Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 60 . 70 . 80 . 90 . 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 . 110 . 120 . 130 . 140 .. Letzte |nächste|

Sony 2021 A90J 55",65",83" XR-Proz.

+A -A
Autor
Beitrag
frank-matu
Stammgast
#4829 erstellt: 26. Sep 2021, 16:33

Rossi_46 (Beitrag #4827) schrieb:
Wie 95/95 ?

Bildschärfe 95 und Reality Creation 95……wenn ich es richtig verstanden habe-und kann ich bestätigen, da ist bei UHD Inhalten kein großer Unterschied zur Einstellung 0…
Rossi_46
Inventar
#4830 erstellt: 26. Sep 2021, 16:34
Achso bei UHD,ok...
fatiho
Ist häufiger hier
#4831 erstellt: 26. Sep 2021, 18:39
Hat einer von euch Bose Lifestyle 650 an der Sony angeschlossen?
Kann Musik direkt über Bose und Handy hören aber sobald ich es auf den TV umstelle kommt kein Ton...Habe auch alle HDMI Anschlüsse ausprobiert.


[Beitrag von fatiho am 27. Sep 2021, 06:18 bearbeitet]
classan
Stammgast
#4832 erstellt: 27. Sep 2021, 10:57
Hallo zusammen. Leider habe ich das Problem mit laut leiser immer noch nicht behoben.
Jetzt kommt noch dazu das sich der Tv von selber anmacht.😿 Der Receiver ist dabei abgeschaltet.
Hatte zuvor einen Samsung der mir nicht so viel Ärger machte.
spl83
Stammgast
#4833 erstellt: 27. Sep 2021, 11:07
Das ist normal, dass der TV automatisch an geht. Hier laufen diverse Prozesse im Hintergrund. Es gab entweder hier oder im A80 Thread tipps wie man das automatische Hochfahren des TVs minimieren kann (z.b. ungewollte Apps deinstallieren / deaktivieren und Samba TV deaktivieren)
Dann bleiben nur noch die Starts die wegen den Alogs benötigt werden.
Und das ist bei allen OLEDs normal.
Ralf65
Inventar
#4834 erstellt: 27. Sep 2021, 11:50
falls es jemanden interessiert, das Service Manual zum A90J
Amjak
Stammgast
#4835 erstellt: 27. Sep 2021, 12:20
Wie ? Der Tv schaltet sich von selbst ein ? Also meiner machte das noch nicht. Klar es gibt Netzwerk Aktivitäten aber nur im ausgeschalteten Zustand bzw Standby.
Meinst du der TV war komplett an ? Mit eingeschaltetem Display, nur schwarzes Bild ?
Oder verstehe ich was falsch?
classan
Stammgast
#4836 erstellt: 27. Sep 2021, 14:12
Mit Bild
Amjak
Stammgast
#4837 erstellt: 27. Sep 2021, 15:01
Das war bei mir noch nie der Fall, da ist irgendwas schief gelaufen, hat irgend ein Gerät vielleicht die Erlaubnis den TV per Hdmi CEC anzuschalten? Mir fällt sonst nichts ein, ist bei mir wie gesagt noch nie vorgekommen
classan
Stammgast
#4838 erstellt: 27. Sep 2021, 15:29
Meistens 5 min nach dem abschalten. Internet ist auch aus. Werde einen reset probieren
Meister_Oek
Inventar
#4839 erstellt: 27. Sep 2021, 15:43
Ist definitiv nicht normal. Mein TV bleibt aus nach dem ausschalten.
Ralf65
Inventar
#4840 erstellt: 27. Sep 2021, 16:05
das Geräte sich einfach so einschalten gab es mal im vergangenen Jahr, da war es ein FW Bug, dort waren es aber dann auch einige Leute die davon berichtet hatten.....
MrWhite66
Inventar
#4841 erstellt: 28. Sep 2021, 06:16
Wer gerade überlegt bzw. demnächst einen Sony OLED TV kaufen möchte, für den ist die folgende Information vielleicht ganz interessant. Sony hat vom 27.09 - 31.10. eine Aktion, bei der jeder 3. Käufer eines OLED über 65 Zoll eine PS5 gewinnt und bei den Geräten bis 55 Zoll jeder 10. Käufer.

