Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W N804 vs. T+A Criterion TB 160

+A -A
Autor
Beitrag
Psycho238
Stammgast
#1 erstellt: 03. Mai 2015, 19:51
Hallo,

ich konnte sehr günstig ein paar T+A Criterion TB160 ergattern, die sich gerade ein Duell mit meinen B&W N804 liefern.
Ein paar erste Höreindrücke möchte ich gerne mit Euch teilen.
Der erste Eindruck beim ersten Zusammentreffen mit den T+A : Boah sind die riesig, und so unfassbar hässlich.
Angesteckt und mal über meinen Technics DVD A10 über den Musical Fidelity A5 mit Chris Jones gefüttert.
Woooow ist das ein Bass! Da können die B&W im Vergleich fast als Satelliten durchgehen.
Nach 10 min.: Nein, so geht das nicht! Das ist zuviel des Guten! Schnell die Schaumstoffstöpsel ins Reflexrohr > viel besser!
Die Bühne ist gigantisch groß, Musiker sind gut zu orten, die Tiefenstaffelung ist auch sehr gut.
Umgesteckt auf die B&W.
Gääähn...wo ist denn der Bass abgeblieben?
Aber warte...doch das kommt gut, sogar sehr gut. Weitaus weniger beeindruckend, aber sie umsäuselt einen irgendwie mehr,
Das Musikhören ist weniger anstrengend. Die Bühne der B&W ist auch klasse, und aufgrund des weltberühmten Hochtöners spielt sie irgendwie
brillanter.
Zum lange Musik hören würde ich die B&W nehmen, zum Spaß haben ganz klar die T+A.
Wohnzimmertauglicher sind sicher die B&W, ich finde die 804 einen optisch sehr gut gelungenen Schallwandler.
Momentan herrscht Gleichstand zwischen den beiden.
Ich muss mich aber für ein paar entscheiden, meine Regierung lässt die momentane Situation im Wohnzimmer sicher nicht lange zu.
Hat einer von Euch die beiden so ungleichen Schallwandler schon mal vergleichen können?
Wie sind denn Eure Erfahrungen?

VG
Psycho238
Stammgast
#2 erstellt: 03. Mai 2015, 19:56
image
thewas
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Mai 2015, 08:18
Ich würde eher die 804N nehmen da wie du sagst weniger anstrengend, mit Lautsprechern die einen beim Umschalten erstmal beeindrucken wird man meistens nicht langfristig glücklich und die TB160 brauchen auch viel Platz und Abstand zu den Wänden.
Schöne Grüße,
Theo
Psycho238
Stammgast
#4 erstellt: 04. Mai 2015, 16:46
Ja...und vor allem ist der WAF weitaus höher.
Ich denke auch das die T+A gehen muss...leider...die macht nämlich wirklich verdammt viel Spaß.
Psycho238
Stammgast
#5 erstellt: 04. Mai 2015, 19:11
Also eines kann die T+A wirklich sehr gut!
Bei Hotel California auf dem Album "Hell freezes over" stehe ich mitten im klatschenden Publikum,
es stehen sogar noch ein paar Reihen der Konzertbesucher hinter mir!
Woow! Das kann sie besser als die B&W!
Irgendwie scheint auch mehr Ordnung auf der Bühne zu herrschen.
Bin am überlegen was ich an der T+A eigentlich anstrengend finde. Ist seltsam, aber ich brauche mit ihr immer wieder meine Hörpause,
während die B&W stundenlang dudeln darf.
Der ganze Vergleich ist aber aufgrund der so unterschiedlichen Abmessung/Gewicht eigentlich auch unfair.
Psycho238
Stammgast
#6 erstellt: 14. Mai 2015, 20:28
So...die 804 muss gehen. Klanglich zwar immer noch Gleichstand irgendwie, allerdings wird mein Nachwuchs bald das krabbeln und laufen lernen,
Und die T+A steht einfach weitaus stabiler.
Wenn jemand Interesse an der 804 hat, darf er sich gerne mal bei mir zu einer Tasse Kaffee einladen und probehören.
Außerdem hab ich sie gerade in die EBay Kleinanzeigen gestellt.
Tja...eigentlich schade drum...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
t+a criterion tb 160
mdenny am 05.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.04.2008  –  19 Beiträge
T + A Criterion TB 160
Zim81old am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  18 Beiträge
T&A TMR !60 vs. T 160 E Criterion
Hifideldei am 15.08.2008  –  Letzte Antwort am 26.08.2008  –  4 Beiträge
T+A Criterion TB-120
Puffin2 am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 17.06.2005  –  2 Beiträge
T+A Criterion TB 120
Harryz am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 19.02.2012  –  3 Beiträge
T&A Criterion 160 E
Michan3 am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 05.12.2004  –  5 Beiträge
T & A Criterion 160 TMR
Coldworld am 09.10.2005  –  Letzte Antwort am 09.10.2005  –  4 Beiträge
T+a criterion tmr 160
stanoje_gimbel30 am 21.12.2014  –  Letzte Antwort am 21.12.2014  –  3 Beiträge
Anforderungen T+A criterion TMR 160
Lars_S am 06.01.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2011  –  15 Beiträge
Welche LS sind besser? T+A / B & W / Infinity?
TES am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • SEG

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 114 )
  • Neuestes MitgliedDerOnkel1236
  • Gesamtzahl an Themen1.345.461
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.978