Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Geräte von Micromega

+A -A
Autor
Beitrag
Mephisto
Stammgast
#1 erstellt: 07. Jan 2004, 11:27
Moin Moin aus dem hohen Norden,

hat jemand Erfahrungen mit diesem Französischen Hersteller gemacht. Ich wollte mir einen neuen Vollverstärker kaufen. Dabei bin ich auf den Micromega Minium AMP getroffen.

Sein härtester Gegner in meiner bisherigen Fav-Aufstellung ist der NAD C352. Oder habt ihr noch andere Vorschläge für Vollverstärker bis max. 600 EUR. Es soll damit ein Pärchen Cabasse Moorea betrieben werden. Bisher hängen diese noch an einem H/K AVR2000. Dieser wird aber abgeschafft(sowie das restliche Heimkino). Bei Interesse könnt ihr euch ja melden. Aber das nur am Rande. Ich will jetzt was über die Firma Micromega und über deren AMP hören.

Gruß

Mephisto
EWU
Inventar
#2 erstellt: 07. Jan 2004, 13:19
ich habe seit Jahren einen Micromega CD Player und bin voll zufrieden damit.Einen Vorgänger vom Minium Amp habe ich mal gehört: toll.NAD klingt etwas analytischer.
Ich kann nichts negatives über Micromega sagen.Man hat halt auch nicht so eine 0815 Plastik-Kiste, sondern schon etwas hochwertiges.
wn
Inventar
#3 erstellt: 07. Jan 2004, 13:28
Hi Mephisto,

ich habe vor einiger Zeit eine Anlage auf Basis des Minium zusammengestellt und vorgestellt.
Hier ist der Thread: http://www.hifi-forum.de/viewthread-32-860.html

- Gruss, Wilfried
Jürgen_M
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 07. Jan 2004, 15:57
Ich hatte mal einen Stage 4 CDP und war zufrieden damit.
Den Minium Amp hab ich einmal gehört (ich weiß jetzt nicht ob´s verschiedene gibt) - das Teil klang nicht schlecht, hatte aber sehr wenig Leistung und schon bei gehobener Zimmerlautstärke an einer ALR Take 3 abgeschaltet.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kennt jemand den Micromega Minium (A60)
Schwarzwald am 08.08.2005  –  Letzte Antwort am 12.08.2005  –  5 Beiträge
Kaufberatung Micromega / CD Player / Vollverstärker
Tocotronix am 17.04.2005  –  Letzte Antwort am 27.04.2005  –  9 Beiträge
Vollverstärker
Haie am 06.01.2013  –  Letzte Antwort am 06.01.2013  –  3 Beiträge
Vollverstärker
inosantoka am 06.10.2014  –  Letzte Antwort am 26.10.2014  –  12 Beiträge
Vollverstärker
Ta_Pete am 20.03.2013  –  Letzte Antwort am 22.03.2013  –  8 Beiträge
Vollverstärker für die Cabasse Java MC40 (Preis bis 1k Euro)
Michael_theHiFiFan am 25.09.2014  –  Letzte Antwort am 28.09.2014  –  23 Beiträge
Vollverstärker
-------- am 15.02.2004  –  Letzte Antwort am 17.02.2004  –  15 Beiträge
Vollverstärker
Torsche am 26.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.05.2005  –  37 Beiträge
vollverstärker
majordiesel am 26.08.2005  –  Letzte Antwort am 26.08.2005  –  7 Beiträge
NAD Verstärker C352
schrottek am 11.04.2004  –  Letzte Antwort am 20.07.2004  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Harman-Kardon
  • ALR

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 160 )
  • Neuestes MitgliedRockenma
  • Gesamtzahl an Themen1.344.959
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.598