Siehe hier: PS5 Verlosung


[Beitrag von MrWhite66 am 28. Sep 2021, 06:39 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#4842 erstellt: 28. Sep 2021, 06:19
Und die PS 5 kommt dann 2024? Eine wirklich wenig durchdachte Aktion, zum aktuellen Zeitpunkt.
frank-matu
Stammgast
#4843 erstellt: 28. Sep 2021, 06:22

MrWhite66 (Beitrag #4841) schrieb:
Wer gerade überlegt bzw. demnächst einen Sony OLED TV kaufen möchte, für den ist die folgende Information vielleicht ganz interessant. Sony hat im Oktober eine Aktion, bei der jeder 3. Käufer eines OLED über 65 Zoll eine PS5 gewinnt und bei den Geräten bis 55 Zoll jeder 10. Käufer.

Siehe hier: PS5 Verlosung

Oh man….hatte am Samstag zugeschlagen. Kaufdatum 25.09……..🤷‍♂️
MrWhite66
Inventar
#4844 erstellt: 28. Sep 2021, 06:37

prouuun (Beitrag #4842) schrieb:
Und die PS 5 kommt dann 2024? Eine wirklich wenig durchdachte Aktion, zum aktuellen Zeitpunkt.


Diese Aktion ist schon durchdacht. Zum einen hat Sony vor längeren schon bekannt gegeben, dass man man sich eine beachtliche Menge Chips sichern konnte und die Produktion deutlich steigern kann. (Siehe hier )
Zum anderen werden die Gewinner sicherlich relativ zügig beliefert werden, da die Aktion ja direkt über Sony läuft.

Wer aktuell z.B. bei Gamestop eine PS5 vorbestellt, erhält diese meist innerhalb von ca. 3 Wochen. Ja, Lieferzeiten für die PS5 sind immer noch vorhanden, aber die Situation ist schon etwas entspannter als noch vor Monaten.
MrWhite66
Inventar
#4845 erstellt: 28. Sep 2021, 06:41

frank-matu (Beitrag #4843) schrieb:
Oh man….hatte am Samstag zugeschlagen. Kaufdatum 25.09……..🤷‍♂️

Evtl. mal mit dem Händler reden, ob er das Rechnungsdatum nicht um zwei Tage verschieben könnte, wegen der Aktion?
Ralf65
Inventar
#4846 erstellt: 28. Sep 2021, 06:42
und im Okt. soll angeblich in China mit der Verteilung einer neuen FW begonnen werden, welche die VRR Funktion beinhaltet....
MrWhite66
Inventar
#4847 erstellt: 28. Sep 2021, 06:49

Ralf65 (Beitrag #4846) schrieb:
und im Okt. soll angeblich in China mit der Verteilung einer neuen FW begonnen werden, welche die VRR Funktion beinhaltet....


Auf der Sony Homepage ist bei den 2020 XH90 und XH92 Modellen nun auch eine deutlicher Hinweis ersichtlich, wann das VRR Update erscheint.
5832170F-762B-49DE-9C7B-9BA792684C92


