Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|

LG C7 - XBO S im HDR-Spiel-Mode viel zu dunkel, im HDR-Standard-Mode ok

+A -A
Autor
Beitrag
mrc247
Stammgast
#1 erstellt: 27. Jun 2017, 10:22
Hallo Zusammen,

ich bin seit wenigen Tagen Besitzer eines LG OLED65C7D und habe da vermutlich ein Einstellungs-Problem mit der Xbox One S bei HDR im Spiel-Modus. Mit der PS4 Pro habe ich das Problem nicht.

Ich hole jetzt mal etwas weiter aus um das Problem möglichst genau zu beschreiben.

Vorweg: die HDMI Ports der PS4 Pro und der XBO S sind beide natürlich für Ultra HD Deep Colour konfiguriert und der TV schaltet auch immer korrekt in den HDR Modus.

Wenn die PS4 Pro oder die XBO S ein SDR Signal ausgeben sieht der Bild Modus „Standard“ und der „Spiel“ Mode in den Werkseinstellungen von den Farben, der Helligkeit usw. fast Identisch aus.

Wenn die PS4 Pro ein HDR Signal ausgibt ist der „Spiel“ Modus in den Werkseinstellungen von den Farben und der Helligkeit auch genau richtig, getestet habe ich es mit FF XV und TLoUR.
Als ich mal zum testen bei HDR in den „Standard“ Mode gewechselt bin, war dort das Bild etwas überbelichtet und überdreht, was mich aber nicht weiter gestört hat da ich natürlich vor habe im „Spiel“ Modus zuspielen.

Bei der XBO S verhält sich das leider etwas anders. Bei SDR wie oben erwähnt auch alles ok.
Bei einem HDR Signal im „Standard“ Modus in den Werkseinstellungen ist sowohl bei einem Spiel als auch bei einer UHD Blu-ray alles von den Farben und der Helligkeit wo wie man es erwarten würde, es sieht beides sehr gut aus und HDR kommt bei Filmen wie „Der Marsianer“ super rüber.

Wechselt man allerdings während die XBO S ein HDR Signal ausgibt in den „Spiel“ Modus ist das das Bild viel zu dunkel und wirkt matt, getestet habe ich es mit FH3.
Erst dachte ich es liegt am Spiel (FH3), aber dann ist mir aufgefallen das auch das XBO Menü viel dunkler ist als im HDR-Standard Mode. Das LG TV Menü hingegen ist aber in gewohnter Helligkeit.
Daher schließe ich das es nicht an den TV Bild Einstellungen liegt, sondern an der HDR Ausgabe der XBO S bzw. am Zusammenspiel der beiden Geräte.

Weiß jemand woran das liegen kann?

Die Entscheidende Frage ist: Wieso ist das Bild der XBO S im HDR-Spiel-Mode viel zu dunkel und im HDR-Standard-Mode nicht und wieso ist das bei der PS4 Pro nicht der Fall.

Wenn ich mir Einstellungen des HDR-Standard und des HDR-Spiel Modus genau ansehe sind die beiden Modi fast gleich konfiguriert, bis natürlich auf Einstellungen wie TruMotion usw. OLED Licht steht bei HDR in beiden Modi auf 100, Kontrast auch in beiden Modi auf 100. Helligkeit steht in beiden Modi auf 50, das weiter zu erhöhen bringt aber nichts das Problem zu beheben, da dadurch das Bild nur überbelichtet und blasser wirkt.

Ich habe auch noch gesehen das es in dem Spiel FH3 in den In-Game-Einstellungen neben der normalen Helligkeitsregel auch noch einen HDR-Helligkeitsregler gibt, aber auch das rumspielen damit hat das Problem nicht gelöst.

Irgendwie habe ich die Vermutung das die XBO S im HDR-Spiel-Mode das Signal falsch ausgibt.

In den Video Ausgang Einstellungen der XBO S kann man die Farbtiefe einstellen. Default mäßig steht sie auf 8 Bit. Auswählen kann man noch 10 und 12 Bit. Ich habe mal 8 und 10 Bit ausprobiert aber keinen Unterschied gesehen, mein Problem hat ja eigentlich auch nichts mit der Farbtiefe zutun oder? Die richtige Einstellung wäre hier 10 Bit, weil der LG ein 10 Bit Panel hat oder?
Der Farbraum steht default mäßig auf „Standard (empfohlen)“ was genau genommen "RGB begrenzt" ist und das müsste doch auch richtig sein, wenn der Schwarzwert (Blacklevel) des TVs auf „Low“ konfiguriert ist, oder? Es gibt nur eine weiter Auswahl Möglichkeit beim Farbraum und das ist „PC (RGB Voll)“, was ich bisher nicht getestet habe.

Hat jemand eine Idee wie ich den HDR-Spiel-Mode im Zusammenspiel mit XBO heller bekomme?
Wenn das nicht geht wäre ja nur die alternative im HDR-Standard-Modus zu spielen und dort so etwas sie TruMotion wegen des Inputlags abzuschalten.

Leider ist mein Post jetzt etwas sehr lang geworden und ich hoffe das ihn trotzdem jemand der mir helfen kann durchliest. ;-)
Es wäre sehr nett wenn die Leute hier die einen LG OLED und eine XBO haben mal berichten könnten ob sie das gleiche Problem haben oder wie sie es gelöst haben.

Danke & Gruß

mrc
Razor187
Inventar
#2 erstellt: 27. Jun 2017, 11:17
Könntest mal schauen ob Energiesparen auf automatisch steht
pspierre
Inventar
#3 erstellt: 27. Jun 2017, 11:51
Die Antwort scheint mir einfach:

Du hast im Standard-Modus den Dynamischen Kontrast auf "NIEDRIG" oder einem anderen aktiven Wert stehen.

Schaltest du den Dyn. Kontrast hier ganz aus, werden sowohl SDR als auch HDR-Inhalte beim Bildmoduswechsel ihren Bildcharakter beibehalten.


Meld Dich, wenn ich recht hatte. Erklärung dann.

mfg pspierre
mrc247
Stammgast
#4 erstellt: 27. Jun 2017, 12:20

Razor187 (Beitrag #2) schrieb:
Könntest mal schauen ob Energiesparen auf automatisch steht


ne Energiesparen habe ich auf "niedrig" gestellt, da mir bei "auto" das Pannel zu dunkel war.
Die Energiespar Einstellung ist ja aber nicht Bild-Mode bezogen, sondern gilt für alle Modi, also kann es damit ja eigentlich nicht zusammen hängen.



pspierre (Beitrag #3) schrieb:
Die Antwort scheint mir einfach:

Du hast im Standard-Modus den Dynamischen Kontrast auf "NIEDRIG" oder einem anderen aktiven Wert stehen.

