Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Neue Boxen für Wohnzimmer mit 53m2

+A -A
Autor
Beitrag
neumaz
Neuling
#1 erstellt: 28. Mrz 2007, 18:18
Hallo Forum!
Ich bin neu hier und suche Hilfestellung bei der Anschaffung neuer Boxen.
Meine Musikrichtung ist weit gestreut. Viel Rock (Rolling Stones, Who, Beatles) über Jazz & Blues (Bobby McFerrin, Chick Corea, Jimmy Scott John Mayall) .. naja eigentlich fast alles auch Afrikanische Musik usw. Ein wenig Klassik ist auch dabei, aber eher selten. Nur Volksdümmliche Musik liegt mir eher weniger.
Momentan steht im Wohnzimmer mangels Boxen so eine kleine JVC Musikanlage.
Mein NAD 3130 Vollverstärker http://207.228.230.231/info/NAD_3130.pdf steht inzwischen nur herum.
Da mein Wohnzimmer etwas größer ist (53m2) und hat eine Raumhöhe von 3.80m hat, fürchte ich, dass ich nicht mit 2 Regalboxen auskommen werde. http://www.neversal.at/wohnzimmer.jpg
Leider ist mein Budget begrenzt (bis 800€ pro Paar) und so bin ich auf der Suche über folgende Lautsprecher gestolpert:
CANTON Ergo RC L um 698€ pro Paar und
JBL L 880 um 860€ pro Paar
Die Canton hab ich probegehört und haben mir gefallen, aber da ich nicht die Erfahrung habe heißt das wohl nichts. Auf die JBL bin ich durch eine Empfehlung gekommen.
Das mein Verstärker betagt ist, ist mir schon klar, aber finanziell geht sich da ein neuer nicht aus. Der wird erst im nächsten Jahr ausgetauscht.
Welche Lautsprecher sind wohl das richtige für mich. Ich denke da gibt’s noch andere als die zwei genannten.
dexxtrose
Stammgast
#2 erstellt: 29. Mrz 2007, 16:03
Hallo neumaz,

da ich im Wohnzimmer jetzt gerade keine so rechte Hörecke sehe, mal die Frage:

Möchtest du so richtig Musik hören mit Stereoeindruck und virtueller Bühne und so oder geht es eher um eine gut vernehmbare Hintergrundbeschallung?

Zweite Frage: Was hat dir an den Canton nicht gefallen?

Gruß
Stefan
neumaz
Neuling
#3 erstellt: 29. Mrz 2007, 18:26
Hallo dexxtrose!

Stimmt das mit der Hörecke hätte ich erklären sollen.
Also mittig an die Wand kommt die Anlage hin, das Sofa kommt woanders hin. D.h. die Lautsprecher werden da irgendwo unter den silbernen Wand/Deckenstrahlern stehen.

Also an und für sich haben mir die Canton eh gefallen. Nur hab ich nicht wirklich einen Vergleich gehabt und mit der Materie kenn ich mich auch nicht wirklich aus.
Ich bin jetzt sicher nicht der HiFi-Freak der jedes Instrument aus einer Aufnahme heraushört, aber ich will halt bessere Boxen als bisher.

Wenn man mir sagt, mit der Canton kannst in diesem Preissegment nichts falsch machen und den Raum kann man damit auch ganz gut beschallen, dann ist mir schon geholfen.
dexxtrose
Stammgast
#4 erstellt: 29. Mrz 2007, 22:42
Hallo,

sicherlich wäre es hilfreich, wenn du in der Nähe einen echten HiFi-Händler findest, bei dem du ein wenig vergleichen kannst.

Etwas Sorgen macht mir allerdings der schwachbrüstige Verstärker, der bei der Raumgröße zur Spaßbremse werden kann. Aber du schreibst ja, dass der sowieso noch getauscht werden soll.

Schöne Einsteigerlautsprecher in dem Segment sind auch die eltax Symphony 8.3 oder die Wharfedale Diamond 9.6.

Gerade die Eltax halte ich bezüglich des Verstärkers für deutlich genügsamer als die Canton.

Aber - wie gesagt - Probehören wäre wichtig.

