Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


isch hab da was gebastelt...

+A -A
Autor
Beitrag
choegie
Stammgast
#1 erstellt: 09. Nov 2004, 16:36
nämlich neue lautsprecher...
die wollt ich euch mal zeigen:

http://www.choegner.de/hick-fiddelieti.htm



und mal so die kommentare abwarten.
probehören ist prinzipiell möglich, nachbauen, bei (bereits vorhandenem interesse) ebenfalls, aber erst im frühlig wieder...
GandRalf
Inventar
#2 erstellt: 09. Nov 2004, 17:00
Moin auch,

Booah, da haben sicher "Lumen White" beim Gehäuse Pate gestanden oder?


Wie klingt`s denn?
choegie
Stammgast
#3 erstellt: 09. Nov 2004, 17:08
klingen absolut geil
kuck einfach mal: http://www.choegner.de/hick-fiddelieti.htm
pate gestanden hat eigentlich auditorium24, und der herr methe...
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 09. Nov 2004, 18:35
Hallo...keine Frage, die Dinger sehen absolut ausgefallen aus! RESPEKT! Und dann noch selbst gebaut...GROSSER RESPEKT!! Und stil- und klangmäßig ist Deine Kombi zumindest außergewöhnlich...wenn's denn auch noch klanglich gefällt...GANZ GROSSER RESPEKT!

Interessant ist allerdings der folgende LINK: http://www.choegner.de/zusammenbau_2.htm

Man beachte mal den Füllgrad des Bierkastens, der da aus Alibigründen zur seitlichen Stabilisierung eingesetzt wird!

Grüsse vom Bottroper
choegie
Stammgast
#5 erstellt: 09. Nov 2004, 18:37

TakeTwo22 schrieb:
Hallo...keine Frage, die Dinger sehen absolut ausgefallen aus! RESPEKT! Und dann noch selbst gebaut...GROSSER RESPEKT!! Und stil- und klangmäßig ist Deine Kombi zumindest außergewöhnlich...wenn's denn auch noch klanglich gefällt...GANZ GROSSER RESPEKT!

Interessant ist allerdings der folgende LINK: http://www.choegner.de/zusammenbau_2.htm

Man beachte mal den Füllgrad des Bierkastens, der da aus Alibigründen zur seitlichen Stabilisierung eingesetzt wird!

Grüsse vom Bottroper :prost


ohne wären die teile nie fertig geworden...
**5000w_basemachine**
Stammgast
#6 erstellt: 09. Nov 2004, 18:52
HI!

Also zum gebogenen Design:sehr cool...bin auch selbsbauer und so mit rund (daja hörnchen halt....)hab ich noch nix gebaut!!aber woher ist der Plan???die dingens sind doch zum"definierten" mitschwingen konstruiert, oder??und der Bass beruht auf einer art Transmissionline, oder??Sind die Höhen und oder die Mitten nicht etwas zu laut???so "sehen sie irgendwie aus...)"(nicht böse gemeint!!!!)

Tobias
choegie
Stammgast
#7 erstellt: 09. Nov 2004, 19:06
choegie
Stammgast
#8 erstellt: 09. Nov 2004, 19:13

**5000w_basemachine** schrieb:
HI!

Also zum gebogenen Design:sehr cool...bin auch selbsbauer und so mit rund (daja hörnchen halt....)hab ich noch nix gebaut!!aber woher ist der Plan???die dingens sind doch zum"definierten" mitschwingen konstruiert, oder??und der Bass beruht auf einer art Transmissionline, oder??Sind die Höhen und oder die Mitten nicht etwas zu laut???so "sehen sie irgendwie aus...)"(nicht böse gemeint!!!!)

Tobias

der plan ist eigentlich nur zweitrangig. die maße hab ich von herrn methe, die form der schwingung ist reine geschmackssache. die vordere wölbung nach aussen macht den bass, die hintere die höhen. dabei kann variiert werden. die höhen sind mittels hochtöner genau nach meinem geschmack, anderen gefällts besser ohne hochtöner.
die mitten sind (scheinbar) etwas betonter und der bass (scheinbar) etwas schwächer, das wird durch den eigenartigen klang dieser teile aber wieder wettgemacht. die haben einen sehr eigenen klang. das scheinbare schwächeln des basses liegt an der anderen schallabstrahlung. die hauen einem die bässe nicht um die ohren, sondern "stellen den bass in den raum", ich weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll. der bass ist voll und kräftig da, aber es "wummert" oder "dröhnt" nicht.
muß man wirklich einfach mal gehört haben, ist schwer zu erklären...
Wolfmanjack
Stammgast
#9 erstellt: 09. Nov 2004, 19:22
Hallo , ich finde die sehen 1a aus - wenn sie auch noch klingen - perfekt. Was meine Begeisterung allerdings mindert ist folgendes : Sehe ich da etwa Bose-Würfel auf der Fensterbank ???