Schaltest du den Dyn. Kontrast hier ganz aus, werden sowohl SDR als auch HDR-Inhalte beim Bildmoduswechsel ihren Bildcharakter beibehalten.


Meld Dich, wenn ich recht hatte. Erklärung dann.

mfg pspierre



Ich weiß noch nicht ob ich dich richtig verstanden habe.
Ich habe bei den Bild Modi bisher nichts verändert, die sind alle in Werkseinstellungen.

Bei meinen Tests habe ich 4 Modi verwendet:
1) Standard
2) Spiel
3) HDR Standard
4) HDR Spiel

nach dem booten der XBO wird im Menü logischerweise SDR ausgegeben, daher habe ich den "Spiel" Modus (2) vorausgewählt.
Wenn ich dann ein XBO Spiel mit HDR Unterstützung starte wechselt der TV Automatisch in HDR und auch dort habe ich den "Spiel" Modus (4) vorausgewählt. Beide Modi SDR-Spiel und HDR-Spiel haben in den Werkseinstellungen fast identische Konfigurationen.
Ich kann es gerade nicht nach prüfen, aber ich glaube in beiden Spiel-Modi ist Dynamischer Kontrast auf "aus".
Ich habe da gestern Abend auch etwas mit den Einstellungen rumprobiert, aber es hat nicht dran geändert das das Bild der XBO im HDR-Game Mode viel zu dunkel ist. Wie gesagt bei der PS4 Pro habe ich das Problem mit Identischen TV Einstellungen nicht.

Kannst du das noch mal versuchen zu erläutern was du genau meinst? Ich glaube ich habe das noch nicht verstanden.
Wieso soll ich im Standard Mode Dynamischer Kontrast aus stellen, wenn mein Problem doch beim Wechsel von SDR-Spiel zu HDR-Spiel liegt?

Vielleicht habe ich mich da auch etwas missverständlich ausgedrückt. Wechsle ich wenn ein HDR Spiel läuft vom Spiel-Mode in den Standard-Mode, ist das Bild wieder ok, wechsel ich wieder zurück ist das Bild wieder zu dunkel.
Daher denke ich eigentlich das es nicht sein das ein Mode Wechsel das Problem verursacht.
Bei Wechsel von SDR-Standard zu HDR-Standard bei Start einer UHD Blu-ray gibt es ja auch keine Probleme.

Wie gesagt vermute ich die Probleme ehr bei der XBO, da wie gesagt die PS4 Pro kein Problem macht und auch das LG TV Menü Hell bleibt wenn die XBO im HDR-Spiel Modus läuft.

Ich würde mich freuen wenn du mir helfen könntest das Problem zu beheben!


[Beitrag von mrc247 am 27. Jun 2017, 12:39 bearbeitet]
pspierre
Inventar
#5 erstellt: 27. Jun 2017, 13:18
Kontrolliere zunächst mal für alle relevanten Bildoptionen aller elevanten Geräteanschlüsse ob da irgendwo der Dyn.Kontrast aktiviert ist.

Wenn ja überall deaktivieren. Wenn der Effekt dann weg sein sollte mach es Sinn das weiter aufwämdig zu erläutern.

Wenn nicht, liegts eh an was ganz anderem, und man braucht das ursprünglich angenommene nicht zu vertiefen.

mfg pspierre
mrc247
Stammgast
#6 erstellt: 27. Jun 2017, 13:33
ok ich verstehe deinen Ansatz, das du hier keinen Roman verfassen willst und es da vielleicht noch an was anderem liegt.

Ich werde das heute Abend mal kontrollieren.

Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht ist Dyn. Kontrast in den Standard Modi sowohl bei SDR als auch bei HDR auf niedrig oder mittel und bei den beiden Spiel Modi SDR & HDR auf aus.

Was genau sollte ich dann deiner Meinung nach machen? bzw. was meinst du mit "für alle relevanten Bildoptionen"?
Bei allen Modi (Standard, Spiel, Kino usw. jeweils in SDR und HDR) für den HDMI Eingang an dem die XBO S angeschlossen ist Dyn. Kontrast ausstellen?

Die Einstellungen der Modi sind doch Eingangs abhängig oder? Also wenn ich die ganzen Modi des XBO HDMI Eingangs ändere sind die Modi des HDMI Eingangs an dem die PS4 Pro hängt nicht betroffen oder?
oder hast du das anderes gemeint mit "aller relevanten Geräteanschlüsse"?

Sorry das ich so nach bohre aber ich jemand der immer versucht zu verstehen was er da mit seinem Technik-Spielzeug anstellt, auch wenn ich nicht in allen Themen tief drin bin.

Danke schon mal für deine Hilfe!
pspierre
Inventar
#7 erstellt: 27. Jun 2017, 15:04

"für alle relevanten Bildoptionen"


Alle Modi, die zu benutzen gedenkst ,..... von mir aus auch alle.

Und das für alle benutzten Eingänge.

Deaktiviere Dyn Kontrast einfach mal überall.



Edit:
.............. OK ......... Du willst wissen was ich Denke und es verstehen, ...also:

Grunderkenntnis: Im HDR-Modus reagiert der Regler Dyn. Kontrast extrem total anders als im SDR-Modus. Die Bildergebnisse unterscheiden sich in relativer Veränderung extremst ! War das neu für dich ? J/N ?

Dyn. Kontrast sollte für HDR-Contents idR nicht benutzt werden. Es hellt dann schon im Setting Niedrig das Bild stark und künstlich auf und erzeugt eine sehr unnatürliche Dynamikverteilung im Bild. Sieht kacke aus ! Ist dann "HDR zum kotzen" ! Hat mit dem Grundgedanken dazu nichts mehr zu tun.
Ist nur was für "HDR im Hellen-Schöndenker".....

Manche benutzen das wie angedeutet um HDR-Conten für helles Umfeld geziehlt künstlich aufzuhellen. ....sieht aber eher wie gesagt Sch.... aus, ..... ausser dass es u.a. heller wird.