[Beitrag von MrWhite66 am 28. Sep 2021, 06:50 bearbeitet]
prouuun
Inventar
#4848 erstellt: 28. Sep 2021, 07:02
Da das Angebot nicht mit der Nachfrage nachkommt, ist die Aktion eben nicht durchdacht aber das Thema gehört hier nicht her.
Larli
Inventar
#4849 erstellt: 28. Sep 2021, 08:22
Auch wenn es nervig ist – wenn man täglich mehrmals die gängigen Händler checkt ist es schon möglich eine PS5 oder Xbox Series X zu bestellen. Homeoffice erleichtert einem die Sache dabei natürlich etwas. Es mag zwar der Eindruck entstehen, dass die Konsolen bereits seit Markt Einführung vergriffen sind. Dem ist aber nicht so. Es werden immer wieder kleine Kontingente auf die Kunden losgelassen. Klar, die sind dann innerhalb weniger Minuten auch wieder weg. Man braucht also etwas Glück und Durchhaltevermögen. Ich habe beide Konsolen kaufen können – Die PS5 über den Müllermarkt und die Xbox Series X über Saturn. Letztere habe ich inzwischen nach kurzem testen (Gamepass) wieder verkauft. Ich komme mit der Xbox einfach nicht klar. Am schlimmsten empfand ich den Controller. Wenn man einmal mit dem Dualsense von Sony gespielt hat und anschließend den Series S/X Controller in die Hand nimmt stellt sich schnell eine große Enttäuschung ein. Aktuell bietet die PS5 auch die weitaus interessanteren Titel (zumindest für mich). Die Gamepass Titel kannte ich zu 90% bereits… Somit war das für mich auch kein WOW Erlebnis. Das neue Halo und Hellblade 2 wären evtl. noch interessant, aber die Titel gibt es aktuell ja noch nicht. Die PS5 ist wirklich grandios! Seit dem neuen Firmware Update lässt sich auch der etwas knapp bemessene Speicherplatz erweitern. Habe meiner PS5 direkt die WD Black SN 850 2TB SSD spendiert. Eine Sache muss man der Xbox aber lassen – sie ist im Vergleich zur PS5 flüsterleise. Es gibt ja inzwischen auch eine neue Revision der PS5! Hier wurde einiges im Innenleben (Kühlung) und auch die Schraube des Standfußes verändert! Gaming auf dem A90J macht definitiv Spaß!

Das erste Review zu Sony's HT-A9 Soundsystem ist da...



[Beitrag von Larli am 28. Sep 2021, 09:06 bearbeitet]
Meister_Oek
Inventar
#4850 erstellt: 28. Sep 2021, 09:12
Beim Gaming an dem A90J stört mich glaub am meisten die zwanghafte Wahl zwischen 4K@120Hz und 60Hz mit Dolby Vision. Die Entscheidung finde ich einfach merkwürdig, weil das kein anderer Hersteller so macht und warum auch immer der Anwender dies selbst einstellen soll. Bin mir unsicher, ob das je geändert wird. Ich glaube Dolby Vision Gaming gibt es noch nicht beim Sony? Also ganz normal 4K@60Hz mit DV. Falls das nie geht, dann kann die Konsole/PC ja aber auch dauerhaft auf dem 120Hz Modus bleiben.
Larli
Inventar
#4851 erstellt: 28. Sep 2021, 14:22

prouuun (Beitrag #4842) schrieb:
Und die PS 5 kommt dann 2024? Eine wirklich wenig durchdachte Aktion, zum aktuellen Zeitpunkt.


Auf der Aktionsseite steht es wie folgt:

"Verlosung findet nach Zufallsprinzip unter allen Teilnehmern im Dezember statt. Die verlosten Geräte werden im Dezember 2021 an die Gewinner versandt. Kaufnachweis und Produktregistrierung erforderlich."


