Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LFE der Canton RC-A separat anschließen oder nicht?

+A -A
Autor
Beitrag
fehlermeldung_2000
Inventar
#1 erstellt: 28. Nov 2004, 22:56
Ich nutze einen Denon 3805 und Canton RC-A als Frontboxen Ohne Subwoofer. In Musikszenen bin ich mit der Basswiedergabe äußerst zufrieden. Die Boxen stehen auf Spikes i.V.m Blotevogel String Systemen. Die automatische Einmessung nutze ich ebenfalls.

Welcher andere RC-A Besitzer nutzt dieselbige als Subwoofer über den separaten LFE Eingang der Endstufe in den Boxen? Ich probierte es bisher nicht aus, da ich teures LS Kabel verwende. Somit würde ich mich schnell verschlechtern mit 08/15 Chinchkabeln. Somit müsste ich wieder viel Geld hinlegen für die Verkabelung. Im Endeffekt mache ich mir allerdings das Setup wieder kaputt, für Musikwiedergabe, oder?

Bitte schreibt mir eure Erfahrungen, danke.
fehlermeldung_2000
Inventar
#2 erstellt: 19. Dez 2004, 17:25
nachdem keiner geantwortet hat habe ich einfach alles ausprobiert. mit einem testkabel (aus carhifibereich nix besonderes, ebenso das y-kabel) habe ich die lfe einheit zusätzlich angeschlossen. für stereobetrieb subwoofer ausgeschaltet und für DD und DTS mit Subwoofer Einstellung, als wäre es ein ganz normaler aktiver Sub. Danach die Einmessautomatik neu justiert.

Das Ergebnis ist sensationell. Ultratief, trocken, Pegelfest. Meine Lieblings-test-Szenen sind:

- T2 der Anfang DTS Logo, THX Sound usw.
- Matrix als Trinity und Neo Morpheus aus dem Hochhaus befreien und sich durch das Erdgeschoss schießen.
- HdR die Gefährten als Isildor den Ring von Saurons Hand schneidet und Sauron zu Licht explodiert

Die neue Anschlussvariante überzeugt sofort. Allerdings müssen jetzt wieder hochwertige Kabel gekauft werden...


[Beitrag von fehlermeldung_2000 am 19. Dez 2004, 17:26 bearbeitet]
sakly
Inventar
#3 erstellt: 20. Dez 2004, 09:10
Wenn die Lösung jetzt schon definitiv überzeugt, was nützen dir dann die hochwertigen Kabel?
Naja, jeder muss selbst wissen, wo er sein Geld verschleudert.
fehlermeldung_2000
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2004, 12:17
du hast recht. Vielleicht ist es wirklich unnütz viel Geld auszugeben. Eigentlich wollte ich durch die Frage (bzw. durch einen anderen thread) wissen, wie wichtig ein Subwooferkabel eigentlich ist. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Töne bist 150Hz problemlos durch jedes dicke Kabel kommen und sich die Qualitäten der teuren Chinchkabel mit Prürz und Ecken erst bei normalen Signalen zeigen. Solange ich nix besseres weiß bleibt erstmal das Provisorium, obwohl die Kabel z.Z. viel zu lang sind.
doZen
Neuling
#5 erstellt: 28. Dez 2004, 19:46
Hi
habe auch seit ein paar Wochen die RC-A´s.
Hatte schon einige Akustikprobleme im Bassbereich.
Im Endeffekt erziele ich das beste Ergebnis mit Spikes, die wiederum auf Terassenplatten mit Gummipuffern stehen.
Hinten habe ich die LS im Bassbereich komplett runtergedreht.Doch auch jetzt ist noch sehr viel Bass da...
Den LFE kann ich im Stereo-Betrieb eher nicht einsetzen.
Verstärker ist ein Denon AVR-1803, Subwoofer aus weil sonst
geh ich fliegen
Aber unterm Strich finde ich die LS sind ein Knaller (für mich jedenfalls)

Gruß
doZen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
CANTON RC-A
Bob_Carver am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 19.02.2005  –  13 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Mr_Twister am 06.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  4 Beiträge
Canton RC-A zustopfen ???
Crusader am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.03.2004  –  34 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Reckermann am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
CANTON ERGO RC-A
teleton am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 25.10.2004  –  9 Beiträge
Canton Ergo RC- L
Jörg_Paul_B am 16.11.2016  –  Letzte Antwort am 23.11.2016  –  15 Beiträge
KANN MAN DIE CANTON RC-A AN DEN H/K AVR 7500 ANSCHLIEßEN???
Ghost7 am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.07.2005  –  5 Beiträge
RC-A oder doch andere?
latenite_latenite am 16.09.2007  –  Letzte Antwort am 17.09.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung Canton Rc-L Rc-A
DIVO996 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  5 Beiträge
Canton Ergo RC-L oder RC-A ? Bitte nicht schimpfen!
Osyrys77 am 22.10.2008  –  Letzte Antwort am 26.10.2008  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Denon

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 85 )
  • Neuestes MitgliedLeipi
  • Gesamtzahl an Themen1.345.766
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.645