Bei SDR aber liefert Dyn. Kontrast Niedrig nur eine sehr dezente kaum wahrnehmbare Anhebung der Kontrastdynamik ganz ohne unnatürliche Gesamtaufhellung....im Gegenteil tendiert bei den meisten SDR-Contents die Gesamt-Lichtemission bei der Einstellung sogar eher Richtung niedriger.
Die Reaktione auf diese Einstelung sind für SDR in Vergleich tzu HDR also sogar zusätzlich noch eher conträr.

Wer das nicht schon mal analytisch selbst realisiert hat (Hattest Du das ?), könnte von Dir beschriebene Effeke als persönliche "Zufallsergebnisse" erhalten, wenn der Regler Dyn. Kontrast in den Bildvergleichen beim Umschalten und bestimmten Konstellationen in zus versch Bildmodi mal auf ZB niedrig, und mal auf off gesetzt wurde.
....und fragt sich dann was das soll und wo das wohl her kommt. Danach hört sich deine Schilderung an . Und daher mein Verdacht.

Darum zur Vereinfachung zum Testen: Dyn. Kontrast überall mal auf Off, und erst mal beobachten ob Dein Effekt noch eintritt.

kapiche ?


mfg pspierre


[Beitrag von pspierre am 27. Jun 2017, 15:47 bearbeitet]
mrc247
Stammgast
#8 erstellt: 27. Jun 2017, 19:20
Danke für deine Erläuterungen.

Ich habe es gerade noch mal kontrolliert und mein Gedächtnis hat sich nicht getäuscht.

Im Spiel Modus in SDR und HDR ist Dyn. Kontrast aus.

Im Standard Mode in SDR steht Dyn. Kontrast auf Niedrig und bei HDR auf Mittel. (alles LG Default Einstellungen)

Ich habe jetzt zu testen auch mal bei den beiden Standard Modes Dyn. Kontrast ausgeschaltet.

Hat aber nichts gebracht, sobald die XBO im HDR Spiel Mode läuft ist das Bild dunkel und matt.

Hast du noch andere Ideen?
pspierre
Inventar
#9 erstellt: 27. Jun 2017, 20:04
Nein, leider nicht.

mfg pspierre
mrc247
Stammgast
#10 erstellt: 28. Jun 2017, 06:11
das ist schade...

irgendwie muss es damit zusammen hängen wie XBO S das HDR Signal ausgibt bzw. der TV es interpretiert.

Ich fasse das noch mal kurz zusammen:

In SDR ist egal in welchem Mode bei PS4 Pro und XBO S alles top.

Bei HDR ist bei der PS4 Pro im Game-Mode auch alles top so wie es sein sollte.
Im Standard Mode ist bei der PS4 Pro alles überbelichtet und zu grell, was wie gesagt nicht stört da ich mit der PS4 nur spiele.

Bei der XBO S in HDR ist das genau konträr, sprich im Standard Mode ist das Bild top so wie es sein sollte und z.B. UHD Blu-rays sehen fantastisch aus.
Im Game Mode hingegen ist das Bild unterbelichtet und wirkt matt und viel zu dunkel.

Ich kenne ich mich da leider nicht so gut aus, aber es wirkt für mich mit meinem Halbwissen so als würde das HDR Signal nicht richtig interpretiert werden.

Theorie: Bei der PS4 Pro wird das HDR Signal im Game Mode richtig interpretiert und wirkt daher im Standard Mode überbelichtet und bei der XBO S wird es im Standard Mode richtig interpretiert und wirkt daher im Game Mode unterbelichtet.
Und das ganze bei 100% Identischen TV-Modi Einstellungen. (LG Default Werkseinstellungen)


Irgendjemand noch eine Idee dazu?
moschek261173
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Jun 2017, 06:29
Hallo, ist das bei jedem HDR Game so?

Hab auch die PS4 pro u. XBoxOne S u. fast jedes HDR fähige Game u. kann aus meiner Erfahrung sagen das zumindestens bei mir auf einem Samsung LED es von Game zu Game verschieden ist wie ausgeprägt der HDR Effekt ist.
Infamous Second Son 2 war mir viel zu dunkel auf der PS4, manche Games bieten auch einen Helligkeitregler für HDR an.
mrc247
Stammgast
#12 erstellt: 28. Jun 2017, 06:48
Auf der PS4 Pro habe ich mehrere HDR Games getestet: FFXV, TLoUR, Deus Ex, Uncharted 4 und alle sahen top aus.

Auf der XBO habe ich bisher nur ein HDR Game getestet und zwar FH3.
Ich habe gesehen, das das Spiel in den Einstellungen noch einen HDR Regler hat, aber der erhöht nur den HDR Effekt z.B. wie Hell die Sonne strahlt, das ändert aber leider nichts dran das das Ganze Bild dunkel und matt wirkt.
Erst dachte ich auch es liegt am Spiel, dann ist mir aber aufgefallen das auch das XBO Menü viel dunkler ist wenn FH3 im HDR-Game-Mode läuft.
Das LG TV Overlay Menü hingegen ist gewohnt hell, so das ich vermute das das Problem an der Art und weise liegt wie die XBO das HDR Signal ausgibt.
Was auch noch dagegen spricht das es am Spiel liegt ist der Umstand das im HDR-Standard-Mode ja alles ok ist.
Ich werde es aber trotzdem mal mit einem anderen Spiel testen.
mrc247
Stammgast
#13 erstellt: 03. Jul 2017, 14:22
Ich habe am WE noch weitere HDR Games auf der PS4 Pro getestet wie z.B. Horizon Zero Dawn und WipEout. Bei beiden Spielen ist mir aufgefallen das auch hier der HDR-Game-Mode zu dunkel ist im Vergleich zum HDR-Standard-Mode. Es liegt also nicht an der XBO S, sondern allgemein am HDR-Game-Mode. Bei den PS4 Pro Games fällt es nur nicht sofort auf, sondern es wurde mir erst bewusst, als ich mal die HDR Modi durchschaltet habe, während es mir bei der XBO gleich aufgefallen ist weil das Bild nicht nur dunkel und sondern auch matt wirkt, das mag aber vielleicht auch an Forza Horizon 3 liegen, andere HDR-Games habe ich auf der XBO noch nicht getestet.

