Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hoerprobe/Empfehlung Duevel-Lautsprecher "Bella luna"

+A -A
Autor
Beitrag
audiophil-w
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Jul 2014, 11:11
Guten Tag

Bin neu im Forum (junger Senior vom Niederrhein) und ueberlege die Anschaffung obiger Lautsprecher.
evtl. in Verbindung mit neuer Roehren-Elektronik
Die Duevel habe ich letztes Jahr im Analog-Forum in Krefeld herausragend wahrgenommen.

Habe mich hier in den Foren zwar schon mal etwas umgesehen, aber ich bin nicht so richtig fuendig
geworden.

Wer nennt diese Lautsprecher sein eigen und/oder kann eine Empfehlung -oder auch nicht- abgeben??
Werner vom Niederrhein
blackjack2002
Stammgast
#2 erstellt: 15. Jul 2014, 17:34
Servus Werner,

da wirst du in diesen Forum nicht sehr viel Glück haben. Ich persönlich finde die Duevel eigentlich super, aber auch hier muss die Aufstellung passen.
Aber es gibt auch sehr viel Gegner von dem Konzept. Suche mal im Netz nach "Hallsossenwerfer" *gg*

Benutze mal die Suche im Forum... oder http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-48266.html

LG, Werner
audiophil-w
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 16. Jul 2014, 11:16
Hallo (auch?) Werner

Danke fuer die Antwort.
Habe schon erkannt, dass viele gegen das Konzept sind, aber eigentlich bin
ich immer so etwas neben dem Mainstream. Meine Audio exklusiv-Klamotten
kennt nun auch kein Mensch (www.audio-exklusiv.de), bin ich aber super mit
zufrieden.
Ich weiss nun nicht, warum die Duevel auf dem Analog-Forum (ist ja Anfang Nov wieder)
fuer mich so hervorhebend Aufmerksamkeit erreicht haben. Immerhin waren gefuehlte
50 Aussteller da und die Meisten liessen Musik ueber Boxen laufen.
Aber war nirgendwo so zusagend. Lag vielleicht auch einfach am anderen Equipment
oder an einer sehr ansprechenden Aufnahme.
Habe mal Duevel angemailt, wg. Elektronik und Hoerprobe.
Wenn Du etwas mehr von mir wissen moechtest, hier ein temporaerer Gastzugang
meiner Homepage:
www.b-w-kr.de
und dann auf den Begriff "Fratzenbuch" klicken

Bis dahin
Gruss
Werner
blackjack2002
Stammgast
#4 erstellt: 16. Jul 2014, 16:24
Auch Werner .

Duevel hat schon gute Lautsprecher. Aber mit dem Konzept muss man sich anfreunden, der Raum sollte auch passen, bzw. man sollte diese LS doch etwas frei aufstellen können und das "Kleingeld" braucht man auch dazu. Die Elektronik sollte, was ich gehört habe, auch nicht zu "schwach" sein.

Mich haben die Venus auch mal interessiert, waren mir aber zu teuer. In mein Wohnzimmer passten die dann auch nicht so richtig. Also bei mir lief es dann Richtung Mainstream..

LG, Werner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Duevel Bella Luna?
Klausek am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 17.04.2009  –  3 Beiträge
Duevel (Venus, Bella Luna, Jupiter): Erfahrungen?
Beyerwaermer am 04.03.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2014  –  32 Beiträge
Vergleich Duevel Planets zu Venus und Bella Luna
Ronini am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2009  –  6 Beiträge
Duevel Planets
Wolf_1977 am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2010  –  5 Beiträge
Lautsprecher-Empfehlung
DaKewL am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  3 Beiträge
Grundig Lautsprecher: Empfehlung?
R-S am 20.02.2006  –  Letzte Antwort am 21.02.2006  –  6 Beiträge
lautsprecher empfehlung nicht möglich ! ( ? )
premiumhifi am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2008  –  23 Beiträge
Canton Empfehlung
lon3r am 29.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  3 Beiträge
Deckenlautsprecher Empfehlung
jogll128 am 17.01.2016  –  Letzte Antwort am 17.01.2016  –  2 Beiträge
Lautsprecher-Empfehlung bis 4000 Euro
s-rade am 15.12.2005  –  Letzte Antwort am 15.12.2005  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedgoblan
  • Gesamtzahl an Themen1.344.825
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.544