Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Standlautsprecher entweder KEF oder Focal oder?? Hilfe gesucht!

+A -A
Autor
Beitrag
postman
Stammgast
#1 erstellt: 28. Okt 2008, 13:59
Hallo zusammen!!

So das Weihnachtsgeld kommt nächsten Monat und das will ich mehr oder weniger in neue StandLS investieren. Da bräuchte ich mal ein paar Vorschläge/Tipps/Meinungen von den "Hörerprobten" unter euch :D.


Also meine Voraussetzungen sind:

Verstärker Onkyo A-9355
jetzigen LS Diamond 9.4
Raumgröße 40qm (4x10m)wobei die LS an der 4 m Wand stehen
Abstabd zu Wand der LS ginge max 80cm nach hinten und 60cm zu Seite!

Budget so um die 600,- (ich weiß es ist nicht soooviel aber mehr ist nicht drin, Frau und Kind wollen ja auch versorgt werden )


Ich habe im moment die KEF iQ5 zum Probehören hier(seit 30 min) .Es löst schon etwas mehr auf wobei die (ich nenne es mal TH-laute) ab und zu zu "zischend" rüberkommen (Dire Straits Brother in Arms CD).Der Bass ist etwas schwächer als bei der 9.4.

Meine Auswahl rein vom Preis/Optik her habe ich im Netz die Dynaudio Focus 220(gebraucht gesehen)
Focal JMlab Chorus 714V/716V
Evtl. auch die Kef iQ7/iQ70 ?! Wobei ich das durcheinander bei Kef manchaml nich durchblicke mit den Bezeichnungen...da ist die iQ7 vergleichbar mit der alten Q5 und die iQ70 mit der iQ5 oder sehe ich das falsch.

Naja jedenfalls hoffe ich hier auf ein paar Erfahrungen von Euch. Gern auch junge Gebrauchte Lautsprecher.

Gruß aus Nordhessen


[Beitrag von postman am 28. Okt 2008, 19:00 bearbeitet]
cooper75
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Okt 2008, 16:56
Hallo!

Wenn Du gerne Dire Straits etc. hörst würde ich meinerseits die Finger von KEF lassen. Hatte selbst die 201, 203, 205 und hatte einen immer zu harten Hochton, selbst bei der Referenzlinie.
Wenn Du gern Rockmusik hörst, auch mal laut kann ich Dir Quadral empfehlen, auch wenn einige bei dieser Empfehlung aufschreien werden. Hör Sie dir einfach mal an und Urteile selbst. Ich bin bei der Vulkan VI gelandet und bin so zufrieden, dass ich mir als nächste die Vulkan VII gönne.

MfG
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Standlautsprecher gesucht
LAKKA am 20.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  5 Beiträge
KEF Q300 oder Standlautsprecher
denyo86 am 10.11.2010  –  Letzte Antwort am 23.03.2011  –  11 Beiträge
Standlautsprecher oder Kompaktlautsprecher - Empfehlungen gesucht
lofogi am 16.01.2009  –  Letzte Antwort am 06.03.2011  –  23 Beiträge
Hilfe, Verstärker für die KEF Q700 Gesucht
jost96 am 07.12.2014  –  Letzte Antwort am 12.12.2014  –  10 Beiträge
standlautsprecher gesucht! paar für 1000?
runrunrun am 27.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.08.2009  –  10 Beiträge
Hilfe: LS-Selbstbau oder KEF
stockbroht am 17.05.2003  –  Letzte Antwort am 18.05.2003  –  8 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
janningd am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  8 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
Arganir am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 23.01.2010  –  6 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
HorstZ am 22.05.2013  –  Letzte Antwort am 31.05.2013  –  30 Beiträge
Standlautsprecher gesucht
tompana am 11.10.2016  –  Letzte Antwort am 18.11.2016  –  28 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dynaudio
  • KEF
  • Focal
  • Onkyo
  • Wharfedale

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 15 )
  • Neuestes Mitgliedtilledienille
  • Gesamtzahl an Themen1.345.935
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.979