Ich habe im Netz noch ein wenig rumgefragt woran das liegen könnte und mir wurde wieder die Funktion „Dynamischer Kontrast“ bei HDR Signal genannt, mit dem Hinweis das man sie zwar im Game Mode Konfigurieren kann, sie aber im Game Mode funktionslos ist, im Gegensatz zu den anderen Modi.
Was für mich jetzt bedeutet das man entweder mit dem zu dunklen Bild leben muss oder in einem anderen Modus spielen muss, dann aber natürlich mit höherem Input Lag leben muss.
Nach meinen Informationen haben die 2017er LG OLEDs im Game Mode einen Input Lag von nur ca. 21,5 ms. Außerhalb des Game Mode erhöht er sich auf ca. 88 ms. Wenn man aber in einem anderen Modus TruMotion und Filmmodus (Echtes Kino) auf „aus“ konfiguriert kann man den Input Lag wieder auf 46,5 ms drücken, was zwar nicht sehr berauschend ist aber vielleicht noch akzeptabel.

Dann bin ich noch auf das Thema Schwarzwert/RGB-Bereich aufmerksam gemacht worden.
Der Farbraum der XBO S steht default mäßig auf „Standard (empfohlen)“ was genau genommen "RGB begrenzt" sein müsste und das müsste doch auch richtig sein, wenn der Schwarzwert (Blacklevel) des TVs in den default Einstellungen auf „niedrig (Low)“ konfiguriert ist, oder?
Bei der PS4 Pro habe ich den RGB-Bereich auf „automatisch“ gelassen.
Sollte ich lieber beide Konsolen auf „RGB Voll“ stellen und den Schwarzwert des TVs auf „hoch“?
pspierre
Inventar
#14 erstellt: 03. Jul 2017, 16:47
Entweder oder, ...aber auf jeden Fall bei allen Geräten das Gleiche Setting verwenden.
Kannst ja mal alle Geräte auf voll, bzw hoch ,erweitert etc setzen , und schauen was dann passiert.

Und die Hersteller sollten sich endlich mal einigen einen einheitlichen Begriff für die beiden RGB-Wertebereiche einzuführen. Immer dieses lästige Rätselraten, welche Phantasie-Begrifflchkeiten bei wem wohl wie gemeint, bzw zu interpretieren sind, ....echt lästig.


Gerade LG mit seiner Eigenart, das mit der Begrifflichkeit "Schwarzwert" zu verbandeln ist sowas von daneben und zum eig. Sachverhalt derart irreführend.... Da wollten sie wohl eine DAU-Befgrifflichkeit erfinden...und ausgerechnet alle die sich an sich auskennen haben erst mal ein grosses Fragezeichen wie das sinnvoll zu interpretieren sein könnte.


mfg pspierre


[Beitrag von pspierre am 03. Jul 2017, 17:20 bearbeitet]
RNeon
Stammgast
#15 erstellt: 03. Jul 2017, 16:48
Konsole auf voll und tv schwarzwert niedrig. Das mit dem dunklen hdr Game Mode stört mich und es gibt keinen Grund das es so dunkel sein soll bei Game hdr. Habe es mal probiert die Helligkeit bei horizon zero dawn im Spiel Menü auf 100% zu stellen, es ist zwar dann hell aber der hdr Effekt ist auch besser im hdr Standard. Gehe mal bei horizon zum startbildchirm und schau mal wieviel besser die Sonne strahlt. Auch wenn du im Game Modus die Helligkeit im Spiel erhöst strahlt die Sonne besser.
mrc247
Stammgast
#16 erstellt: 04. Jul 2017, 11:28
@pspierre

ja das mit den Phantasie-Begrifflchkeiten geht mir auch echt auf den Keks.


@RNeon

"Konsole auf voll und tv schwarzwert niedrig."

das ist genau falsch!

Entweder Konsole auf begrenzt und TV auf niedrig

oder

Konsole auf voll und TV auf hoch


Bei Horizon habe ich es auch um Titel Bildschirm getestet, da kann man sehr schön sehen wenn man bei HDR Signal die Modi Standard, Kino, Spiel usw. durch schaltet wie sehr sich dadurch das Bild verändert.
Bei Standard sieht das Bild für mich richtig aus, im Kino Modus zu gelblich und im Game Mode zu dunkel.
Es ist aber nicht so schlimm wie bei der XBO und Forza Horizon 3 wo das Bild nicht nur dunkel sondern auch total matt wirkt.
RNeon
Stammgast
#17 erstellt: 04. Jul 2017, 16:24
Ja lese ich auch immer aber wenn ich voll und hoch mache wirkt es wie als ob ein grauer Schleicher über dem gesamten Bild.
pspierre
Inventar
#18 erstellt: 04. Jul 2017, 17:33
Bei welcher Helligkeitseinsstellung ?
Tippe mal um die "Milch'" zu kompensieren hast Du dann Helligkeitseinstellungen unter 49 am laufen, .....oder ?





Entweder Konsole auf begrenzt und TV auf niedrig

Bestätige ich !
Ist einer der beiden "richtigen", zueinnader passenden Kombinationen.
Ist für alles was mit Film und Video zu tun hat die mit absoluter priorität richtige Wahl.

Die Kombi "erweitert und hoch" ist idR nur beim Anschluss an eine PC-Graka letzlich sinnvoll.


Alle anderen Kombinationen sind letzlich Mumpitz und sollte nie benutzt werden.

mfg pspierre


[Beitrag von pspierre am 04. Jul 2017, 17:34 bearbeitet]
RNeon
Stammgast
#19 erstellt: 04. Jul 2017, 17:35
Helligkeit am tv ist 50
mrc247
Stammgast
#20 erstellt: 05. Jul 2017, 07:56

pspierre (Beitrag #18) schrieb:
Bei welcher Helligkeitseinsstellung ?
Tippe mal um die "Milch'" zu kompensieren hast Du dann Helligkeitseinstellungen unter 49 am laufen, .....oder ?



alle Einstellungen in allen Modi sind auf LG Default, also Helligkeit müsste auf 50 sein.
mrc247
Stammgast
#21 erstellt: 10. Jul 2017, 12:28
ich denke inzwischen, dass es daran liegt wie die Spiele für HDR gemastered werden.
Games wie Horizon Zero Dawn, WipEout und Forza Horizon 3 sehen im HDR-Game-Mode viel zu dunkel aus, dafür aber im HDR-Standard-Mode genau richtig. Bei Final Fantasy XV ist es genau anderes herum, im HDR-Game -Mode ist das Spiel wie es sein sollte, im HDR-Standard-Mode hingegen ist es viel zu überbelichtet.
pspierre
Inventar
#22 erstellt: 10. Jul 2017, 13:50

mrc247 (Beitrag #20) schrieb:

pspierre (Beitrag #18) schrieb:
Bei welcher Helligkeitseinsstellung ?
Tippe mal um die "Milch'" zu kompensieren hast Du dann Helligkeitseinstellungen unter 49 am laufen, .....oder ?



alle Einstellungen in allen Modi sind auf LG Default, also Helligkeit müsste auf 50 sein.



