Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Oehlbach S2000 oder Monitor Spikes

+A -A
Autor
Beitrag
wolle76
Stammgast
#1 erstellt: 10. Mrz 2005, 08:58
Hätte kurz Euren Rat benötigt in Sachen Spikes für meine zwei MB-Quart 1030 QLS... ca. 1,10 m hoch.

Bin am überlegen ob Oehlbach oder Monitor Spikes. Der Vorteil der Monitors wäre, dass sie höhenverstellbar sind.

Wer hat Erfahrungen mit diesen Spikes und kann mir was darüber sagen!!??
Ritschie_BT
Stammgast
#2 erstellt: 10. Mrz 2005, 09:36
Ich hab die ViaBlue - die sind auch höhenverstellbar und gefallen mir recht gut.

http://www.hifi-foru...884&postID=last#last

Gruß,
Ritschie
wolle76
Stammgast
#3 erstellt: 10. Mrz 2005, 13:13
...kenn´ ich schon ... is´ ja auch ein posting von mir drin. Bin aber von der Idee mit den Einschlagmuttern abgekommen und würde doch die Variante mit den Klebepads bevorzugen. Die von mir genannten Modelle haben Klebepads.
Nur kann ich mich jetzt nicht wirklich festlegen; daher die Frage... vielleicht hat der eine oder andere mit Oehlbach oder den Monitor-Spikes bestimmte Erfahrungen gemacht, die meine Entscheidung erleichtern würden.
mbquartforever
Stammgast
#4 erstellt: 10. Mrz 2005, 17:31
hi wolle76,
bevor ich meine ls anbohre muß also echt was passieren.
die schönen quarts.
auf deinen bildern sieht der boden im hörraum garnicht so schief aus, als das dort was ausgeglichen werden müßte.

die abstrahlhöhe sollte über die entfernung zur hörposition doch hoch genug sein, oder?

ich jedenfalls bin mit meinen absorbern gut zufrieden.

grüße,
björne
wolle76
Stammgast
#5 erstellt: 11. Mrz 2005, 13:52
@mbquartforever: wegen dem Boden wäre das auch nicht erforderlich; der ist schon gerade... allerdings ist der Teppich Schlingenware und so 100%ig stabil stehen die da nicht; wackeln zwar nicht herum, könnten aber eben stabiler stehen.
Meine Idee war eben, daß ich mir zwei Granitplatten mit 3cm Stärke besorge und die Quarts mit den Spikes dann auch die Platte. Vorwiegend hat das auch opitsche Gründe. Stelle mir das ziemlich chick vor.
Und wie gesagt... vom Anbohren der Boxen bin ich mitlerweile wieder abgekommen.

Eine der beiden Boxen steht jedoch auch auf dem Teppich etwas kippelig; weiss nicht ob das an den Untersetzern oder an verzogenem Holz liegt. Allein deshalb wären evtl. höhenverstellbare Spikes nicht schlecht, denn die Granitplatte schmiegt sich ja nicht so an, wie der Teppich.
Aber wie gesagt... sollte jemand Erfahrung mit den oben genannten Spikes haben... lasst es mich wissen... Danke!

Wolfgang
mbquartforever
Stammgast
#6 erstellt: 11. Mrz 2005, 18:10
@wolle76,
mit schönen granitplatten, vernünftige stärke, damit man auch was von der schmalen vorderfront sieht, kann man eigentlich nichts falsch machen
- sehen einfach gut aus.
bin absolut auf deiner linie.

viel glück,
grüße,
björne
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Befestigung von Oehlbach Spikes S 2000
Squid am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 28.02.2005  –  15 Beiträge
entkopplung. spikes
XorLophaX am 05.11.2006  –  Letzte Antwort am 05.11.2006  –  3 Beiträge
Spikes
MD-Michel am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 31.08.2006  –  12 Beiträge
Monitor?
Udo am 28.10.2002  –  Letzte Antwort am 29.10.2002  –  12 Beiträge
Canton GLE 470 auf org. Füsse oder Spikes ?
Pixxeler am 31.08.2014  –  Letzte Antwort am 31.08.2014  –  3 Beiträge
Spikes einschrauben oder kleben
redmalte am 24.09.2002  –  Letzte Antwort am 25.09.2002  –  6 Beiträge
Spikes oder Resonanzdämpfer?
Sausack am 02.09.2003  –  Letzte Antwort am 04.09.2003  –  10 Beiträge
Spikes oder Absorber?
Karoula am 01.05.2005  –  Letzte Antwort am 04.05.2005  –  11 Beiträge
Spikes oder (Gummi-)Resonanzdämpfer?
mille911 am 04.07.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2011  –  16 Beiträge
Spikes oder Gummifüße?
ChSi am 01.02.2009  –  Letzte Antwort am 02.02.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 56 )
  • Neuestes MitgliedLuBu0007
  • Gesamtzahl an Themen1.345.862
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.502