Dann wird es auch so sein. Auch A80J Käufer können an der Aktion teilnehmen. Ist doch ein nettes Weihnachtsgeschenk – wenn man denn dann auch tatsächlich zu den Auserwählten zählt.
frank-matu
Stammgast
#4852 erstellt: 28. Sep 2021, 18:35
Hab jetzt mal so einiges ausprobiert bei meinem 65A90J .
Filme als UHD und HD Streaming sowie HDR, Dolby Vision begeistert mich restlos. Auch die leichte Bewegungsunschärfe ( ich komme vom Philips OLED 804) , welche einfach genervt hat, ( nicht jeder nimmt das wahr, meiner Frau war ein Rätsel, was ich damit meinte) ist nun endlich weg, sehr schönes ruhiges Bild durch Motionflow auf niedriger Stufe. War für mich der Hauptgrund von dem Wechsel. HDR und Dolby Vision eine Riesenverbesserung zum Philips. Das sind wirklich 2 Welten.
Was mich nicht so ganz zufrieden stellt, ist das TV Bild von HD Sendern. Hab da schon rumexperimentiert sowohl mit dem internen TV Tuner, als auch mit dem Magenta Media Receiver MR401. Da war der Philips wirklich deutlich schärfer. Keine Ahnung ob das Upscaling da besser war, oder woran es liegt.
Der Schärferegler und Reality Creation bringt hier auch leider nicht viel bis gar nichts .Hatte da schon mal was geschrieben wegen des Schärfereglers. Der ist wenn ich den Media Receiver auf UHD quasi ohne Funktion, wenn ich den Media Receiver auf 1080p stelle, funktioniert er, jedoch nach vielen hin und her, ist die UHD Einstellung am Receiver doch die bessere Wahl.
Wahrscheinlich muß ich mit dem Kompromiss leben, die Vorteile überwiegen für mich auch deutlich. Ist ja jetzt auch kein schlechtes Bild beim TV In HD, aber das war beim Philips etwas schärfer. Da funktionierte eben auch bei HD ZDF zum Beispiel über den Magenta Receiver , der Scharferegler. Ist wohl ein Feature, wie hier jemand antwortete, beim Sony. Warum auch immer, verstehe es nicht so ganz, aber bin da auch kein Fachmann.
Falls da jemand noch einen Tip haben sollte, versuche ich es gerne damit, aber denke habe schon alles versucht.
Hatte in einem anderen Bericht mal gelesen, dass der Schärferegler angeblich beim Magenta Stick funktioniert, verwirrt mich da nun noch mehr, aber vielleicht versuche ich es mal bei Gelegenheit aus, oder die andere 4K Magenta Box. Da hier kein Kabel oder Sat vorhanden ist, geht auch alternativ nur DVBT2 oder TV per Internet . Aber glaube auch nicht, dass es da an der Kette der Geräte liegt, die war ja vorher identisch beim Philips.
Meister_Oek
Inventar
#4853 erstellt: 28. Sep 2021, 19:48
Also ich schaue viel HD Fernsehen auf meinem TV und dieses war anfangs auch eher schlecht als recht. Hatte mich glaub sogar hier darüber beschwert. Dann gab es ein Softwareupdate und es wurde "plötzlich" scharf, als wenn das unscharfe Bild tatsächlich ein Fehler war. Mal nach der aktuellen Version geschaut?
prouuun
Inventar
#4854 erstellt: 28. Sep 2021, 19:56
Philips hat im Vergleich ein sehr überschärftes Upscaling, wenn dir das gefällt, das kann der Sony so nicht.
Ralf65
Inventar
#4855 erstellt: 29. Sep 2021, 05:09

frank-matu (Beitrag #4852) schrieb:
Hab jetzt mal so einiges ausprobiert bei meinem 65A90J .
Was mich nicht so ganz zufrieden stellt, ist das TV Bild von HD Sendern. Hab da schon rumexperimentiert sowohl mit dem internen TV Tuner, als auch mit dem Magenta Media Receiver MR401. Da war der Philips wirklich deutlich schärfer. Keine Ahnung ob das Upscaling da besser war, oder woran es liegt.


Hast Du den Overscan am TV richtig eingestellt, der sollte unter "Anzeigebereich" bei 1080p Zuspielung auf "Vollpixel" stehen,
das bringt bei zuvor nicht korrekter Einstellung durchaus noch mal ein bisschen an Schärfe im Vergleich hinzu


[Beitrag von Ralf65 am 29. Sep 2021, 05:10 bearbeitet]
M-K
Stammgast
#4856 erstellt: 29. Sep 2021, 18:50
Apple TV+ App - Dolby Vision Bug?