Ja, bei Helligkeit 50 und falsch verkombinierten RGB-Wertebereichen kann es entweder zu milchig- kontrastarm, oder auch zu verdunkelten in schwarz absaufenden Bildeinbdrücken kommen, ......wenn man den fautpas nicht durch scheinbar alternative Kompensation am Helligkeitsreger wieder scheinbar "geradebiegt".


im einen Fall liegen die dann kompensierend idealen Helligkeitswerte dann so um sie 42-44, ....im anderen so um 56-59 .
Nur eines passt nie: 50 !


.........

Ist Dein akut bechriebendes Problem jeweils über den Helligkeitsregler "scheinbar zu beseitigen", liegts nach wie vor eindeutíg interpretierbar an einer falschen Zuordung der RGB-Wertebereiche.

Ob (falls obiges zutrifft), Du das im Preset ggf selbst verzapfst, oder irgend ein Gerätautomatismus bei der Moduswahl die Fehlzuweisung induziert, wäre im Fall der Fälle abzuklären.



mfg pspierre
mrc247
Stammgast
#23 erstellt: 10. Jul 2017, 14:20
aber der RGB Bereich ist doch richtig.. das Thema hatten wir doch schon. ;-)

Außerdem müsste das Problem dann doch bei allen Bild Modi auftreten. (sind alle auf Schwarzwert = niedrig)

Ich habe in der zwischen Zeit auch noch etwas rumgefragt, YouTube & AVS Forum und einige andere angetroffen die das gleiche Problem haben, eine Lösung hatte aber leider keiner.
amokrider
Neuling
#24 erstellt: 26. Jul 2017, 15:52
Moinsen,hab mir jetzt auch den LG B7V zum zocken gegönnt,hab dazu die xbox one s und so gut wie alle HDR fähigen Spiele und muss sagen bis auf Resident Evil 7 und Ghost Recon sieht der Rest grauenvoll aus im HDR game mode,hässlicher Grauschleier und zu dunkle Farben.
Hab auch schon den Pc modus versucht um Color gamut auf Auto zu stellen,aber im pc modus kann man ja noch weniger einstellen als im spielekonsolen modus.
Den input lag spürt man leider deutlich wenn man nicht im game modus ist,man brauch ja nur mal in ein spielmenü gehen und mit dem Steuerkreuz zwischen zwei optionen hin und her zu schalten,während dessen wechselt man am Fernseher zwischen dem schönen HDR Standart und dem HDR game modus.
Schade hab mich total auf HDR gefreut und nun ist das so hässlich im game modus,da werd ich wohl eher HDR ausschalten.
Ich hoffe LG macht da noch was gegen.
Sven13
Stammgast
#25 erstellt: 26. Jul 2017, 21:21
Schalte im kino modus true motion aus um den input lag zu reduzieren. Wird im digitalfernsehen video zum c7 empfohlen

https://youtu.be/WNl00qQU-5U bei 15.25


[Beitrag von Sven13 am 26. Jul 2017, 21:24 bearbeitet]
amokrider
Neuling
#26 erstellt: 27. Jul 2017, 04:43
Danke für den Tip,werde es testen,obwohl mir 46ms immer noch zuviel sind,hab mir den Tv ja hauptsächlich zum zocken geholt und schon beim kauf auf den input lag beachtet.Hab beim HDR Standart Modus schon alle Bildverbesserer ausgeschaltet aber leider spürt man den lag noch im gegensatz zum game modus.Bleibt mir wohl nix anderes übrig als auf ein gutes update von LG zu warten.
Dadashi
Stammgast
#27 erstellt: 27. Jul 2017, 15:26
Da sich ja in die neue (wohl scheinbar noch Beta-) Firmware der 2016er der Bug eingeschlichen hat das der HDR-Gamemode zu dunkel ist, würde ich mal vermuten, das dieser Bug auch in der Firmware der 2017er ist, zumindest wenn die anderen HDR Modi heller sind. In der noch aktuellen Firmware der 2016er ist der HDR-Gamemode jedenfalls definitiv nicht zu dunkel, Horizon Zero Dawn z.B. sieht einfach traumhaft aus. Auch andere HDR Games, die ich bisher gezockt habe, waren in meinen Augen nicht zu dunkel. Da der Bug der Firmware laut AVSForum LG angeblich bekannt ist, ist davon auszugehen, das der Fix recht bald kommt.


[Beitrag von Dadashi am 27. Jul 2017, 15:32 bearbeitet]
amokrider
Neuling
#28 erstellt: 27. Jul 2017, 15:32
Das komische ist ja das das Spiel Deus Ex super aussieht,als ob es so sein müsste,aber ich hoffe natürlich du hast recht.
TheNew
Ist häufiger hier
#29 erstellt: 28. Jul 2017, 15:01
Gibts mehr Leute mit diesem Problemen? Ich habe vor mir den TV zu kaufen im September, aber speziell für die XBOX ONE X und naja, das wäre dann sehr sehr bitter wenn das so bleiben würde
amokrider
Neuling
#30 erstellt: 29. Jul 2017, 04:47
Also hab jetzt schon ein paar Spiele getestet und denke das es hauptsächlich an den Spielen liegt,das HDR Signal wird wohl immer unterschiedlich behandelt, Forza Horizon 3 hat nen Grauschleier und matte Farben,Gears of War 4 auch aber nicht so stark,beim spielen meint man teilweise das muss so sein,bei Resident Evil 7 und Deus Ex sieht das Bild super aus.
Ich denke das bei den Spielen das HDR Signal unterschiedlich "abgemischt" wurde,anders kann ich mir es nicht erklären.
ElNino1907
Ist häufiger hier
#31 erstellt: 01. Aug 2017, 16:40
hat jemand von euch den Support aufgrund der Probleme im HDR Game Mode kontaktiert?

Sowie der Kollege schon gesagt hat (Sven13), durch digitalfernsehende seine Idee erreicht man genau das was ich mir erhofft habe. Ich habe vor meinen OLED einen Sony 4k Ultra HDR Fernseher gehabt, da wirkte das HDR bei Forza Horizon 3 ganz anders.