Ist deswegen der Kasten Bier so leer, weil du beim Bauen der Neuen mit den Bose Musik gehört hast ?

Viele Grüße,
Wolfgang
choegie
Stammgast
#10 erstellt: 09. Nov 2004, 19:26

Wolfmanjack schrieb:
Hallo , ich finde die sehen 1a aus - wenn sie auch noch klingen - perfekt. Was meine Begeisterung allerdings mindert ist folgendes : Sehe ich da etwa Bose-Würfel auf der Fensterbank ???

Ist deswegen der Kasten Bier so leer, weil du beim Bauen der Neuen mit den Bose Musik gehört hast ?

Viele Grüße,
Wolfgang

das sind keine bösen würfel, das sind meine pc-lautsprecher, die allerdings mittlerweile dort verschwunden sind...
der kasten bier ging auf jeden fall drauf, als mir die eine seitenwand geplatzt ist...
*schonwiedereinbierbrauchewennichdrübernachdenke*

*börps*
schulligung.
besser!

nun, ich denke, der klang ist sicher, wie üblich, nicht nach jedermanns geschmack, meinen hatter jedenfalls getroffen...
bukowsky
Inventar
#11 erstellt: 09. Nov 2004, 19:28
schöne Boxen sind das!! Und dann auch noch mit Saba-Tröten ... da gehört doch eigentlich ein Saba-Receiver davor
choegie
Stammgast
#12 erstellt: 09. Nov 2004, 19:30

bukowsky schrieb:
schöne Boxen sind das!! Und dann auch noch mit Saba-Tröten ... da gehört doch eigentlich ein Saba-Receiver davor :D

reich rüber
(wassn für einen zum beispiel?)
choegie
Stammgast
#13 erstellt: 09. Nov 2004, 19:31
ach, und mal allgemein herzhaften dank für die lobhudeleien
*tränchenderrührungverdrücke*
bukowsky
Inventar
#14 erstellt: 09. Nov 2004, 19:53

choegie schrieb:

bukowsky schrieb:
schöne Boxen sind das!! Und dann auch noch mit Saba-Tröten ... da gehört doch eigentlich ein Saba-Receiver davor :D

reich rüber
(wassn für einen zum beispiel?)



so richtig schön wäre ja sowas:


sorry, aber ich wollte den CD-Spieler nicht extra für Dich runterstellen ...

etwas leichter zu bekommen wäre auch dieses Klangmonster:

choegie
Stammgast
#15 erstellt: 09. Nov 2004, 20:13

bukowsky schrieb:

choegie schrieb:

bukowsky schrieb:
schöne Boxen sind das!! Und dann auch noch mit Saba-Tröten ... da gehört doch eigentlich ein Saba-Receiver davor :D

reich rüber
(wassn für einen zum beispiel?)



so richtig schön wäre ja sowas:


sorry, aber ich wollte den CD-Spieler nicht extra für Dich runterstellen ...

etwas leichter zu bekommen wäre auch dieses Klangmonster:


äh, jetz hab ich eh schon ein rack in überbreite gebastelt, damit ich das imperial reinkrieg, aber wie breit issn dieses schlachtschiff???
und wie heißen die teile?
und was kost sowas?
fühlen sich die hamster darin wohl und wo ist die futterluke???
bukowsky
Inventar
#16 erstellt: 09. Nov 2004, 20:53
der hölzerne ist ein Saba Freiburg Hifi Studio telecommander - ja, mit Ultraschallfernbedienung für Stationstasten, Lautstärke, Höhen, Tiefen und Balance. Ist von 1970 und funktioniert tadellos. Die Größe könnte für Dein Rack allerdings hinderlich werden: etwa 75 x 34 x 17,5 cm misst dieses Schmuckstück.

der etwas handlichere metallene Töner heißt schlicht Saba 9241 digital und misst etwa 54 x 36 x 13,5 cm.

