Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bitte um Kaufempfehlung für Pianocraft E810

+A -A
Autor
Beitrag
rob_at
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 08. Jan 2007, 16:22
Hallo,

bitte um ein paar Vorschläge für Lautpsrecher, mit welchen ich meine Pianocraft E810 aufbessern kann!

Bitte um wirklich hörbare Verbesserung?

Sollte man die Lautpsrecher aufjedenfall vorher Probe hören, oder kann man sich auf viele positive Meinungen verlassen?

Danke im voraus
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 08. Jan 2007, 17:01
Moin, Moin

welcher Lautsprecher für dich der beste ist, kannst nur Du mit deinen eigenen Ohren entscheiden. Wir können dir nur Hinweise geben. daher ist Probehören Pflicht.

Zur weiteren Info solltest noch erzählen, wie groß dein Hörraum ist, welche Musik du hörst und wieviel Du investieren kannst oder möchtest.

Gruß
Bärchen
rob_at
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 08. Jan 2007, 17:25
Hallo, ich möchte so um die 300 Euro ausgeben, zu beschallen habe ich ca. 25 qm !
baerchen.aus.hl
Inventar
#4 erstellt: 08. Jan 2007, 17:37
Hallo,

naja, die LS der Pianocraft sind schon recht gut. Ob du für 300 Euro etwas wesentlich besseres bekommst...das wird schwer. Möchtest du bei Kompaktboxen bleiben oder möchtest eher zu einer Standbox greifen.

Gruß
Bärchen
rob_at
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 08. Jan 2007, 17:49
genau das ist meine frage werde ich für 300-400 euro bessere lautsprecher wie die der pianocraft erhalten?

es sollen wieder kompaktboxen sein!
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 08. Jan 2007, 18:10
Hallo!

Naja, ich sag mal so. Du wirst auf alle Fälle etwas bekommen, dass von der Klangchrakteristik anders ist. Dieses "anders" kann für dich dann ja besser sein, weil es dir mehr zusagt. Am besten wird es sein, du klapperts mal die Händler ab und läßt dir etwas vorführen.

Kandidaten zum Probehören in dieser Preisklasse
Canton GLE 403
Monitor Audio Bronze R2
Focal Chorus 706V
Kef iQ3
Dali Concept 2
Wharfedale Diamond 9.2 und 9.3

diese Liste läßt sich noch erweitern

Gruß
Bärchen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Pianocraft E810 oder selbstzusammengestelltes?
EDTA am 02.09.2008  –  Letzte Antwort am 16.10.2008  –  36 Beiträge
Pianocraft E810 oder 840?
yipyip am 27.12.2009  –  Letzte Antwort am 31.12.2009  –  15 Beiträge
Pianocraft E810 oder anderes ?
dynasti am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2008  –  14 Beiträge
boxenset für das PianoCraft E810?
projekt=speedy am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2007  –  59 Beiträge
Hilfe bitte um Kaufempfehlung für Aufnahmesystem
Asciman am 20.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  6 Beiträge
Denon S81 oder PianoCraft E810
Borusse12 am 31.12.2007  –  Letzte Antwort am 13.03.2008  –  13 Beiträge
Pianocraft E600 MKII oder E810?
crazytigerli am 30.08.2006  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  114 Beiträge
PIANOCRAFT E410 vs. E810 - Kaufentscheidung
waldlaeufer am 28.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.12.2006  –  3 Beiträge
Yamaha Pianocraft E810 - welche Lautsprecher
projekt=speedy am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 21.05.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung: Pianocraft E810 oder "Selbstzusammenstellung"
tomek321 am 31.05.2007  –  Letzte Antwort am 09.08.2007  –  72 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Yamaha
  • KEF
  • Wharfedale
  • Dali
  • Canton

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 111 )
  • Neuestes Mitgliedhughranson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.148
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.114