Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Klipsch RF-25 gekauft, Erfahrungsbericht inside

+A -A
Autor
Beitrag
mark247
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mai 2004, 07:24
http://www.klipsch.com/media/Products/RF-25_large.jpg

Tja, liebe Forumsgemeinde, auf der Suche nach neuenen Lautsprechern bin ich endlich fündig geworden! Habe nun seit 10 Tagen die Klipsch RF-25. Sie laufen an einer Vorstufe von Cayin (DP-6 EX) und einer Endstufe von Rotel (RB-985 MK2).

Äusserlich machen die LS einen (fast) tadellosen Eindruck. Wertige, optische ansprechende Verarbeitung überall, bis auf die "Füsse", die mitgeliefert werden. Sie wirken etwas gewöhnungsbedürftig und etwas "billig", aber ertragbar. Mit den moderaten Abmessungen und den bronzefarbenen Chassis sind die LS ein echter Hingucker.

Bei der Aufstellung benötigen die LS etwas Platz, das Handbuch empfiehlt mindestens 2 Fuss Abstandzur Seiten- und Rückwand, weiterhin sollten die LS etwas eingewinkelt werden. Gelesen -> Getan.

Vom Klang her übertreffen die Klipsch RF-25 meine Erwartungen an einen LS dieser Preisklasse (370 EUR /Stück).
Sie sind meinen vorigen LS (Magnat Vintage 550) in allen Bereichen überlegen. Die RF-25 hat für einen LS seiner Preisklasse einen geradezu phänomenalen Bass! Das sollte man gehört haben. Es werden noch Bässe wiedergegeben, die bei der Vintage 550 gar nicht zu hören waren. Der hohe Wirkungsgrad der LS führt dazu, dass er auch an nicht so liestungsstarken Endstufen gut betrieben werden kann. Die Maximalbelastbarkeit ist mit 125 Watt an 8 Acht Ohm angegeben. Die RF-25 wirkt ungemein pegelfest und neigt
auch bei höheren nicht zu Verzerrungen.

Fazit:

1. Meine Erwartungen wurden von der RF-25 mehr als erfüllt.
2. Für Musikwiedergabe benötige ich keinen Sub.
3. Mit der RF-25 stellt Klipsch einen Top-Kandidaten für die Kategorie "Bester Lautsprecher bis 750 EUR / Paar"

Gibt es hier noch andere Klipsch-RF-Besitzer? Wie sind deren Erfahrungen?

Was halten die Anderen von den Klipsch?

Grüsse

Mark
tiger007
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mai 2004, 21:31
glückwunsch!

auch ich bin stolzer klipsch( rf7) besitzer !

genau so wie du bin ich von klang und bassvolumen der klipsch beeindruckt. sub?? richtig, überflüssig!! aber was noch lang rumreden ?!?

klipsch is the best! viel klang und kraft für nen fairen preis!

viel spass noch beim musikgeniesen mit deinen neuen ls!
Malcolm
Inventar
#3 erstellt: 10. Mai 2004, 21:46
War beim Mark und hab die Klipsch da auch gehört.
War echt positiv überrascht! Vor allem im Mittel/Tieftonbereich haben mich die Lautsprecher seehr positiv überrascht! Was die Höhen angeht bin ich noch unentschlossen. Auf jeden Fall sehr gut, aber der Vergleich mit den Nuline 30 steht noch aus
Auf jeden Fall klasse Lautsprecher für größere Räume!
Wenn man nicht so viel Platz hat wird man von den "Dingern" aber klanglich wohl eher erschlagen
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Mai 2004, 22:37

Was halten die Anderen von den Klipsch?

Grüsse

Mark


Hallo,

eine Firma die sehr gut ist, aber auch stark polarisiert. (Was nicht immer verkehrt ist). Die meisten Klipschs machen Spass!

Markus
Desilver
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 10. Mai 2004, 22:45
Ich hab zwar keine Klipsch(bin Elac Fanatiker ), aber ein Freund von mir hat sein Heimkino mit Klipsch bestückt. Klingt echt genial. Muß ich neidlos zugeben.

In diesem Sinne, Desilver
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Klipsch RF-25 gekauft !
britannia am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2005  –  8 Beiträge
Heute gekauft: Klipsch RF-25!
Tonkyhonk am 16.10.2003  –  Letzte Antwort am 21.10.2003  –  27 Beiträge
Erfahrungssuche Klipsch RF-25
Kugellager am 07.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  2 Beiträge
Klipsch rf 25 oder rf35?
diamondhand am 20.01.2005  –  Letzte Antwort am 18.02.2005  –  24 Beiträge
B&W 603S3 vs. Klipsch RF-25
mark247 am 08.04.2004  –  Letzte Antwort am 13.04.2004  –  13 Beiträge
Welchen Verstärker für Klipsch RF-25 ?
knopfler66 am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 20.06.2006  –  8 Beiträge
Klipsch RF-62 Spikes frage
Stoneprophet am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 08.10.2011  –  3 Beiträge
Klipsch RF-82 zu "spitz"
denlud am 13.11.2013  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  38 Beiträge
KLIPSCH RF
davenrk am 13.02.2004  –  Letzte Antwort am 14.02.2004  –  6 Beiträge
Erfahrungen Klipsch RF 62 MK II
punk_rocker am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Klipsch
  • Magnat
  • Rotel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedschlodi
  • Gesamtzahl an Themen1.346.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.416