Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Viele ls an einen Stereo Amp

+A -A
Autor
Beitrag
BASSINVADER
Stammgast
#1 erstellt: 04. Aug 2013, 10:48
Hi Leute. Ich möchte viele verschiedene Boxenpaare an einen Stere Amp anschließen.
Es muss aber immer nur ein Paar laufen.
Da ich den käuflich zu erwerbenden ls umschaltern nicht vertraue wollte ich fragen ob es da einen Trick gibt.
Es geht darum dass ich in meinem Studio immer zwischen verschiedenen Ls umschalten will, um eine Abmischung besser beurteilen zu können.
Ich danke im Voraus für eure Unterstützung.
Gruß
Bassinvader
Cogan_bc
Inventar
#2 erstellt: 04. Aug 2013, 10:55
Nimm einen Umschalter
Warum vertraust Du denen nicht ?
Nimm kein Billigteil dann ist das schon ok.
Trick gibt es nicht wirklich, man kann allenfalls schnell umstecken mit Bananensteckern. Dafür müssen am Amp aber die richtigen Anschlüsse vorhanden sein und man sollte ihn jedesmal aus/an schalten
BASSINVADER
Stammgast
#3 erstellt: 04. Aug 2013, 11:02

Cogan_bc (Beitrag #2) schrieb:
Nimm einen Umschalter
Warum vertraust Du denen nicht ?
Nimm kein Billigteil dann ist das schon ok.
Trick gibt es nicht wirklich, man kann allenfalls schnell umstecken mit Bananensteckern. Dafür müssen am Amp aber die richtigen Anschlüsse vorhanden sein und man sollte ihn jedesmal aus/an schalten

danke erstmal:

ich vertraue nicht, weil ich die Schalterinnenleben nicht kenne.
Fände es blöd wenn ich hier 6² Silberkabel habe und die Schalter sind Schrottig.
Oder kann ich das per Multimeter ausmessen und erroieren?
Das mit dem Umstecken ginge zu langsam, weil so wenig wie möglich Zeit vergehen darf.
Halbe sekunde ginge noch aber der Wechsel findet viel zu oft statt.
Cogan_bc
Inventar
#4 erstellt: 04. Aug 2013, 11:05
Ist ja simple Mechanik
Im Zweifel bau Dir sowas selbst aus hochwertigen Teilen

Klick
ich weiß nicht ob da Preis/Leistung noch stimmt, aber sieht vertrauenerweckend aus
BASSINVADER
Stammgast
#5 erstellt: 04. Aug 2013, 11:42

Cogan_bc (Beitrag #4) schrieb:
Ist ja simple Mechanik
Im Zweifel bau Dir sowas selbst aus hochwertigen Teilen

Klick
ich weiß nicht ob da Preis/Leistung noch stimmt, aber sieht vertrauenerweckend aus

bis jetzt ist ein selbstbau oder 1€ schnapp auf ebay zum versuchen eher mein fall.
der multischalter aus dem link s ieht zwar sehr wertig aus, scheidet aber schon deswegen aus weil eine 12v buchse drin is.
jagarou1337
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 04. Aug 2013, 11:52
wieso scheidet das dann aus für dich?
irgendwie brauch ja die box eine spannung zu schalten der Relais und für den Empfänger der IR-Fernbedienung.
BASSINVADER
Stammgast
#7 erstellt: 04. Aug 2013, 11:57

jagarou1337 (Beitrag #6) schrieb:
wieso scheidet das dann aus für dich?
irgendwie brauch ja die box eine spannung zu schalten der Relais und für den Empfänger der IR-Fernbedienung.

weil es sehr puristisch sein muss. wobei es sinn macht falls man weiter weg von den ls sein sollte. ich bewege mich aber im Nahfeld.
Habe also direkten Zugriff auf den Schalter.
jagarou1337
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 04. Aug 2013, 12:03
also willst du im Endeffekt einen mechanischen schalter mit vielen kontakten ohne jegliche zusätzliche Spannungsversorgung der dann in ein schönes Gehäuse kommt?->selber bauen
BASSINVADER
Stammgast
#9 erstellt: 04. Aug 2013, 12:04

jagarou1337 (Beitrag #8) schrieb:
also willst du im Endeffekt einen mechanischen schalter mit vielen kontakten ohne jegliche zusätzliche Spannungsversorgung der dann in ein schönes Gehäuse kommt?->selber bauen

Darauf wirds wohl hinauslaufen. Bin aber weiterhin für andere Tips oder auch Slebstbauvorschläge dankbar.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 ls paare an einem amp
mcrob am 31.05.2005  –  Letzte Antwort am 02.06.2005  –  7 Beiträge
5.1 Lautsprecher an Stereo-Amp
mtalx am 07.03.2008  –  Letzte Antwort am 22.03.2008  –  6 Beiträge
Subwoofer an Stereo Pre-Amp mit High-Level pre-outs
RealC am 06.08.2006  –  Letzte Antwort am 06.08.2006  –  2 Beiträge
Stereo LS im Austausch an Heimkinosystem
akkustik1981 am 21.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  8 Beiträge
Ein Subwoofer an AVR und Stereo-Amp nutzen
JChris am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 25.11.2009  –  6 Beiträge
Hilfe wegen 4 od. 8 Ohm an Stereo Amp.
Godf@th3r am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  4 Beiträge
Nubox 310 als Stereo-LS?
mon3 am 05.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.09.2004  –  7 Beiträge
Ohm I LS und Bi-Amp
Projazzohr am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 15.06.2007  –  4 Beiträge
Single-Wiring an Bi-Amp-LS?
HD-Synapse am 15.11.2009  –  Letzte Antwort am 16.11.2009  –  2 Beiträge
Wharfedale 9.5 an Stereo-Verstärker?
OneLove am 12.02.2011  –  Letzte Antwort am 13.02.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2013

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 10 )
  • Neuestes Mitgliedrafazafar
  • Gesamtzahl an Themen1.345.353
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.746