Impedanz-Kompatibilität

+A -A
Autor
Beitrag
Klaus01
Neuling
#1 erstellt: 29. Mai 2004, 10:10
Hallo,

an meinem Verstärker Marantz PM 7200 sollten 8 Ohm-Boxen angeschlossen werden. Ich wollte mir entweder die B & W DM 603 zulegen, die wohl 8 Ohm-Boxen sind, oder vielleicht auch die Elac FS 108.2. Im Elac-Prospekt lese ich die Angabe 4-8 Ohm. Wäre dies unproblematisch für den Verstärker?
carlo15
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mai 2004, 10:17
Hallo,
überhaupt kein Problem!Die Angaben Watt zb wurden bei 8 Ohm gemessen.Dieser Wert ändert sich bei 4 Ohm.Funktionieren ohne jedliche Nachteile tuts bei beiden.
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 29. Mai 2004, 10:27
Mal abgesehen davon, dass es dem Marantz nichts ausmacht, ein Wörtchen zu "4-8":

http://nubert.de/downloads/ts_38-39_impedanz.pdf

Gruss
Jochen
hoschna
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mai 2004, 23:33
Habe auch den Marantz,und meine Elac gehen bis 3,2
Gruss Lars
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 29. Mai 2004, 23:36
3,2 Ohm sind die erlaubte Untergrenze bei Angabe 4 Ohm.
20% Abweichung nach unten dürfen bei Angabe 8 Ohm ebenfalls sein.

Gruss
Jochen
Klaus01
Neuling
#6 erstellt: 31. Mai 2004, 14:03
Hallo,

danke für die Antworten. Insbesondere
nach Lektüre des Nubert-Artikels kann ich die Impedanz-Angaben besser einschätzen.
Der Hinweis in der Marantz-Bedienungsanleitung, dass nur 8 Ohm-Boxen angeschlossen werden sollten, ist ziemlich irreführend. Die Hersteller sollten endlich ihre Angaben im Interesse der Kunden harmonisieren.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
Impedanz 4 Ohm, Verstärker 8 Ohm
morpheus27 am 22.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  2 Beiträge
4 und 8 Ohm Lautsprecher an 8 Ohm Verstärker?
Dazed_and_Confused am 12.10.2007  –  Letzte Antwort am 13.10.2007  –  6 Beiträge
Lautsprecherumschalter 8 Ohm mit Lautsprechern 4 - 8 Ohm
cYbton am 16.11.2011  –  Letzte Antwort am 20.11.2011  –  5 Beiträge
Impedanz 4/8 Ohm
Wolfchen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  6 Beiträge
4 OHM Boxen an 8 OHM Verstärker
Gonzo4 am 06.08.2004  –  Letzte Antwort am 06.08.2004  –  3 Beiträge
8 Ohm Passivlautsprecher an 4 Ohm Verstärker
paesce13 am 27.04.2016  –  Letzte Antwort am 28.04.2016  –  12 Beiträge
4 Ohm oder 8 Ohm Lautsprecher?
Crashdummy am 25.01.2008  –  Letzte Antwort am 19.02.2008  –  10 Beiträge
Impedanz-Wahlschalter 4 oder 8 Ohm
chicamacomico am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.07.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 29 )
  • Neuestes MitgliedKartoffelpilotin
  • Gesamtzahl an Themen1.404.277
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.661

Hersteller in diesem Thread Widget schließen