Nutzt jemand die AppleTv+ App auf dem Fernseher?
Weiß jemand ob es ein Bug gibt bei der App?

Dolby Vision Inhalte stellen definitiv nicht das absolute Schwarz des TV dar, auch wenn man den schwarzwert auf 49 stellt statt 50.
Richtig auffällig ist das bei den neuen Apple Serien Foundation und See Staffel 2.
Das ist dann eher grau im stockfinsteren Raum.

UHD Disc spiele ich nur als normales HDR zu dort ist der schwarzwert so wie er sein soll.
Guybrush25
Stammgast
#4857 erstellt: 29. Sep 2021, 19:30
das kann ich nicht bestätigen, habe Foundation heute gesehen, ist pitch black. Hast du den Farbraum auf YcBcR auf 4:2:2 stehen oder RGB niedrig (bedeutet hier Schwarzpunkt 0, während RGB hoch begrenzter Farbraum ist)?

Schau mal hier evtl.:

https://www.youtube.com/watch?v=R3fH-v9NwKQ

oder hier:

https://www.youtube.com/watch?v=pNgwkK1iyzg
frank-matu
Stammgast
#4858 erstellt: 29. Sep 2021, 19:52

prouuun (Beitrag #4854) schrieb:
Philips hat im Vergleich ein sehr überschärftes Upscaling, wenn dir das gefällt, das kann der Sony so nicht.

Das Problem ist mittlerweile gelöst. Der TV hatte hatte nach dem ersten Software Update den HDMI Eingang bei der Ausgabe auf Standard Format zurück gesetzt, warum auch immer, was beim Bild einen erheblichen Unterschied ausmacht. Hab den nun wieder auf optimiertes Format gestellt. Nun ist alles top!! ……muß man auch erstmal drauf kommen, dass noch einmal zu kontrollieren….
M-K
Stammgast
#4859 erstellt: 29. Sep 2021, 20:01

Guybrush25 (Beitrag #4857) schrieb:
das kann ich nicht bestätigen, habe Foundation heute gesehen, ist pitch black. Hast du den Farbraum auf YcBcR auf 4:2:2 stehen oder RGB niedrig (bedeutet hier Schwarzpunkt 0, während RGB hoch begrenzter Farbraum ist)?

Schau mal hier evtl.:

https://www.youtube.com/watch?v=R3fH-v9NwKQ

oder hier:

https://www.youtube.com/watch?v=pNgwkK1iyzg


Es geht um die TV interne App , nicht um den Apple TV als stand Alone.
Mein Apple TV hab ich leider verkauft.


[Beitrag von M-K am 29. Sep 2021, 20:02 bearbeitet]
spl83
Stammgast
#4860 erstellt: 30. Sep 2021, 06:09
Ich nutze auch die interne Apple TV APP und habe da absolut keine Probleme mit dem Schwarz.
Hört sich für mich eher nach einer Einstellungssache im TV an, schau mal nach deinem ausgewähltem Bildmodus etc.
M-K
Stammgast
#4861 erstellt: 30. Sep 2021, 11:44

spl83 (Beitrag #4860) schrieb:
Ich nutze auch die interne Apple TV APP und habe da absolut keine Probleme mit dem Schwarz.
Hört sich für mich eher nach einer Einstellungssache im TV an, schau mal nach deinem ausgewähltem Bildmodus etc.


Irgendwie ist das Phänomen auch nur bei den Apple eignen Serien.
Die Frage ist auch ob die TVs alle gleich zeitig mal ein App Update erhalten oder nach und nach.

Für Bravia Core hat er aufjedenfall schon aktualisiert im Hintergrund.

Werd das mal weiter beobachten.

