Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


BITTE UM EINEN RATSCHLAG FÜR LS-KAUF

+A -A
Autor
Beitrag
daushagi
Neuling
#1 erstellt: 05. Jun 2008, 15:17
Hallo an alle HIFI Gurus !

Folgender Sachstand:
- mein Wohnzimmer in der neuen Wohnung ist um die 45qm
- Deckenhöhe beträgt 3 meter

habe mir schon die THX Anlage von TEUFEL angeschaut,aber da sind viel zu viele LS und das Zimmer vollstellen möchte ich doch nicht. Also entschied ich mich für Stereo LS. War Gestern beim HIFI Händler und habe dort vor Ort schon ein paar Eindrucke gesammelt. Der Verkäufer könnte mir aber nicht weiter helfen. (
Die LS von KEF haben mir angetan und der Preis 222 EUR für Q5 und für Q7 333eur ist wohl der Hammer oder? . Welche LS würden sich besser machen in so einem Raum? Könnt ihr vielleicht auch andere LS empfehlen? Bin nicht auf irgendeine Marke fixiert.

Ich bedanke mich im Voraus
hifipeter
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 05. Jun 2008, 15:47
Hallo!

Ich denke, da fehlen noch ein paar Angaben. Wird auch mal lauter gehört? Wird nur Musik gehört oder sollen die Lautsprcher auch beim Filmton den Bassbereich mit Abdecken usw.

Zumal der Raum auch recht groß ist. In welche Richtung soll der Klang gehen?

Gruß
Rowm_Piers
Stammgast
#3 erstellt: 05. Jun 2008, 15:48
woran möchtest du den deine lautis ranhängen und was soll es sein dolby oder stereo?
daushagi
Neuling
#4 erstellt: 05. Jun 2008, 16:55
so kurz überlegen....
der Wunsch war am Anfang unter anderem auch guten filmton zu haben. Darum auch die Ls von Teufel, aber es gibt da einen kleinen HAcken. Die rechte Wand, die ist fast kompllet aus glas. Da sind 6 glastühren...ich hätte natürlich platz über den türen. Würde das aber nicht zu hoch sein?
Lauter hören wird zwar vorkommen , wird aber nicht zur Regel (denke ich mal )ich müsste das warscheinlich austesten. Bis jetzt sind da nur die Nachbarn von unten.
Jetzt zum anderen Frage... Dolby oder stereo? ich denke stereo wird ausreichen oder? Das wird meine erste gute Anlage.
hifipeter
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 09. Jun 2008, 15:12
Die Frage, ob du auch Filmton über die Boxen hören willst, kannst du aber nur selber beantworten. Wenn der Fernsehr mit im selben Raum steht und in Blickrichtung zum Fernseher auch Platz für eine Box links und eine rechts ist und die Hochtöner sich auf Ohrhöhe befinden würden, geht zumindest Stereo und auch Filmton über 5.1 (und mehr).

Wenn die hinterenBoxen eigentlich zu hoch oder zu tief montiert sind macht das nicht so große Probleme. Ein Platz für einen Subwoofer dürfte sich auch finden.
Ist natürlich alles eine Geldfrage. Wenn die gesamte Anlage hochwertig wird (inSumme ohne TV mind. deutlich über 1000 EURO) würde ich mich wegen der poblematischen Glastüren (Refelxionen des Schalls im Mittel und Hochtonbereich) auf jeden Fall beraten lassen.
Wird es nur ein komplettes Dolby Digital System z.B um 500 Euro, hast du eh nicht viele Möglichkeiten. Tests lesen und anhören was gefällt, dann zuhause ausprobieren, wo die Boxengut klingen.

Gruß

Gruß

Peter
foe!
Stammgast
#6 erstellt: 09. Jun 2008, 15:46
Falls noch keine Elektronik vorhanden ist, würde ich mich aufgrund der schwierigen Raumverhältnisse intensiv mit Aktivlautsprechern beschäftigen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
bräuchte mal nen guten ratschlag zum kauf
StimpYJCatZ am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  30 Beiträge
Hilfe beim LS kauf!!!
pepe26774 am 12.01.2006  –  Letzte Antwort am 14.01.2006  –  17 Beiträge
Kauf einer neuen Anlage! BITTE UM HILFE
harlekin1234 am 22.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  18 Beiträge
Bitte um Hilfe bei Kauf bis 1200?
Piet-2110 am 14.01.2011  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  18 Beiträge
Bitte um Hilfe bezüglich Verstärker Kauf etc.
RAXOMETER am 11.06.2011  –  Letzte Antwort am 11.06.2011  –  8 Beiträge
Erster Stereoanlagen kauf! Bitte um Hilfe!
Benjamin2115 am 14.05.2012  –  Letzte Antwort am 16.05.2012  –  9 Beiträge
Verstärkerwechsel: Ratschlag gesucht!
yessaia am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 26.08.2016  –  41 Beiträge
suche neue ls-bitte um hilfe!
mountainbiker_86 am 28.08.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  60 Beiträge
Lautsprecher Kauf
klimm am 09.04.2008  –  Letzte Antwort am 10.04.2008  –  3 Beiträge
Bitte um Hilfe - Receiver + Stand LS für 800?
Apartman am 12.07.2014  –  Letzte Antwort am 15.07.2014  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 9 )
  • Neuestes Mitgliedklausherrda
  • Gesamtzahl an Themen1.345.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.797