  –  5 Beiträge
Bi-Amping selber basteln möglich ? (Fr.weiche an weiche)
Dennis50300 am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 20.07.2014  –  108 Beiträge
bi-amping frage
comtek am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2005  –  4 Beiträge
Frage zu Canton GLE 50
gernot86 am 22.11.2003  –  Letzte Antwort am 23.11.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Yamaha
  • Aricona

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedbluteu771722
  • Gesamtzahl an Themen1.345.711
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.457