P.S der Tv ist im richtigen Bild Modus und auch richtig eingestellt.
fatiho
Ist häufiger hier
#4862 erstellt: 30. Sep 2021, 11:51
Hab da ein HDMI Problem....
Kann sein das ich beim abhängen den HDMI kabel etwas zu gesteckt habe und das es innen etwas verbogen ist ??
Oder hat noch jemand das gleiche Problem ?`

WhatsApp Image 2021-09-30 at 13.46.41
Eco1k
Neuling
#4863 erstellt: 30. Sep 2021, 13:16
Heute nochmal einen anderen Markt probiert.

Mit Fokus auf das Panel ist nahezu nichts zu sehen (Foto 1). Fokus Hintergrung (Foto 2) schon stärkeres Gittermuster zu sehen.

Ich hoffe es gab Änderungen in neueren Chargen, andernfalls sehr ärgerlich welchen TV man dieses Jahr in 85 zu einem erschwinglichen Preis nehmen sollte…

F2B43D70-F454-4ED3-9219-BFE91770A804

25BE5E51-0FE4-4D00-B93F-9C6F18943D49

Ja, falscher Thread sorry. Löschen geht auch nicht mehr


[Beitrag von Eco1k am 30. Sep 2021, 14:38 bearbeitet]
T8Force
Inventar
#4864 erstellt: 30. Sep 2021, 14:18
Falscher Thread oder?
Ton0815
Inventar
#4865 erstellt: 30. Sep 2021, 14:41

pspierre (Beitrag #4826) schrieb:
Ist kein Bug, ..ist Feature.
[...]
SELBST AUSPROBIEREN UND TAKTISCH STRUKTURIERT VORGEHNEN UM SICH GGF ÜBERRASCHEN ZU LASSEN !
Ich verspürte plötzlich den Drang das zu kommentieren, aber der auf der rechten Schulter fing an zu flüstern, daß alles ok ist, weil das nur ein Joke mit einer Brise Sarkasmus wäre. Noch bin ich deswegen hin und her gerissen

Soll das jetzt heißen, die "AI" beim XR wird vor das Panel verlagert? Wenn sie im Gehäuse verbaut wäre würde sie ja selbst das Content erkennen und gleiche Einstellungen (Benutzer) verschieden anwenden. Stattdessen soll man sich da selbst reindenken? Ein Wettbewerb, ob man ihre Gedanken (Algos) zu begreifen hinbekommt?
So ähnlich wie wenn man paar Tage gegen eine Schach-AI spielt?

Es gibt Lebeszeit die man für derartiges über hat, um etwas am Fernseher brauchbar einzustellen?


[Beitrag von Ton0815 am 30. Sep 2021, 17:02 bearbeitet]
Larli
Inventar
#4866 erstellt: 30. Sep 2021, 15:29

fatiho (Beitrag #4862) schrieb:
Hab da ein HDMI Problem....
Kann sein das ich beim abhängen den HDMI kabel etwas zu gesteckt habe und das es innen etwas verbogen ist ??
Oder hat noch jemand das gleiche Problem ?


Oha... Probiere doch mal ein anderes HDMI Kabel aus...
M-K
Stammgast
#4867 erstellt: 01. Okt 2021, 05:46

fatiho (Beitrag #4862) schrieb:
Hab da ein HDMI Problem....
Kann sein das ich beim abhängen den HDMI kabel etwas zu gesteckt habe und das es innen etwas verbogen ist ??
Oder hat noch jemand das gleiche Problem ?`

WhatsApp Image 2021-09-30 at 13.46.41


Ist das ein Aktiv Kabel welches Richtungsgebunden ist?
Irgendwas dazwischen AVR oder so? Manche AVR senden wenn man 2 Ausgänge nutzt immer noch ein Signal vom CEC.
Das führt auch zu Problemen wenn man Beamer und Tv am AVR beide hat.
dedaniel
Stammgast
#4868 erstellt: 01. Okt 2021, 15:32
Ralf65…wo kann man denn separat für 1080p Zuspielung Vollpixel wählen? Oder zeigt er 1080p nur an wenn man Antenne direkt angeschlossen hat, sprich ohne Receiver?

