Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Was passiert wenn man Boxen lange unterbelastet(irgendein Effekt habe ich gelesen)

+A -A
Autor
Beitrag
Zerwas
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Mrz 2004, 18:48
Hi,

bei einer meiner JBL Lx2002 geht auf einmal der Hochtöner nicht mehr!
Kann das sein dass der Yamaha rx-396 die Boxen zu stark unterbelastet??
Habe da irgenwo mal was gelesen von irgend so einem Effekt!
magnum
Stammgast
#2 erstellt: 16. Mrz 2004, 19:05


.... bin gespannt wie nen alten Flitzebogen was hier für Antworten kommen.




/magnum
Epsilon
Inventar
#3 erstellt: 16. Mrz 2004, 19:32
Komisch, komisch... was soll das denn bedeuten: "zu stark unterbelastet"? Meinst Du damit, dass die Lautsprecher nicht oder nur auf sehr niedrigem Pegel betrieben werden? Das sollte doch einem Lautsprecher nichts tun. Nicht alles, was da so geschrieben wird, ist wahr.

Was sollte denn passieren, wenn Boxen längere Zeit nicht betrieben werden? Die Schwingspule am Magneten festrosten (irgendwann wird das bestimmt auch noch behauptet)?
Dass Lautsprecher nach jahrelangem Betrieb mit hohen Pegeln verschleissen, ist wohl so. Vom umgekehrten Fall hab ich noch nie was gehört.

Gruss
Karsten
der_graue
Stammgast
#4 erstellt: 16. Mrz 2004, 21:08
Hallo,

kann nicht sein, der Hochtöner wird aus anderen Gründen seinen Geist aufgegeben haben. Das passiert leider manchmal.
Lautsprecher kann man nicht unterbelasten, einzig : Hast Du auch mal richtig heftig aufgedreht? Ich weiss leider nicht, wieviel Leistung der Yamaha abgeben kann und wieviel die JBL vertragen. Wenn der Verstärker zu schwächlich ist (kann ich mir bei einem Yamaha eigentlich nicht vorstellen), dann kann man einen Hochtöner dadurch killen.

Viele Grüsse
Stephan
cr
Moderator
#5 erstellt: 16. Mrz 2004, 22:59
Wenn man Boxen lange unterbelastet, passiert





NICHTS

MH
Inventar
#6 erstellt: 16. Mrz 2004, 23:20
hi,

gerade JBL sind sehr anfällig was Unterbelastung angeht. Konzipiert und gebaut für den harten PA und Diskothekeneinsatz kommt es bei Unterforderung zu spontaner Abschaltung einzelner Systeme. Hier kommtjede Rettung zu spät. reanimation durch langsame belastung ist in einem solch fortgeschrittenen Stadium nicht möglich.

Rede mit Deinen Hochtönern, fordere sie, lass sie aufgaben lösen und ganz wichtig: spiel ihnen Musik vor

Gruß
MH
cr
Moderator
#7 erstellt: 16. Mrz 2004, 23:33
Boxen, die lange unterbelastet sind, gehören

NEU EINGESPIELT (weil sie das alte Einspielen vergessen)
EWU
Inventar
#8 erstellt: 16. Mrz 2004, 23:44
wie beim Computer: erst FORMAT:c, dann wieder Neuinstallation.
Master_J
Moderator
#9 erstellt: 16. Mrz 2004, 23:50
Das ist wirklich kritisch mit der Unterbelastung.

Man kennt es ja von Autos:
Vom Rentner gekauft - immer nur zum Markt und zurück gefahren - auf der Autobahn geht nichts mehr.

Zum Freiblasen würde ich einen Yamaha AX-1090 empfehlen.

Gruss
Jochen

P.S.:
MH
Inventar
#10 erstellt: 16. Mrz 2004, 23:59
Aua,

der arme Zerwas. Nicht jeder fängt als Profi an. es gibt keine dummen Fragen, nur dumme Antworten.

Ist aber vielleicht eher ein Thema für Voodoo.
Welche Chinchkabel waren angeschlossen und hast Du die CD entmagnetisiert?