Zum Preis des ersten mag ich in diesem traumhaften Zustand nicht spekulieren; das zweite Gerät dürfte zwischen 50 und 150 Euro bei eBay erhältlich sein.
choegie
Stammgast
#17 erstellt: 09. Nov 2004, 21:24

bukowsky schrieb:
der hölzerne ist ein Saba Freiburg Hifi Studio telecommander - ja, mit Ultraschallfernbedienung für Stationstasten, Lautstärke, Höhen, Tiefen und Balance. Ist von 1970 und funktioniert tadellos. Die Größe könnte für Dein Rack allerdings hinderlich werden: etwa 75 x 34 x 17,5 cm misst dieses Schmuckstück.


uff, ist nicht zu kriegen im moment. ausserdem hat das rack "nur" 60cm innenbreite.
is dassn röhrenteil oder schon ne transe?


der etwas handlichere metallene Töner heißt schlicht Saba 9241 digital und misst etwa 54 x 36 x 13,5 cm.

Zum Preis des ersten mag ich in diesem traumhaften Zustand nicht spekulieren; das zweite Gerät dürfte zwischen 50 und 150 Euro bei eBay erhältlich sein.

na, ich weiß nicht, ob die ollen sabas das aushalten, 2 x 120W...
rubicon
Hat sich gelöscht
#18 erstellt: 09. Nov 2004, 21:34
Hallo choegi,

also erst mal Kompliment für deine Arbeit - hast bestimmt viel Zeit und Energie reingesteckt. So was nötigt mir Respekt ab.

Hoffentlich kriegen unsere "Neutralfetischisten" nicht deinen LS zu sehen, dann ist nämlich Schluß mit lustig. Die nehmen dich und deine Arbeit schön auseinander.

Gruß rubicon
bukowsky
Inventar
#19 erstellt: 09. Nov 2004, 21:34

choegie schrieb:

uff, ist nicht zu kriegen im moment. ausserdem hat das rack "nur" 60cm innenbreite.
is dassn röhrenteil oder schon ne transe?

alles Transistortechnik. Neupreis 1970 war übrigens 1999 DM


choegie schrieb:
na, ich weiß nicht, ob die ollen sabas das aushalten, 2 x 120W...

man muss ja nicht immer voll aufdrehen ... die klingen gut, diese Receiver. Probier ruhig mal einen aus.
choegie
Stammgast
#20 erstellt: 09. Nov 2004, 21:47

bukowsky schrieb:

choegie schrieb:

uff, ist nicht zu kriegen im moment. ausserdem hat das rack "nur" 60cm innenbreite.
is dassn röhrenteil oder schon ne transe?

alles Transistortechnik. Neupreis 1970 war übrigens 1999 DM


choegie schrieb:
na, ich weiß nicht, ob die ollen sabas das aushalten, 2 x 120W...

man muss ja nicht immer voll aufdrehen ... die klingen gut, diese Receiver. Probier ruhig mal einen aus. :)


ähem, ich hätte da nen imperial stereoröhrenradio anzubieten (transistor stereodecoder, 2 getrennte röhrenverstärker) - mag jemand tauschen?
choegie
Stammgast
#21 erstellt: 10. Nov 2004, 08:58
ich hab noch ne seite mit den maßen drangehängt:
http://www.choegner.de/hick-fiddelieti.htm
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was hab ich da gekauft?
LouisCyphre123 am 17.03.2009  –  Letzte Antwort am 18.03.2009  –  4 Beiträge
Was hab ich da ausgegraben? [Pics]
jh1477 am 12.09.2005  –  Letzte Antwort am 13.09.2005  –  4 Beiträge
WEGA! Was für einen Wega Lautsprecher hab ich da eigentlich?
puckito am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 30.01.2010  –  4 Beiträge
HGP, was ist da los???
Der_kleine_Tierfreund am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 13.12.2009  –  25 Beiträge
Was wert...?
robie am 19.04.2004  –  Letzte Antwort am 21.04.2004  –  4 Beiträge
Was hab ich hier für Hochtöner ? Isophon Dkt ...
MightyAlex am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.10.2004  –  7 Beiträge
Wasn da kaputt????
hgisbit am 19.10.2005  –  Letzte Antwort am 19.10.2005  –  5 Beiträge
was steckt dahinter?
schnubbilein am 05.07.2005  –  Letzte Antwort am 05.07.2005  –  6 Beiträge
Was denn nu?
HSV-fan19 am 19.12.2002  –  Letzte Antwort am 21.12.2002  –  6 Beiträge
Taugen diese Boxen was?
Flo86 am 28.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 61 )
  • Neuestes Mitglied___mchl___
  • Gesamtzahl an Themen1.345.968
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.675.731