Bei mir stand er auf automatische Anpassung und habe durch dein Post auf Vollpixel geändert. Aber wie gesagt..l1080p Zuspielung wird nicht separat angezeigt.
dedaniel
Stammgast
#4869 erstellt: 01. Okt 2021, 19:40
Ok…kapiert. Bei DV oder HDR nicht aktivierbar. Die Sache hat für HD TV tatsächlich was gebracht. Mir ging es genauso mit dem HD Bild. Ich komme vom LG CX und da hat mir das Upscalling für HD deutlich besser gefallen als beim Sony. Aber mit Vollpixel hat es das Bild tatsächlich verbessert. Klasse!
frank-matu
Stammgast
#4870 erstellt: 01. Okt 2021, 21:20

dedaniel (Beitrag #4869) schrieb:
Ok…kapiert. Bei DV oder HDR nicht aktivierbar. Die Sache hat für HD TV tatsächlich was gebracht. Mir ging es genauso mit dem HD Bild. Ich komme vom LG CX und da hat mir das Upscalling für HD deutlich besser gefallen als beim Sony. Aber mit Vollpixel hat es das Bild tatsächlich verbessert. Klasse!

Sollte der TV bei automatischer Einstellung nicht von alleine das bestmögliche, also in dem Fall bei 1080P Zuspielung dann wohl Vollpixel, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, einstellen. Kannte diese Einstellung bislang gar nicht….
Meister_Oek
Inventar
#4871 erstellt: 01. Okt 2021, 21:49
Ist wohl alles Geschmackssache. Überall wird dem Sony das beste Bewegtbild attestiert. Nun ich habe beide seit einiger Zeit bei mir und finde das Bewegtbild des G1 besser.
ehp
Inventar
#4872 erstellt: 02. Okt 2021, 04:59
Vielleicht sind deine Einstellungen beim Sony einfach nicht gut…
Jogitronic
Inventar
#4873 erstellt: 02. Okt 2021, 05:40

Ist wohl alles Geschmackssache.


So ist es

Es ist ja auch als Meinung ersichtlich - was eben nicht bedeutet, dass es sich um Fakten handelt.


Vielleicht sind deine Einstellungen beim Sony einfach nicht gut…


Das hat nicht unbedingt etwas mit falschen Einstellungen zu tun, sondern ist wirklich eine Geschmacksfrage. Bedenke mal was hier z.B. als "gute" Einstellungen für die Bildschärfe gepostet werden. Da sieht man doch, das jeder so seine subjektiven Vorlieben hat. Die Kunst ist, andere Meinungen zu akzeptieren

Fakten bekommt man nur durch offizielle Testbilder und Kalibration.
Ton0815
Inventar
#4874 erstellt: 02. Okt 2021, 06:06

Jogitronic (Beitrag #4873) schrieb:
Fakten bekommt man nur durch offizielle Testbilder und Kalibration.
Er sprach ja vom "Bewegtbild". Wird das nicht bisschen schwierig das über Testbilder und Kalibrierung zu beurteilen?
Jogitronic
Inventar
#4875 erstellt: 02. Okt 2021, 06:35
Beim Bewegtbild gibt es objektive und subjektive Faktoren

Mit Testvideos kann man. z.B. objektiv beurteilen ob es Fehler wie z.B. Bildruckler oder Doppelkonturen gibt. Entsprechende Testbilder findet man z.B. in den Tests von RTINGS oder HDTVPolska.