Ich vermute wirklich genau wie die anderen, dass es sich um ein Softwarefehler handelt, oder bewusst von LG gemacht worden ist, um den Input Lag nach unten zu drücken.

Anders kann ich es mir nicht vorstellen.
chiefattila
Ist häufiger hier
#32 erstellt: 02. Aug 2017, 14:27
https://www.windowsc...ar-4k-tvs-xbox-one-s

vielleicht gibt es hier abhilfe?

ist zwar für die 2016er modelle, aber vielleicht hilft es ja was :-(
Sven13
Stammgast
#33 erstellt: 11. Aug 2017, 09:19
Hallo,

ich bekomme am Mittwoch meine 65 c7d. Da mich hdr spiele interessieren, habe ich das problem gerade im lg chat geschildert.

Anbei die antwort:

LG Support:
Willkommen beim LG Live Chat Sven, wie dürfen wir Ihnen helfen?

Sven: Guten Tag, ich habe eine Frage bzgl. des HDR GAME Modes bei den aktuellen lg oled modellen. Die meisten Hdr spiele wie z.b. horizon zero dawn auf der ps4 pro erscheinen zu dunkel. In diversen foren wird dieses problem beschrieben. Die 2016 oled modelle scheinen dieses problem nicht zu haben. Ein workaround ist, auf den hdr kino modus zu wechseln. Dann erscheint das bild korrekt, jedoch ist dann der input lag höher. Daher die frage, ob dieses problem bei lg bekannt ist und ob an einer Lösung via firmware update gearbeitet wird. Vielen Dank
LG Support: wir haben dies bereits weitergeleitet, ob jedoch ein Update erscheinen wird können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht mitteilen.
Sven: Das heißt, dass dad problem bereits von anderen kunden berichtet wurde?
LG Support: von einem Kunden, wie erwähnt wurde es weitergeleitet.
Sven: Ok, danke. Hilft es ihnen, wenn ich ihnen 2 links zu entsprechenden foren einträgen schicken würde. Oder werden diese sowieso nicht weitergeleitet?
LG Support: nein, die Entwicklung ist in Korea, wir haben dies bereits übersetzt


[Beitrag von Sven13 am 11. Aug 2017, 09:20 bearbeitet]
Dadashi
Stammgast
#34 erstellt: 11. Aug 2017, 09:24
Vielleicht sollten möglichst alle Besitzer eines 2016er und 2017er bei LG anrufen bzw. anchatten, damit denen mehr bewusst wird, das ihre Entscheidung die falsche war bzw. es einen zusätzlichen Gamemode mit den alten Tonemappings braucht.
Sven13
Stammgast
#35 erstellt: 11. Aug 2017, 09:35
Hat jmd bereits das workaround von digitalfernsehen mit dem hdr kino modus und truemotion aus getestet. Wie stark fällt der input lag auf?


[Beitrag von Sven13 am 11. Aug 2017, 09:36 bearbeitet]
amokrider
Neuling
#36 erstellt: 11. Aug 2017, 10:40
Beim HDR Kinomodus ist das Bild noch hässlicher als beim Spielemodus,hat nen starken gelb Stich.Aber wie gesagt, es liegt am Spiel,Forza Horizon sieht halt dunkler aus als die anderen HDR games.Eher stell ich den HDR modus aus,als nen höheren input lag in kauf zu nehmen.


[Beitrag von amokrider am 11. Aug 2017, 10:48 bearbeitet]
mrc247
Stammgast
#37 erstellt: 11. Aug 2017, 11:52

amokrider (Beitrag #30) schrieb:
Also hab jetzt schon ein paar Spiele getestet und denke das es hauptsächlich an den Spielen liegt,das HDR Signal wird wohl immer unterschiedlich behandelt, Forza Horizon 3 hat nen Grauschleier und matte Farben,Gears of War 4 auch aber nicht so stark,beim spielen meint man teilweise das muss so sein,bei Resident Evil 7 und Deus Ex sieht das Bild super aus.
Ich denke das bei den Spielen das HDR Signal unterschiedlich "abgemischt" wurde,anders kann ich mir es nicht erklären.



Ich denke inzwischen auch, das es am abmischen bzw. mastern der Spiele liegt, da es Spiele gibt die im HDR-Standard Mode "richtig" aussehen wie z.B. Forza Horizon 3 aber auch welche die im HDR-Standard-Mode zu überbelichtet sind und im HDR-Game-Mode richtig aussehen wie z.B. Final Fantasy XV.

Ich wechsle bei HDR Games jetzt immer zwischen dem HDR-Game-Mode und dem HDR-Standard-Mode (mit abgeschaltetem TruMotion) hin und her und gucke ob das spiel zu dunkel oder zu überbelichtet ist.

Folgende Spiele habe ich bisher gespielt:

Im HDR-Standard-Mode (mit abgeschaltetem TruMotion):
- Forza Horizon 3
- Horizon Zero Dawn
- WipEout Omega Collection

Im HDR-Game-Mode:
- Final Fantasy XV
- The Last Guardian

Ich werde die Liste mal weiter pflegen, bisher habe ich auf dem C7 noch nicht so viele HDR Spiele gespielt.

Es mag ein Zufall sein, aber komischer weise sind bisher alle Spiele Japanischer Entwickler im HDR-Game-Mode richtig, während die Spiele Westlicher Entwickler im HDR-Standard-Mode richtig aussehen und im HDR-Game-Mode zu dunkel sind.
mr.niceguy1979
Inventar
#38 erstellt: 11. Aug 2017, 15:36
Ich greife hier das Thema nochmal auf, auch wenn ich den 65C6 besitze.
Thema Schwarzwert und HDR, habe jetzt auch mal LG eine Mail geschrieben.

Meine PS4 ist auf automatisch gestellt, was dazu führt, dass ich den SW am TV auf voll stellen muss.
Bisher wurde nur SDR für Spiele genutzt.
Nun kommt das HDR Siganl hinzu, der TV zeigt dies auch oben rechts kurz an, alles gut und richtig.
Das Bild ist zu dunkel, ist ja bekannt.
Mir wurde hier im Forum mehrmals bestätigt, dass der SW am TV für HDR auf begrenzt stehen MUSS.
Kann das denn richtig sein?
Kann mir da jemand eine Antwort draufgeben?
Danke.