Gruß
MH
Master_J
Moderator
#11 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:08
OK, ernsthaft:

Sitzen die Kabel richtig fest?

Hast Du mal "aus Versehen" zu heftig aufgedreht?

Gruss
Jochen
Master_J
Moderator
#12 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:12
Ich vertraue Yamaha ja, aber könnte das:
http://www.hifi-forum.de/viewthread-29-2503.html
eine Ursache sein?

Gruss
Jochen
MH
Inventar
#13 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:12
ok,

Jochen stellt die Drucker Fragen. (ebay)

Gruß
MH
Master_J
Moderator
#14 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:17
Erstmal sollte Zerwas hier antworten.


Jochen stellt die Drucker Fragen.

Mein Epson Stylus Color 500 ist kaputt.

Ich habe ihn jahrelang nicht benutzt.

Die Tinte ist eingetrocknet.

Ist neues Gerät billiger?

Gruss
Jochen
MH
Inventar
#15 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:22
hi,

sitzen die Kabel richtig?
ist das gerät eingeschaltet?

Mein Epson 1520 ist auch eingetrochnet. habe mir jetzt die Powerreinigung bei Epson gekauft. Hammer.

Gruß
MH
SaGruenwdt
Stammgast
#16 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:49
Eventuell meint er clipping? Also zu schwacher Verstärker an größeren Boxen?!?

Grüni
MH
Inventar
#17 erstellt: 17. Mrz 2004, 00:57
Mein Epson kann nicht clippen, der hat kein Rip.
Du hast recht, dann wäre aber nicht eine Unterforderung der Boxen sondern eine Überforderung des Verstärkers die Ursache.

Gruß
MH
Zerwas
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 18. Mrz 2004, 16:58
Der Yamaha kann maximal 4x 55 Watt abgeben und die JBL halten max 150 Watt aus und Nenn 100Watt!!!
Und dass mit dem Ausgehen hat sich schon in luft aufgelöst.
Master_J
Moderator
#19 erstellt: 18. Mrz 2004, 17:03

Der Yamaha kann maximal 4x 55 Watt abgeben...

Nope - er liefert 2 * 55 Watt Sinus.

Anschlüsse für vier Lautsprecher heisst nicht, dass er vier Endstufen hat.

Zwei Endstufen sind üblich bei Stereo-Geräten.


Der Hochtöner geht nicht mehr, weil der Yamaha (impedanzmäßig) überbelastet war und in's Clipping geraten ist. -> Hochtöner gegrillt.

http://www.hifi-forum.de/viewthread-42-48.html

Das Ausgehen war seine Schutzschaltung.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was passiert...
onkelnorf am 19.07.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2004  –  5 Beiträge
Was passiert wenn.
honda99 am 23.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  9 Beiträge
Was passiert wenn ich Lautsprecher mit zuviel Ohm betreibe?
tobiblinker am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.04.2014  –  7 Beiträge
Verstärker hat weniger (6)Ohm als Boxen (8Ohm), was passiert?
nim'6'tiv am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  6 Beiträge
Bassreflex, warum passiert das was passiert?
Jacky_Lee am 13.03.2007  –  Letzte Antwort am 15.03.2007  –  7 Beiträge
Kompakt, Standlautsprecher oder Effekt Lautsprecher ???
lion01 am 14.12.2004  –  Letzte Antwort am 15.12.2004  –  2 Beiträge
Was passiert eigentlich, wenn der Hochtöner kaputt geht?
Pizzaface am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 01.08.2005  –  7 Beiträge
Was habe ich für Boxen?
moinmoin666 am 25.05.2009  –  Letzte Antwort am 25.05.2009  –  3 Beiträge
Habe ich meine Boxen ruiniert?
Dualist am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 14.10.2004  –  12 Beiträge
Mehrere Boxenpaare an einem Anschluß. Was passiert?
marqus am 20.12.2006  –  Letzte Antwort am 20.12.2006  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • Klipsch
  • Advance Acoustic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder811.584 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedBasssy
  • Gesamtzahl an Themen1.352.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.791.496