Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereolautsprecher für einen Denon AVR gesucht?

+A -A
Autor
Beitrag
postman
Stammgast
#1 erstellt: 13. Dez 2007, 20:45
Hallo zusammen!

Ich habe mir vor Jahren mal einen Denon AVR 1404 und das Elac Cinema 1 ESP gekauft man wollt halt auch das DD&DTS Erlebniss für einen moderaten Preis.Bin auch nicht jemand der das "beste" haben muß, weil glaub soooo gut sind meine Ohren doch nicht geschult.Naja wie dem auch sei.
Ich möchte gern an den Denon ein paar Lautsprecher anklemmen um damit etwas schöner Musik hören zu können als mit den "Brüllwürfeln" wie sie immer so schön genannt werden.Weil ich eher ein Laie auf dem Gebiet bin(zwar viel lese und Foren durchstöbere aber nich immer alles kapiere )wollt ich mal hier nachfragen ob jemand ein paar Tipps oder Anregungen hat wie ich das am besten bewerkstellige oder ob mein Vorhaben eher zum scheitern verurteilt ist(was das klangliche angeht)?

Habe hier was über die Wharfedale Diamond 9.1/.2/.3 hier gelesen. Mir gefallen die recht gut vorallem die 9.2 !! Auch Preislich liegen die in meinem Budget!

Wäre für Hilfe dankbar!!


Gruß
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Dez 2007, 21:53
Außer den Wharfedales fällt mir auf Anhieb noch ein:

nuBox 381 - sehr neutrale, ehrliche Box
Canton Ergo 202 - dito
KEF iQ3 - Koax-System, schöner räumlicher Klang

Gruß
Robert


[Beitrag von Schwurbelpeter am 13. Dez 2007, 21:53 bearbeitet]
postman
Stammgast
#3 erstellt: 14. Dez 2007, 06:43
Guten Morgen!

Danke erstmal für die weitere Auswahlhilfe! Von deiner Auswahl gefallen mir (rein optisch,nach mehr kann ich noch nicht gehen) die KEF iQ3 am besten.

Wie sieht es eigentlich mit dem Klang bei Regal- gegen Standlautsprechern aus in dieser (Preis-)Klasse ?Bin gerade am "umräumen" von meinem Wohnzimmer und habe zwecks Platzmangel(obwohl der Raum ca. 4x12m inkl. Wintergarten ist)eher an Regallautsprecher gedacht.Der Bereich wo die LS stehen ist ca. 4x4m (Sitzecke mit Sofa,TV usw.)!

Auch Tipps bezüglich Aufstellung/Ausrichtung stehe ich offen gegenüber.....danach werden die Möbel gekauft wenn das nich mal gibt
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 14. Dez 2007, 19:45
Hi,

für einen 4x4 m großen Hörraum würde ich auch zu Regalboxen raten.
Und zwar so aufgestellt (Boxen auf Ständer!) dass ein gleichschenkliges Stereodreick (Boxen l+r und Hörplatz) entsteht.
Möbel wären auch nicht schlecht , damit der Raum akustisch bedämft ist.

Was die iQ3 angeht gibt´s die sowohl beim Fachhändler, siehe KEF Website als auch bei den Großmärkten.
Bei uns im Saturn z.B. vorführbereit auf Ständern und nicht wie oft bei Kompaktboxen üblich in 1,50-2 m Höhe irgendwo im Regal.

Gruß
Robert
postman
Stammgast
#5 erstellt: 14. Dez 2007, 20:00
Hallo!

Ja Möbel gibts auch !!

Habe die Wharfedale 9.2 im Netz für 99Euro/Stck. gesehen und find das schon recht "günstig"! Werd nächste Woche wenn ich Urlaub hab mal nach KS fahren und mir die KEF und Wharfedales anhören.Und schauen was der Händler mir für einen Preis macht.Bin gern bereit ein paar Euros mehr auszugeben wenn ich eine gute und kompetente Beratung bekomme(was ja nicht immer der Fall ist).Da kann man auch wieder hin gehen wenn es um das nächste "Level" in der aufrüstung der Anlage geht.


THX
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 14. Dez 2007, 20:10
OK, viel Erfolg!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Stereolautsprecher für normales Ohr gesucht!
brzlMANIA am 04.12.2012  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  13 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht.
absdr am 27.11.2010  –  Letzte Antwort am 27.11.2010  –  2 Beiträge
Stereolautsprecher für AVR-255
Milkador am 22.05.2011  –  Letzte Antwort am 26.05.2011  –  6 Beiträge
Stereolautsprecher & AVR für ca. 700 ? gesucht!
Spochty am 06.05.2013  –  Letzte Antwort am 09.05.2013  –  6 Beiträge
Stereolautsprecher+Versträrker gesucht!
TetraPack am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  9 Beiträge
Passive, kompakte Stereolautsprecher gesucht
coffee4berlin am 16.01.2014  –  Letzte Antwort am 21.01.2014  –  10 Beiträge
Gesucht: Stereolautsprecher für klassische Musik
filtzi88 am 08.04.2012  –  Letzte Antwort am 10.04.2012  –  8 Beiträge
Standlautsprecher zu Denon AVR 1705 gesucht
salsa_oc am 18.09.2007  –  Letzte Antwort am 18.09.2007  –  4 Beiträge
Stereolautsprecher bis 1000?
Xarfay am 16.03.2015  –  Letzte Antwort am 26.03.2015  –  12 Beiträge
Stereolautsprecher gesucht
georg123 am 23.07.2007  –  Letzte Antwort am 03.08.2007  –  33 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF
  • Wharfedale
  • Denon
  • Canton
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 17 )
  • Neuestes MitgliedLarsinger2
  • Gesamtzahl an Themen1.344.826
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.566