Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenabstimmung über Bassreflexkanal

+A -A
Autor
Beitrag
Leisehöhrer
Inventar
#1 erstellt: 14. Apr 2004, 12:01
Hallo,

Lautsprecher müssen im Idealfall soweit ich weiss in dem Raum abgestimmt werden wo sie spielen. Wohl gemerkt im Idealfall. Wie ist das mit dem Bassreflexkanal, kann da eine Veränderung über die Länge echte Vorteile haben ?
Verhält es sich sogar so das diese Veränderung eine sinnvolle Absimmung auf den Raum ist ?

Gruss leisehörer
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 15. Apr 2004, 07:26
Hallo,
eine Abstimmung " über den Kanal " hat nur begrenzten Einfluss. Interessant ist die Darstellung von Friedemann Hausdorf in seinem Handbuch der LS-Technik.Er hat das Rohr einfach drastisch gekürzt ( halbiert ), dennoch waren die Auswirkungen wohl recht gering. Generell führt eine Verkürzung des Rohres zu einem Absinken der Resonanzfrequenz und Schwächung der Basswiedergabe. Bei einer Verlängerung nähert man sich einer geschlossenen Box an.
das_n
Inventar
#3 erstellt: 15. Apr 2004, 07:29
bei einem verkürzten rohr wird der bass zwar druckvoll, manchmal aufgeblasen, bei einem verlängerten rohr kann er miniml tiefer werden. meist ist aber die abstimmung auf optimalen tiefgang bei ausreichend druck gewählt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Leisehörer
benelu am 23.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.08.2015  –  88 Beiträge
Frage zur Raum acustic?
Aquaplas am 09.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.09.2009  –  4 Beiträge
Lautsprecheraufstellung im Raum mit Wintergarten
Erftflitzer am 17.04.2008  –  Letzte Antwort am 18.04.2008  –  2 Beiträge
Täuschungslautsprecher von Elac - Veränderung der Richtcharakteristik
AH. am 05.12.2014  –  Letzte Antwort am 26.01.2015  –  52 Beiträge
Lautsprecher Sicken austauschen im Raum Köln !
DirkF am 14.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  19 Beiträge
Tiebassverteilung im gesamten Raum mit Standboxen?
Chris_Breezy am 30.11.2013  –  Letzte Antwort am 30.11.2013  –  4 Beiträge
Aufstellung von Standboxen im Rechteckigen Raum
Viper2k am 31.08.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  7 Beiträge
spielen neutrale lautsprecher alles gleich?
ick am 07.01.2014  –  Letzte Antwort am 12.01.2014  –  9 Beiträge
Klangphilosophie im Zeit - Raum - Gefüge
Jörg_Paul_B am 21.07.2016  –  Letzte Antwort am 22.07.2016  –  15 Beiträge
elac 209 jet - echte altenative gesucht
haptikus am 08.10.2004  –  Letzte Antwort am 29.10.2004  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.269