MfG
Sven13
Stammgast
#39 erstellt: 11. Aug 2017, 15:52
Ich recherchiere auch seit paar tagen zu diesem thema und in dem folgenden video hat jmd in den comments folgendes geschrieben:
https://youtu.be/qsR-s42nnoY

"Make sure that your PS4 is set to "Full RGB" (or just Auto, but I've heard that Auto just defaults to Limited so I'm not sure) in the video output settings, then on the TV your Black Level in the picture options in HDR Game Mode is set to Low, not High. If those mismatch, you're going to crush the hell out of your shadows. When playing non-HDR games however, make sure the Black Level is set to High in Game Mode settings or you'll get the same issue."

Kurzversion: bei hdr games mode schwarzwert auf niedrig, sonst hoch.

Hier noch ein video, das sdr games den unterschied der schwarzwerte zeigt.
https://youtu.be/BPhwtn_UHUc
Kann das jmd testen. Ich bekomme den tv erst am mittwoch.


[Beitrag von Sven13 am 11. Aug 2017, 15:58 bearbeitet]
mr.niceguy1979
Inventar
#40 erstellt: 11. Aug 2017, 16:26
Naja, das Video zeigt imo Tomb Raider, welches in SDR läuft, oder?
Ist die Konsole auf auto oder hoch gestellt, muss der Schwarzwert am TV auch auf hoch gestellt werden, sonst gibt es Balck Crush.
Das war ja schon immer so.

Ich frage mich halt, warum, trotz HDR Zuspielung und HDR Mode des TVs, hat man Zugriff auf den Schwarzwert des TVs, wenn der doch eh immer auf begrenzt gehört?
Im HDR Mode hellt das Bild nämlich auch auf, wenn ich den SW am TV auf voll stelle und es erscheinen wieder mehr Details in dunklen Bereichen.

MfG

Edit:
Auch im HDR Modus dunkelt das Bild bei SW niedrig am TV ab und hellt auf bei hoch.
Es verhält sich so wie in deinem verlinkten Video zu TR.
Ich bin geneigt zu behaupten, dass auch im HDR Modus der SW am TV auf hoch gehört, wenn die Konsole auf automatisch bzw voll steht.
Komisch ist allerdings, dass der selbe Effekt auch zu beobachten ist, wenn die Konsole auf begrenzt steht.
Im Grunde bin ich so schlau wie vorher und man findet einfach keine zuverlässige Aussage.

Ich bin kein Fachmann, aber RGB ist doch der Farbraum und definiert komplettes Schwarz, bei voll 0 und bei begrenzt 16, oder so ähnlich.
Deswegen ist es natürlich wichtig, dass die Einstellung an der Konsole und am TV identisch sind.
Ist denn HDR nun ein Zusatz "im" RGB Farbraum, oder ein völlig eigenständiger?
Ich hoffe, ich drücke mich verständlich aus.

Generell verstehe ich nicht, warum man schon seit Ewigkeiten sich damit überhaupt beschäftigen muss.
Warum kann der TV denn nicht einfach erkennen wie das Signal ankommt und passt den SW automatisch an???


[Beitrag von mr.niceguy1979 am 11. Aug 2017, 17:03 bearbeitet]
mr.niceguy1979
Inventar
#41 erstellt: 11. Aug 2017, 17:14
So, ich bin mir ziemlich sicher, dass bei Spielen im HDR Modus der SW am TV auf hoch gehört, sofern die Konsole auf automatisch oder hoch steht.
Warum?

Grds. gibt es an meinem LG 65C6 nur die Option niedrig oder hoch für den SW.
Allerdings kann man den Eingang auf PC ändern, das ist der Knopf auf der Fernbedienung unter dem Drehrad, dieses Steckersymbol. Dann auf alle Eingänge und Symbol bearbeiten.
Dann hat man auch, neben niedrig und hoch noch autmatisch (warum nicht immer und überall automatisch?).
Und wenn ich nun im HDR Modus ein Spiel fahre, dann besteht zwischen automatisch und hoch kein Unterscihed, während es bei niedrig Black Crush gibt.
Deswegen bin ich der Meinung, dass für Fime niedrig und für Spiele, bei entsprechender Einstellung der Konsole,hoch gilt.
Also wie bisher auch.

MfG


[Beitrag von mr.niceguy1979 am 11. Aug 2017, 17:14 bearbeitet]
mrc247
Stammgast
#42 erstellt: 14. Aug 2017, 15:07
hat das rumprobieren mit dem Schwarzwert auf hoch denn jetzt irgendwas an dem zu dunklen Bild im HDR-Game-Mode geändert?

Es würde aber auch immer noch nicht erklären, warum das Bild im HDR-Standard-Mode bei den meisten Spielen richtig aussieht und im HDR-Game-Mode zu dunkel, denn in beiden Modi steht in den Default Einstellungen der Schwarzwert auf niedrig.

Meine Einstellungen:

PS4 Pro: Automatisch (default)
XBO S: Standard (default)

TV: Schwarzwert in allen Modi in den default Einstellungen, also "niedrig".


[Beitrag von mrc247 am 14. Aug 2017, 15:12 bearbeitet]
mr.niceguy1979
Inventar
#43 erstellt: 14. Aug 2017, 16:11

So, ich bin mir ziemlich sicher, dass bei Spielen im HDR Modus der SW am TV auf hoch gehört, sofern die Konsole auf automatisch oder hoch steht.
Warum?

Grds. gibt es an dem LG 65C6 nur die Option niedrig oder hoch für den SW.
Allerdings kann man den Eingang auf PC ändern, das ist der Knopf auf der Fernbedienung unter dem Drehrad, dieses Steckersymbol. Dann auf alle Eingänge und Symbol bearbeiten.
Dann hat man, neben niedrig und hoch, auch noch autmatisch (warum nicht immer und überall automatisch?).
Und wenn ich nun im HDR Modus ein Spiel fahre, dann besteht zwischen automatisch und hoch kein Unterschied, während es bei niedrig Black Crush gibt.
Deswegen bin ich der Meinung, dass für Filme niedrig und für Spiele, bei entsprechender Einstellung der Konsole,hoch gilt.
Also wie bisher auch.

MfG


Hatte ich hier gepostet.

