Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher - nicht zu teuer - für klassische Musik

+A -A
Autor
Beitrag
kendal_z
Neuling
#1 erstellt: 25. Okt 2007, 21:55
Hallo, ich möchte ein Lautsprecherpaar kaufen - am liebsten unter €400 das Paar.

Hier ein paar Eckdaten:
- sollten ins Bücherregal passen (mehr oder weniger)
- hauptsächlich klassische Musik ab CD
- 2 Lautsprecher - kein Subwoofer (ausser ihr überzeugt mich das unbedingt nötig)
- angeschlossen werden sie an eine alte Denon Anlage


Reichen diese angaben? Bin gespannt auf Eure Vorschläge
baerchen.aus.hl
Inventar
#2 erstellt: 26. Okt 2007, 00:44
Hallo,

hier wären z.B. drei Kanditaten

Wharfedale Diamond 9.3
Mission M 32i
B&W DM 602S3 preisreduziertes Auslaufmodell

Ansonsten einfach mal durch die Studios ziehen und Probehören.

Gruss
Bärchen
Hüb'
Inventar
#3 erstellt: 26. Okt 2007, 04:50
Hi!

Mein Tipp wären eine recht neutrale Nubert:



Etwas oberhalb des Budgets läge die ebenfalls sehr gute Canton Ergo 602:



Grüße

Frank


PS: Selbst anhören ist natürlich Pflicht. Im Bücherregal werden sämtliche bisher empfohlenen LS nicht optimal spielen (mehr oder weniger deutliche Bassbetonung und geringe Ablösung des Klangbildes von den Lautsprechern).


[Beitrag von Hüb' am 26. Okt 2007, 04:51 bearbeitet]
Alex-Hawk
Inventar
#4 erstellt: 26. Okt 2007, 09:23
Hallo

Wharfedale ist schonmal ein guter Tipp! Ich hatte mal die Pacific Evolution 10 an meiner Denon-Anlage! Höre selbst auch sehr viel Klassik und das paßte schon sehr gut!

Jetzt bin ich auf KEF umgestiegen! Da käme für Dich die iQ3 in Frage! Diese Boxen sind bekannt für ihre ausgezeichnete Räumlichkeit und Ortbarkeit! Gerade bei Klassik ne ganz feine Sache! Bei dieser Musik solltest Du wohl auch ohne Sub viel Freude haben! Ich selbst höre auch noch viel andere Musik und möchte meinen Sub nicht mehr missen!

Schlußendlich: Probehören!

Grüße, Alexander
CarstenO
Inventar
#5 erstellt: 26. Okt 2007, 18:57

Alex-Hawk schrieb:
Da käme für Dich die iQ3 in Frage! Diese Boxen sind bekannt für ihre ausgezeichnete Räumlichkeit und Ortbarkeit!


Die iQ 3 habe ich auch und sie klingt im Regal bestimmt nicht so optimal. Aber die Mordaunt Short Avant 902i könnte da schon helfen.

Carsten
Hifi-Tom
Inventar
#6 erstellt: 27. Okt 2007, 14:59
Hallo,

wie Hüb schon erwähnt hat, klingen im Regal sicherl. die meisten LS nicht optimal. Hier hilft einfach nur Probe hören u. vergleichen, eine Monitor Audio Bronze Reference 2. liegt sicherlich auch im Budget.
CarstenO
Inventar
#7 erstellt: 28. Okt 2007, 01:12

Hifi-Tom schrieb:
Hallo,

wie Hüb schon erwähnt hat, klingen im Regal sicherl. die meisten LS nicht optimal.


Ich meinte hier speziell die iQ 3 von KEF, da ich mit dieser Box schon entsprechende Versuche starten konnte.

Carsten
Hifi-Tom
Inventar
#8 erstellt: 28. Okt 2007, 12:53
Hallo Carsten,

mein Posting war auch in keinster Weise gegen Kef gerichtet, die mit ihrem koaxialen Uni-Q Konzept, siehe auch

http://www.kef-audio.de/technology/new_uniq/newuniq.php

bei ungünstiger Aufstellung sicherl. Vorteile haben können, man muß es halt einfach ausprobieren.
CarstenO
Inventar
#9 erstellt: 28. Okt 2007, 18:46
genau.



Carsten
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher für klassische Musik
Thimo5 am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  36 Beiträge
Lautsprecher für ~15qm + klassische Musik
voodoo44 am 24.02.2012  –  Letzte Antwort am 25.02.2012  –  4 Beiträge
Stereoanlage für klassische Musik, Komponentensammlung erweitern
liegruppe am 09.04.2011  –  Letzte Antwort am 09.04.2011  –  8 Beiträge
Gesucht: Stereolautsprecher für klassische Musik
filtzi88 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  8 Beiträge
Stereoanlage - klassische Musik
kamilama am 27.05.2016  –  Letzte Antwort am 29.05.2016  –  11 Beiträge
Anlage für klassische Musik
lambele am 15.09.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  54 Beiträge
Standlautsprecher für klassische Musik bis1500Euro/Paar
Lapppi am 08.11.2012  –  Letzte Antwort am 18.11.2012  –  12 Beiträge
Vollverstärker für B&W CM9 Klassische Musik
12Hannes34 am 17.12.2012  –  Letzte Antwort am 20.12.2012  –  10 Beiträge
Gute Lautsprecher für klassische Musik bis 500 Euro
Johannes30NRW am 27.09.2012  –  Letzte Antwort am 06.10.2012  –  20 Beiträge
Lautsprecher für klassische / Film-Musik in 12m²
likunder am 25.12.2013  –  Letzte Antwort am 25.12.2013  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Canton
  • Mordaunt Short
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979