Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wie empfindlich sind b&w hochtöner

+A -A
Autor
Beitrag
hydro
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jun 2004, 18:50
hab selbst ne b&w 604

wenn man richtig aufdreht ist der hochtöner meines erachtens schon sehr an der grenze und fängt an nervig zu klingen... liegt vom wirkungsgrad lt stereoplay-testbericht auch deutlich über mittel- und tieftöner

hattet ihr da schon mal probleme?

hab allerdings auch einen raum ohne teppiche, vorhänge - vielleicht verstärkt das den eindruck?
Cassie
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2004, 19:06
Moin moin
Bei mir schauts eher so aus, als wurde der hochtöner bei Höheren Pegeln Besser Spielen als bei niedrigeren. Ich Finde das sie Bei niedrigen Pegeln etwas zu aufdringlich sind, und bei höheren Schön dezent Mitträllern.
Aber da ich fast nur etwas über Zimmerlautstärke Höre, ist das ja Gut!

Mfg
Cassie


[Beitrag von Cassie am 06. Jun 2004, 19:06 bearbeitet]
Hirze
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 06. Jun 2004, 20:05
HI!


Cassie115 Moin moin
Bei mir schauts eher so aus, als wurde der hochtöner bei Höheren Pegeln Besser Spielen als bei niedrigeren.


dem musss ich beipflichten!
ich besitze die gleichen lautsprecher und muss auch sagen, das mir die lautsprecher umso lauter ich drehe immer besser gefallen.

vielleicht liegts ja am amp?

mfg
Hirze
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner Problem B&W 602 S3 !
kristallreiner am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  8 Beiträge
B&W Hochtöner alters-defekt? Wie herausfinden?
Retro-Markus am 10.03.2012  –  Letzte Antwort am 02.04.2012  –  7 Beiträge
B&W DM 601 Produktionsjahr
inkulpat am 01.06.2006  –  Letzte Antwort am 02.06.2006  –  2 Beiträge
Hochtöner der B&W CC 6 reparieren
alexv1 am 24.04.2006  –  Letzte Antwort am 22.12.2006  –  4 Beiträge
Hochtöner meiner B&W 683 eingedrückt: :(
xi06456 am 17.12.2008  –  Letzte Antwort am 17.12.2008  –  6 Beiträge
Defekte Hochtöner in meinen B&W CDM1
AVFan am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 19.10.2006  –  2 Beiträge
Hochtöner B&W 683
Stereo-Peter am 24.08.2008  –  Letzte Antwort am 25.08.2008  –  3 Beiträge
B&W CDM1
falco60V am 24.11.2007  –  Letzte Antwort am 24.11.2007  –  2 Beiträge
B&W CM4
schrotti70 am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  9 Beiträge
Lieferzeit B&W Nautilus
cycomiko am 05.04.2005  –  Letzte Antwort am 12.05.2005  –  24 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 31 )
  • Neuestes Mitgliedlarslunde
  • Gesamtzahl an Themen1.345.518
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.131