Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Receiver gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
worschtl
Neuling
#1 erstellt: 31. Aug 2005, 16:31
Hallo!

Ich bin neu hier, hab aber schon fleißig mitgelesen.
In nächster Zeit erwäge ich die Anschaffung einer neuen Stereo-Anlage. Für Lautsprecher hab ich mich schon fast entschieden - die Nubert nuLine 30 gefallen mir sehr gut. Oder würdet ihr mir was anderes raten? Der Raum ist gut 20 m² groß, die Lautsprecher sollten kompakt sein und zusammen um 500€ kosten. (Wie sind die nuWave 35 im Vergleich zu den nuLine 30?) Nun aber zum Receiver! Folgende Modelle im Preisbereich von 200€ habe ich mir rausgesucht. Welche könnt ihr mir empfehlen, welche sind nicht gut?:

onkyo TX-8211 (2 x 70 Watt an 4 O , 1 kHz, DIN)

Denon DRA-455 (2 x 65 W (6 Ohm, DIN))

Yamaha RX-496RDS (105 W x 2 (DIN) 4 ohms, 1kHz)

Sony STR-DE197 (2 x 100 Watt RMS (Stereo) an 8 Ohm)

pioneer A-509 R (DIN-Sinusleistung (1kHz, 4 Ohm)2 x 90 Watt) (DIN-Sinusleistung (1kHz, 8 Ohm)2 x 60 Watt)

Danke schon im Vorraus fürs Lesen. Ist leider n bisschen lang geworden

MfG Philipp
Master_J
Inventar
#2 erstellt: 31. Aug 2005, 16:47

worschtl schrieb:
Ist leider n bisschen lang geworden

Ich wäre überglücklich, wenn jeder so wie Du schreiben würde:
Vollständige Sätze in fehlerfreiem Deutsch.
Nur die Absätze üben wir noch.


worschtl schrieb:
...die Nubert nuLine 30 gefallen mir sehr gut. Oder würdet ihr mir was anderes raten?

Du musst ohnehin Probehören.
Keiner hat Deinen Raum und Dein Hörempfinden.
Geht bei Nuberts ja problemlos komfortabel zu Hause.

Technisch gibt es nichts zu bemängeln.


worschtl schrieb:
Wie sind die nuWave 35 im Vergleich zu den nuLine 30?

Etwas "räumlicher" und "voluminöser".
Liegt an der gebogenen Schallwand und dem grösseren Gehäuse.
Kannst sie Dir ja mitbestellen.


Zum Receiver:
Den 496er Yamaha habe ich meinen Eltern letztes Jahr zu Weihnachten geschenkt.
Sicher kein Schönheitskönig, aber ein durch und durch solides Gerät.
Der Tuner ist zwar nichts für "Wellenjäger", macht seinen Job aber ganz gut.

Wichtig für Nubertisten:
Ein ATM lässt sich über den Tape-Monitor einschleifen.
--> Das solltest Du Dir auch gleich mitbestellen.
Gerade die kleinen Regalboxen profitieren dermaßen davon...


Watt sind übrigens Wurscht.

Gruss
Jochen
worschtl
Neuling
#3 erstellt: 31. Aug 2005, 17:18
Danke für die schnelle Antwort!

Leider muss ich auf das Probehöhren, da ich in Polen wohne, verzichten und kann mich nur auf allgemeine Erfahrungen mit den Lautsprechern berufen. Allerdings hat sich für mich herauskristallisiert, dass die Nubert-Boxen meine recht niedrigen Ansprüche (bin erst 15 und Schüler) erfüllen. Ich höhre klassische Musik (auch viel im Radio) und Hip Hop. Bei der klassischen Musik kommt es mir auf eine gute Frequenzabstufung an, sodass sich die Instrument klar voneinander unterscheiden lassen und sich die Musik nicht wie ein Brei aus dem Klang vieler Instrumenten anhöhrt. Beim Hip Hop sollten die Boxen eine angenehme Basswiedergabe vorweisen können. Auch ein guter Tuner ist mir aus dem oben genannten Grund wichtig. Leider ist mein Budget im Moment beschränkt, daher werde ich das ATM-Modul zu einem späteren Zeitpunkt hinzukaufen (Ich habe auch von den Wundern die der kleine Kasten vollbringen kann gehöhrt).

Grüße, Philipp
Master_J
Inventar
#4 erstellt: 31. Aug 2005, 17:37
Ui Klassik und HipHop.
Das erfordert wirkliche Allround-Lautsprecher.
Ich würde nuWave 35 (später mit ATM) nehmen.

Aber ihr werdet doch bestimmt ein paar Großmärkte oder HiFi-Läden in Polen haben.
Hör' Dich unbedingt erstmal um, was es so gibt.
Vielleicht kristallisiert sich eine präferierte Lautsprecherabstimmung raus, von der Du noch gar nicht wusstest, dass es sie gibt.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
nuWave 35 oder doch was anderes?
whatawaster am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 21.11.2006  –  29 Beiträge
Nubert Nuline 80
Cosmo508 am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 11.11.2003  –  8 Beiträge
Stereo Reciever für nuLine 30 Exclusive
dave_christoph am 19.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  16 Beiträge
Verstärker für nuLine 30 + ABL?
Dabula am 19.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.08.2003  –  5 Beiträge
Verstärker / Receiver für Nubert NuLine 32
thanatos511 am 08.02.2011  –  Letzte Antwort am 09.02.2011  –  9 Beiträge
Teufel M-200 durch Nubert Nuline 284 ersetzen?
wagnerb am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 06.09.2013  –  3 Beiträge
AV Receiver für Nubert NuLine 100 Lautsprecher
tanascius am 29.06.2014  –  Letzte Antwort am 30.06.2014  –  4 Beiträge
NuLine 24 oder nuPro A-20
HerrHorst am 12.07.2013  –  Letzte Antwort am 13.07.2013  –  18 Beiträge
Verstärker für Nuline 30 mit ATM
Mr.Nuline am 04.02.2008  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  10 Beiträge
Nubert NuLine mit Naim Nait 5i
Marco_1984 am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon
  • Sony

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 14 )
  • Neuestes Mitglieddadadu
  • Gesamtzahl an Themen1.345.358
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.871