Gruß
Stefan
Toni78
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 30. Mrz 2007, 04:06
Bei der zu beschallenden Fläche und dem zur Verfügung stehenden Budget, war der Blick auf die RC-L schonmal kein Falscher

Ich habe ja diese Dinger selber zu Hause stehn, mag sein das das ein Grund dafür ist, das ich sie Dir hiermit mit gutem Gewissen weiterempfehle. Im Grunde kann man mit denen nicht viel falschmachen. Der Preis ist sehr günstig, der Lautsprecher wird weit unter ehem. UVP (5.000 DM) und Wert verkauft. Die Verarbeitung und der Klang (sofern er einem zusagt) können locker ein, zwei Klassen höher bestehen.

Sind m.E. keine audiophilen Feingeister (das schrieb ich auch schon woanders), aber angenehme Allrounder die mit jeder Art von Musik Spass macht. Zudem sind sie unglaublich pegelfest - nicht unwichtig wenn man 53m² beschallen möchte.

Ich wüsste jetzt keine "bessere" Alternative in der Preisklasse, ASW Cantius wäre vielleicht noch interessant... ist natürlich auch sehr abhängig vom Geschmack. Da hilft nur ausprobieren. Aber grundsätzlich hat die RC-L meine Empfehlung.

Bestimmt bekommst Du hier jetzt noch andere Empfehlungen. Die solltest Du auch nicht ignorieren. Wer aber die RC-L mal live vor sich stehen sah und sie mal richtig rocken lassen konnte, wird nur schwer widerstehen können. Ging zumindest mir so.


[Beitrag von Toni78 am 30. Mrz 2007, 08:13 bearbeitet]
insoman
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mrz 2007, 08:10
dann bist Du doch eigentlich prädestiniert für die Mission M 35 i
Fraglitter
Inventar
#7 erstellt: 30. Mrz 2007, 08:58
mein tip, hab sie im 45m2 raum

http://www.nubert.de...D_{EOL}&categoryId=1

balou156
Stammgast
#8 erstellt: 31. Mrz 2007, 12:22

insoman schrieb:
dann bist Du doch eigentlich prädestiniert für die Mission M 35 i


Dem kann ich mit gutem Gewissen zustimmen, habe gerade die Mission M35i hier stehen und (auch wenn der Vergleich unfair ist) mit der Nubert nuBox 381 vergliechen. Die Nuberts spielen in meinem Noch-Wohnzimmer von 12 qm klasse auf, aber in meinem zukünftigen WZ von ca. 40 qm wirken sie schon recht Schlank, trotzdem ist die nuBox schon ein erstaunlicher Lautsprecher!
Die Mission vergewaltigt die gerade mal 12 qm meines jetzigen Wohnzimmers regelrecht und dürfte in den 40 qm des neuen WZ wohl wohl richtig aufspielen. Werde es morgen antesten, aber bin jetzt schon sehr Positiv eingestellt.
Die Mission M35i ist auf jeden Fall Höhrenswert und eine Empfehlung wert!

Gruß
Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Neue Musikanlage fürs Wohnzimmer
TechnikNerd am 20.11.2012  –  Letzte Antwort am 12.12.2012  –  24 Beiträge
Suche neue Hifiboxen für mein Wohnzimmer.
hessesteffe am 27.10.2008  –  Letzte Antwort am 27.10.2008  –  10 Beiträge
Neue Boxen in kleinem Wohnzimmer
Xale am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 22.09.2010  –  35 Beiträge
Neue Anlage fürs Wohnzimmer gesucht
Freefall7 am 25.11.2012  –  Letzte Antwort am 26.11.2012  –  8 Beiträge
Boxen für 17qm Wohnzimmer.....?
szczur am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2005  –  6 Beiträge
neue Anlage für 22qm Wohnzimmer
Tekknojunk am 18.02.2013  –  Letzte Antwort am 19.02.2013  –  10 Beiträge
Neue Boxen für Stereoanlage?
superstory am 03.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  7 Beiträge
Neue Boxen
FreewindF am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 09.12.2004  –  4 Beiträge
Neue Boxen für PC
VinceOne am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 17.05.2009  –  15 Beiträge
neue boxen für technics kompact-anlage gesucht.
electricxxxx am 22.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale
  • Eltax
  • Nubert
  • JBL
  • Mission

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedLobo1949
  • Gesamtzahl an Themen1.345.804
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.230