Anlage für 500

+A -A
Autor
Beitrag
Dj_Dan360
Stammgast
#1 erstellt: 09. Jan 2007, 22:25
Hi,
ein freund von mir will "umsteigen" auf was ordentliches, hat aber "nur" 500eusen (soll neu sein). Ich hab da leider nicht so viel ahnung weil ich bin ja auch erst eingestiegen, aber mit anderem budget also kenn ich mich in der preisklasse nicht wirklich aus ;).
Erst wollte er sich halt den üblichen 5.1 brüllwürfel kakk kaufen, ich konnte ihn dann aber überzeugen dass er sein geld durchaus besser anlegen könnte .Mir fiel da die canton le serie ein, die ja in dem preissegment doch ganz gut wäre. Aber einen passenden verstärker für die restlichen 100€, hmm keine ahnung :D. Ich würd da denon nehmen aber die sind ja bissl teurer

hat einer von euch für das budget (also die 500) einen vorschlag für eine gute kombi (ls & vs)?

wären da kompakt-ls besser?
ach ja er hört so alles was basslastig ist

schonmal vielen dank

mfg
______
hehe 101 beiträge


[Beitrag von Dj_Dan360 am 09. Jan 2007, 22:30 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 10. Jan 2007, 03:55
Moin, Moin

wenn der Raum nicht größer als 20-22 qm ist, würde ich bei Kompaktboxen bleiben.

Bei Canton lagst Du schon mal nicht schlecht, jedoch würde ich die neue GLE-Reihe empfehlen.
Canton GLE 403
als Verstärker den DENON PMA 500AE

Weiter Boxen für etwa 300 Euro
Monitor Audio Bronze R2
Focal Chorus 705V
KEF iQ1

Diese Liste liese sich noch erweitern. Standboxen zu diesem Preis:
ELAC FS 108.2
Mordaunt Short MS 904
JBL Northridge E60
Der Denon kann alle diese Boxen problemlos antreiben

Gruss
Bärchen
gürteltier
Inventar
#3 erstellt: 10. Jan 2007, 05:43
für das budget, würde ich auch zur canton und dem denon greifen. was besseres fürs geld zu finden wird schwer, vorallem wenns neu sein soll.

gruß
Dj_Dan360
Stammgast
#4 erstellt: 10. Jan 2007, 16:35
danke für die antworten,
super dann lag ich ja schonmal gar nicht so falsch

mfg
Dj_Dan360
Stammgast
#5 erstellt: 10. Jan 2007, 16:50
hi,
für die Canton GLE403 hab ich ziehmlich unterschiedliche preise gefunden was wär denn "angemessen"?
baerchen.aus.hl
Inventar
#6 erstellt: 10. Jan 2007, 17:34
Hallo,

na, der günstigste Preis ist immer der beste oder?

Gruß
Bärchen
Dj_Dan360
Stammgast
#7 erstellt: 13. Jan 2007, 17:08
tja ich konnt ihn doch nicht überzeugen er will sich jetzt entweder das logitech Z-5500 oder teufel CEM PE kaufen . Aber was solls jeder muss halt mal Erfahrungen machen

Ich hab mir jetzt noch eine günstigere , naja, "hifi-anlage" ausgedacht. Wie wärs mit den Behringer 2031p an einem Pioneer A-209 R bzw. Denon PMA500ae. Ist so einen Kombi noch empfelenswert oder sind die 5.1 systeme dann doch besser im preis/leistung (glaub ich nicht )?

mfg


[Beitrag von Dj_Dan360 am 13. Jan 2007, 17:48 bearbeitet]
baerchen.aus.hl
Inventar
#8 erstellt: 13. Jan 2007, 20:21
Moin, Moin

die Behringer Truth mit dem kleinen Pio oder Denon? Das paßt schon! Um Klassen besser als so manche Tischhupe aus dem PC-Bereich

Gruß
Bärchen
Dj_Dan360
Stammgast
#9 erstellt: 13. Jan 2007, 20:58
Danke für die Antwort
"Tischhupe" ist echt genial

mal gucken ob ich meinem kumpel doch noch anständigen sound unterjubeln kann

mfg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
krieg ich für 600 schon was ordentliches?
_Ὀρφεύ am 02.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.12.2010  –  10 Beiträge
Allround Anlage 500? (va.Musik)
vodoolein am 07.07.2008  –  Letzte Antwort am 09.07.2008  –  22 Beiträge
Canton LE wie lange noch
Galend am 23.10.2002  –  Letzte Antwort am 24.10.2002  –  5 Beiträge
Was für ein Soundsystem kaufen für 300-500?
maxiking1111 am 26.12.2016  –  Letzte Antwort am 26.12.2016  –  4 Beiträge
Suche Heimkino-2.1-Komplettsystem für um die 500?
m12u am 26.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  2 Beiträge
Ich kenn mich nimmer aus!
andy10 am 06.09.2009  –  Letzte Antwort am 06.09.2009  –  6 Beiträge
was soll ich kaufen
Edithhört am 02.01.2006  –  Letzte Antwort am 03.01.2006  –  7 Beiträge
Soll ich diese Nubert kaufen?
Perner2 am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 11.01.2004  –  13 Beiträge
Komplette Anlage kaufen, 500-1000?
Marius426 am 26.07.2011  –  Letzte Antwort am 30.07.2011  –  17 Beiträge
Welche PC- Lautsprecher soll ich mir kaufen ?
Moritz_B. am 12.01.2010  –  Letzte Antwort am 15.01.2010  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Denon
  • Canton
  • KEF
  • Logitech
  • Mordaunt Short

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder823.570 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedNox1mo
  • Gesamtzahl an Themen1.376.319
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.214.162