Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neuling braucht rat *5.1 boxen (max.200 Euros).

+A -A
Autor
Beitrag
Neonow2K
Neuling
#1 erstellt: 12. Dez 2004, 12:57
Also so schaut es bei mir aus:
Hab ne neue Soundkarte geschenckt bekommen: "Creativ Sound Blaster Audigy 2 ZS bulk".

Von der ich Analog über 3 Kabel (clink auf 2Chinch) auf meinen Dolby reciver übergehe: "LG AV Sourround Reciver FA-985 AD". Der auf 5.1 gestellt ist. Wie auch die Soundkarte.

Nu hab ich so alte boxen die taugen net wirklich was...
Das wären Tsja, kene ahnung. sind welche von sharp.
Der center rauscht, die boxen haben net son guten klang... Der subwoofer geht garnet? Obwohl er noch funktioniert.

naja und denn hab ich hier noch 2 schätzen, zwar alt. Aber der Knaller: Sind von Kenwood. 6Wege Boxen, riesen teile, in echtholz. mit riesen bass lautsprechern. Und nen schaltknopf um zwischen "soft, normal und clear" zu schalten. Leider weis ich nicht wie sie heißen, sind aber echt geile teile.


naja, nu zu meiner frage: Was für Boxen wären das idealste für mich und preislich im rahmen von 200 Euros.
Aber die 2 Bomber 6Wege Boxen möcht ich gerne noch laufen lassen. Zusätzlich? Fals das geht...

hoffe hier hilfe zu finden

MFG N2K


[Beitrag von Neonow2K am 12. Dez 2004, 13:01 bearbeitet]
drollo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 12. Dez 2004, 13:47
Hallo Neuling,

zwei Dinge:
hier gibt es Menschen, die sind schon (fast) 30 und daher ist es besser, wenn man die in normaler Sprache anspricht. Hier wird weder gechattet, noch schicken wir uns sms. Jedenfalls normalerweise .
Dann wird mir nicht so ganz klar, was Du eigentlich suchst.
Wieviele Lautsprecher dürfen es denn sein?
Wenn Du Deine super Kenwood 6-Wege Tröten behalten willst dann noch drei plus Subwoofer oder gleich fünf plus Sub? Allerdings wirst Du in keinem Fall hier Empfehlungen für 200 Euro insgesamt erhalten. Da mußt Du schon noch ein wenig sparen...

Also geh' vielleicht mal in Dich und formuliere mal ganze, strukturierte Sätze und stell' Deine Fragen einfach noch mal.

Gruß
Michael
Neonow2K
Neuling
#3 erstellt: 12. Dez 2004, 13:57
Hallo, ich bin der Petto und suche ein 5.1 boxensystem (bis 200euros) das ich an meinen dolby reciver anschließen kann.

besser?
drollo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 12. Dez 2004, 14:05
Hallo Petto,

wenn Du damit Musik hören willst, vergiss es. Für Filme mit Bumm-Bumm sollte eins der beliebten und grauenvollen 5.1 Minisets von Magnat oder Canton o.ä. mehr oder weniger geeignet sein.

Gruß
Michael
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neuling braucht Rat zu HECO
RitterSportHH am 25.12.2005  –  Letzte Antwort am 26.12.2005  –  14 Beiträge
Neuling braucht Rat.
oma_herta am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 09.12.2006  –  6 Beiträge
Lautsprecher anschließen - Neuling braucht Hilfe
AmazingHayman am 17.07.2011  –  Letzte Antwort am 17.07.2011  –  9 Beiträge
Neuling braucht Anschlußhilfe!
martyn666 am 28.11.2002  –  Letzte Antwort am 29.11.2002  –  4 Beiträge
gebrauchte boxen für max 200?
BitTom am 21.03.2007  –  Letzte Antwort am 23.03.2007  –  8 Beiträge
Lautsprecher, Subwoofer & Verstaerker - Neuling braucht Hilfe !
flojja am 25.02.2011  –  Letzte Antwort am 25.02.2011  –  11 Beiträge
Gute alte stereo boxen für wenig geld (300-400 Euros)
Sunshine_live am 04.03.2006  –  Letzte Antwort am 12.10.2006  –  25 Beiträge
neuling braucht hilfe zu bandpass
raDon am 28.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  4 Beiträge
Suche Lautsprecher-Empfehlung bis max. 200?
samurif am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  5 Beiträge
5.1 Verschiedene Hersteller - Welcher Sub ?
KilianFi am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.455