Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4 Subs an einem 2 Chanal Verstärker. HILFE!

+A -A
Autor
Beitrag
JonniDT
Neuling
#1 erstellt: 04. Nov 2014, 19:10
Hallo Leute...

ich habe nun eine Stunde lang versucht mich durch dieses super Forum zu lesen und somit meine Frage zu beantworten.
Leider aber bis jetzt keine klare Antwort gefunden...

Es geht um folgendes:
Ich habe
4 Stück Subs mit einer Leistungsangabe von je 700Watt an 8Ohm.

Eine PA Stufe mit diesen Technischen Angaben:
•2x 800 Watt RMS / 4 Ohm
•2x 500 Watt RMS / 8 Ohm
•1x 1300 Watt RMS gebrückt / 8 Ohm

Ich glaube ich habe 2 Möglichkeiten:
1.) Ich baue zwei Kiste mit je 2 Subs und schließe diese in der Kiste in REIHE. Dan hat jede Sub Kiste somit einen Anschlusswert von 16 Ohm wen ich das richtig rechne...
Diese 2 Kisten schließe ich dann Parallel (um wieder auf die 8Ohm zu kommen) auf den gerückten Anschluss des Verstärkers... der ja im gebrückten zustand 1300Watt ausgibt mit 8Ohm.
Ergebnis glaube ich = Ich spiele mit 8 Ohm und habe Pro Kiste mit jeweils 2 Lautsprecher 650Watt zur Verfügung. (Somit 325watt pro Lautsprecher)

Variante 2.) Ich baue zwei Kiste mit je 2 Subs und schließe diese in der Kiste PARALELL, Dan hat jede Sub Kiste somit einen Anschlusswert von 4 Ohm wen ich das richtig rechne...
Diese 2 Kisten schließe ich dann auf den zweiten Ausgang des Verstärkers.... der ja pro Chanel dann 800Watt ausgibt mit 4Ohm.
Ergebnis glaube ich = Ich spiele jede Kiste mit 4 Ohm und habe Pro Kiste mit jeweils 2 Lautsprecher 800Watt zur Verfügung. Somit 400watt pro Lautsprecher. ALSO MEHR ALS BEI VARIANTE 1

Weiter habe ich durch die 2.Varante die Möglichkeit gegeben falls auch nur mal eine Kiste mit je 2 Subs zu betreiben, falls ich eine 3 mal nicht benötige.

Habe ich irgendwo einen Fehler in der Planung?
Ich will eure Meinung dazu gerne hören, bevor mir irgendwas abraucht.

Danke im Voraus!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Verstärker an einem Lautsprechersystem?
keinname28 am 27.10.2014  –  Letzte Antwort am 27.10.2014  –  2 Beiträge
HILFE! 2 von 4 Lautsprechern brummen!
nyggy am 07.10.2006  –  Letzte Antwort am 14.10.2006  –  3 Beiträge
2 4-8 ohm LS an einem 6 Ohm AV Ausgang geht das?
combat-robot am 10.03.2015  –  Letzte Antwort am 11.03.2015  –  9 Beiträge
8ohm sub an aktivmodul + 4ohm 2 wege an einem verstärker?
1337kain1337 am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 31.07.2006  –  4 Beiträge
2 Lausprecher und ein SubWoofer an einen 4-Kanal Verstärker
-fergie- am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  8 Beiträge
4 mal 4Ohm Lautsprecher an einem Verstärker
/Paddy/ am 19.10.2015  –  Letzte Antwort am 19.10.2015  –  8 Beiträge
Hilfe wegen 4 od. 8 Ohm an Stereo Amp.
Godf@th3r am 22.03.2014  –  Letzte Antwort am 22.03.2014  –  4 Beiträge
2 Verstärker an einem Paar Aktiv-LS
mwiemikel am 03.04.2015  –  Letzte Antwort am 03.04.2015  –  3 Beiträge
4 Lautsprecher an 2 Anschlüsse?
silvia am 16.01.2003  –  Letzte Antwort am 18.01.2003  –  3 Beiträge
2 Paar LS an Verstärker
1nina am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRedhood89
  • Gesamtzahl an Themen1.344.831
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.702