Was man damit nicht beurteilen kann, ist z.B. die Zwischenbildberechnung (ZBB), die hier ja viele User verwenden. Für die ZBB gibt es keine standardisierten Vorgaben und jeder Hersteller hat das sein eigenes "Kochrezept". Ob einem das Kochrezept am Ende schmeckt, ist dann wieder die Geschmacksfrage


[Beitrag von Jogitronic am 02. Okt 2021, 06:36 bearbeitet]
dedaniel
Stammgast
#4876 erstellt: 02. Okt 2021, 06:37
Frank-matu… in der Einstellung „automatisch“ ist „normal“ voreingestellt. Nimmt man die raus, kann man auf Vollpixel stellen. Ich kannte die Funktion davor auch nicht, bis das Thema hier angesprochen wurde.
frank-matu
Stammgast
#4877 erstellt: 02. Okt 2021, 10:27

dedaniel (Beitrag #4876) schrieb:
Frank-matu… in der Einstellung „automatisch“ ist „normal“ voreingestellt. Nimmt man die raus, kann man auf Vollpixel stellen. Ich kannte die Funktion davor auch nicht, bis das Thema hier angesprochen wurde.

Ok, danke für den Weg in diese Einstellung. Echt nur sehr verschachtelt im Menü zu finden. Und das hat bei Dir eine verbesserte Darstellung von HD TV Programmen wie ZDF HD gebracht?
dedaniel
Stammgast
#4878 erstellt: 02. Okt 2021, 12:00
Ich spiele über den Marantz in 1080p zu. Somit greift Vollpixel auch bei ARD oder ZDF und ja…definitiv besseres Bild, ohne wenn und aber! Macht für mich irgendwie den Eindruck als würde der TV besser scalieren, was er natürlich nicht macht. Aber das Bild ist knackiger, glatter. Weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Aber definitiv ein wahrnehmbarer Gewinn im HD TV Bild.
Filou6901
Inventar
#4879 erstellt: 02. Okt 2021, 12:07
Bei meinem TV ist/war hier schon Vollpixel eingestellt , im Auslieferzustand , habe da noch nichts verstellt !
Dann soll das wohl so auch sein.............
Suche:
Gehe zu Seite: |vorherige| Erste .. 60 . 70 . 80 . 90 . 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 . 110 . 120 . 130 . 140 .. Letzte |nächste|
Das könnte Dich auch interessieren:
Sony 2021 A80J 55",65",77" XR-Proz.
Ralf65 am 07.01.2021  –  Letzte Antwort am 17.01.2023  –  3607 Beiträge
Sony A90J OLED 2021 - Einstellungsthread
Ralf65 am 25.04.2021  –  Letzte Antwort am 20.12.2022  –  452 Beiträge
Sony A80/83/84J OLED 2021 - Einstellungsthread
otacon2002 am 30.04.2021  –  Letzte Antwort am 01.01.2023  –  444 Beiträge
Sony 2021 XRSerie | Unterschied A80|A83|A84|A90
kpsysteme am 22.04.2021  –  Letzte Antwort am 29.09.2021  –  2 Beiträge
SONY A90J HDMI Probleme
Heindiabolo am 17.04.2022  –  Letzte Antwort am 20.04.2022  –  2 Beiträge
Sony A90J 65" Kratzen im Ton
Mordin18 am 05.11.2021  –  Letzte Antwort am 06.11.2021  –  2 Beiträge
Unterschied A80J vs. A90J (65")
alterklaus1 am 26.08.2021  –  Letzte Antwort am 02.09.2021  –  12 Beiträge
Sony a90j YouTube 5.1
markusdaun am 14.11.2021  –  Letzte Antwort am 15.11.2021  –  2 Beiträge
Probleme Smartcard Sony a90j
de_boasti am 18.02.2022  –  Letzte Antwort am 21.02.2022  –  4 Beiträge
Sony A90J Framerate Matching?
Christian1979de am 01.09.2022  –  Letzte Antwort am 01.09.2022  –  2 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 19 )
  • Neuestes MitgliedBine889
  • Gesamtzahl an Themen1.535.453
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.216.025