MfG
Sven13
Stammgast
#44 erstellt: 14. Aug 2017, 18:06
Digitalfernsehen hat bestätigt, dass bei bestimmten hdr spielen das bild zu dunkel ist. Die info findet man in den comments des testvideos zum c7. Ich habe dort nochmal gefragt (paul puschel heiß ich, eichhörnchen bild). https://youtu.be/WNl00qQU-5U . Es hilft nur ein wechsel in den hdr kino modus und die deaktivierung von truemotion und aktivierung von dyn. Kontrast. Das findet man in diesem video https://youtu.be/8OBM_c8uov8 ab 3.35

Beim schwarzwert ist zusätzlich wichtig, dass dieser bei der ps4 und tv gleich ist.
Ps4 automatisch, oder erweitert - tv hoch
Ps4 eingeschränkt - tv niedrig

Diese info steht ebenfalls in den comments des ersten videos. Ich habe das auch gefragt.


[Beitrag von Sven13 am 14. Aug 2017, 18:09 bearbeitet]
mr.niceguy1979
Inventar
#45 erstellt: 14. Aug 2017, 19:40
Ich kann nur für den 65C6 sprechen, abder der HDR-Gaming Mode, bei richtigem Schwarzwert UND unter Zuschaltung des dyn. Kontrastes ist absolut ok.
Da brauch ich nicht einen anderen HDR Mode für.
Bei Filmen verhält es sich übrigens genau so, der dyn. Kontrast muss mMn dazugeschaltet werden, sonst ist auch eine UHD mit HDR zu dunkel.
Dann sieht das aber richtig gut aus.

MfG
mrc247
Stammgast
#46 erstellt: 15. Aug 2017, 08:54
Das kann ich für den 65C7 leider nicht bestätigen.

Meine XBO steht auf RGB Begrenzt und der Schwarzwert des TVs auf niedrig, also stimmen die Einstellungen überein und es ist so wie es sein sollte.

Wenn ich im HDR-Game Mode Dyn. Kontrast anmache verändert sich zwar das Bild ein wenig, aber wenn ich dann zwischen dem HDR-Game und HDR-Standard Mode hin und her wechsle, ist das Bild im HDR-Game Mode immer noch viel zu dunkel, speziell bei Forza Horizon 3.

Ich werde aber die Tage auch noch mal etwas rumprobieren mit RGB auf Voll und TV auf hoch.
mr.niceguy1979
Inventar
#47 erstellt: 15. Aug 2017, 09:28
Ich habe keine XBO, aber versuche bitte mal RGB da auf voll bzw auto zu stellen und den SW am TV auf hoch.

MfG
soad1987
Ist häufiger hier
#48 erstellt: 15. Aug 2017, 11:48
Soweit ich weiß kann man auch in Forza Horizon 3 den HDR Effekt und die Helligkeit regeln und anpassen.
Hast du das schon mal probiert?


[Beitrag von soad1987 am 15. Aug 2017, 11:49 bearbeitet]
amokrider
Neuling
#49 erstellt: 15. Aug 2017, 12:08
Auch das bringt es nicht,der Fernseher verarbeitet das HDR Signal anders als bei anderen Spielen.Bei Forza und Gears kann man der HDR Regler im Spiel auch nicht so einstellen wie es sein sollte wenn der Fernseher im HDR game modus ist,im HDR standart modus kann man es korrekt einstellen.
Ich hab den 55B7V.
mrc247
Stammgast
#50 erstellt: 15. Aug 2017, 13:22
ich kann amokrider nur zu 100% zustimmen.

Ich hatte auch bereits im Start-Post geschrieben das es das mit dem Ingame Regler bei FH3 getestet hatte, aber das bringt alles nichts.
Sven13
Stammgast
#51 erstellt: 16. Aug 2017, 15:22
Habe seit heute den 65C7D. Anbei meine vorläufigen Einstellungen.

Für HDR Spiele - Bildmodus HDR Kino-Home (Benutzer)
Energiesparen: Aus
Format: 16:9
Just Scan: Ein

OLED-Licht: 100
Kontrast: 100
Helligkeit: 50
Schärfe: 20
Farbtiefe: 55
Farbton: 0
Farbtemperatur: W30

Erweiterte Steuerung

Dynamischer Kontrast: mittel
Super Resolution: aus
Farbumfang: Automatisch bzw. erweitert. Das Spiel wird blasser, wenn man Automatisch wählt. Kennt jmd. den Grund?
Kantenschärfen: ein
Farbfilter: aus
Gamma: 2.2

Bildmodus

Rauschunterdrückung: aus
MPEG-Rauschunterdrückung: aus
Schwarzwert: hoch (Ps4 Pro ist bei allen Einstellungen auf automatisch)
Echtes Kino: aus (geht nur bei Kino-Home)
Autom. Helligkeitsregelung: aus
TruMotion: aus


[Beitrag von Sven13 am 16. Aug 2017, 18:32 bearbeitet]
Suche:
Gehe zu Seite: Erste 2 3 4 5 6 . Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
LG B7 HDR Game Mode farblos/dunkel
ElNino1907 am 03.06.2017  –  Letzte Antwort am 03.07.2017  –  9 Beiträge
B6D HDR Game Mode
monty66 am 26.01.2017  –  Letzte Antwort am 29.11.2017  –  159 Beiträge
LG C8 Spiel HDR blass
namealwaysinuse am 03.11.2018  –  Letzte Antwort am 22.11.2018  –  25 Beiträge
LG B7 Youtube HDR
th3orist am 26.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.11.2017  –  8 Beiträge
Schaltet HDR automatisch ein?
huskiehuskie am 23.07.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  4 Beiträge
LG 55EG9209 Probleme mit HDR
YyB am 05.05.2017  –  Letzte Antwort am 25.06.2018  –  30 Beiträge
HDR deaktivieren
HeavyD1710 am 11.04.2018  –  Letzte Antwort am 13.04.2018  –  6 Beiträge
LG EF950v und HDR
atwin am 12.09.2017  –  Letzte Antwort am 13.09.2017  –  3 Beiträge
LG OLED 55C6V Spielemodus Gamemode auch HDR deaktiviert sich selbst
Rene_Uhlemann am 06.03.2017  –  Letzte Antwort am 31.03.2017  –  3 Beiträge
PS4 + LG B6 - kein HDR?
hardy123480 am 18.04.2017  –  Letzte Antwort am 01.05.2017  –  7 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder875.723 ( Heute: 59 )
  • Neuestes MitgliedStevenGef
  • Gesamtzahl an Themen1.460.507
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.775.651