Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Bräuchte Lautsprecher Empfehlung

+A -A
Autor
Beitrag
derheld123
Neuling
#1 erstellt: 16. Jun 2009, 13:52
Hallo,

ich habe einen Yamaha RX-V800RDS AV-Receiver geschenkt bekommen, der, wie mir gesagt wurde schon recht ordentlich ist.
Nun wollte ich mal fragen, welche Lautsprecher ihr mir dazu empfehlen könnt. Also ich wollte eigentlich welche bei Ebay ersteigern, für unter 100€ und zwar ein Stereo System und nicht sowas Surroundmäßiges etc..
Also mir ist das Design und das Alter eigentlich nicht so wichtig; ich höre ja oft sogar, dass viele ältere Lautsprecher besser sind als heutige Modelle... Mir ist nur ein möglichst schöner Klang wichtig und das die Dinger nicht sooo groß sind.

Vielen Dank im Voraus
poneil
Inventar
#2 erstellt: 16. Jun 2009, 14:37
Moin,

Willkommen im Forum!


ich habe einen Yamaha RX-V800RDS AV-Receiver geschenkt bekommen, der, wie mir gesagt wurde schon recht ordentlich ist.


Das stimmt. Grundsätzlich natürlich eher für den Mehrkanal-Betrieb gedacht, aber der 800 ist auch für Stereo gut zu gebrauchen. Insofern ein schönes Geschenk.

Soweit das Positive ;).

Jetzt zu den Lautsprechern.


ich höre ja oft sogar, dass viele ältere Lautsprecher besser sind als heutige Modelle


Natürlich gibt es diverse Lautsprecher-Legenden, aber "viel ältere" Lautsprecher wirst du heute wahrscheinlich nur in einem halb zerfallenen, verrotteten und beschädigten Zustand bekommen. Gut leicht übertrieben, aber wenn es wirklich großartige Modelle waren/sind, dann werden diese (auch aufgrund Sammlerwert etc.) deutlich über deinem Budget liegen. Der Preisverfall ist bei Lautsprechern auch nicht so ausgeprägt wie bei anderen Produkten.
Zusätzlich dürfte die Konkurrenz und der Preiskampf aber heute auch dazu führen, dass die Hersteller eher immer bessere Modelle zu günstigeren Preisen anbieten.

Wobei wir aber auch jetzt beim Budget angekommen sind.

Du möchtest ein Lautsprecherpaar mit einem möglichst schönen Klang für unter 100 Euro haben/bekommen und das dürfte so ziemlich unmöglich sein, bzw. zumindest in der Auswahl etwas eingeschränkt, aber ich kenne mich absolut nicht mit ebay und seinen Ersteigerungsmöglichkeiten aus und lasse mich entsprechend gern korrigieren.

Ein Heco Victa 200 Paar dürfte gebraucht bei unter 100 liegen, Heco Victa 300 wahrscheinlich drüber. Vielleicht sonst ein Paar Canton GLE 403. Aber danach könntest du z.B. mal schauen. Auch ob das denn überhaupt so die Richtung ist, die du dir vorstellst.

Grüße
derheld123
Neuling
#3 erstellt: 16. Jun 2009, 14:47
Vielen Dank schon mal
Ich habe schon befürchtet, dass das Budget ein wenig knapp bemessen ist.
Wie siehts denn aus, wenn ich bereit bin 200€ zu investieren, kriege ich dann ein paar ordentliche Teile?
poneil
Inventar
#4 erstellt: 16. Jun 2009, 15:04

Wie siehts denn aus, wenn ich bereit bin 200€ zu investieren, kriege ich dann ein paar ordentliche Teile?


Das vergrößert natürlich die Auswahl entsprechend. Aber wie gesagt, ich hab keine Erfahrungswerte, was man bei ebay so prozentual an Ermäßigungen rausholen kann.

Wie sieht denn überhaupt dein Musikgeschmack aus? Eher die Pop/Rap-Ecke, Blues/Rock/Metal oder Jazz/Klassik oder die Elektro/Techno-Ecke?

Wieviel Quadratmeter sollen denn beschallt werden? Hörst du eher leise bis Zimmerlautstärke oder durchaus auch mal lauter?

Ist dein Raum eher karg, hellhörig oder vollgebaut, schallschluckend eingerichtet?

Hab ich jetzt richtig verstanden, dass du am liebsten keine Standlautsprecher hättest und lieber Regallautsprecher, wie z.B. die Victa 300?

Sollen die Lautsprecher auf Ständer oder an die Wand oder auf ein Sidebord oder gar ins Regal?
derheld123
Neuling
#5 erstellt: 16. Jun 2009, 16:04
Also mein Musikgeschmack kommt so aus der Jazz/Blues/Rock/Klassik Ecke Der Raum ist ca. 18 cm² groß und ich höre eher bei mittlerer Lautstärke, drehe aber ab und zu auch mal richtig auf.
Der Raum ist eher karg eingerichtet und ich habe gerade beschlossen, dass es ruhig auch Standlautsprecher sein können


Achja und ich glaub die würde ich wieso auf den Boden stellen.


[Beitrag von derheld123 am 16. Jun 2009, 16:05 bearbeitet]
poneil
Inventar
#6 erstellt: 16. Jun 2009, 16:44
Also ich sag jetzt einfach mal ein paar Lautsprecher-Paare, die "Neu" 200 Euro kosten oder von denen ich glaube, dass man sie für 200 Euro bekommen kann.

Was du dann mit ebay o.ä. da noch rausholen kannst musst du mal schauen.

Bei den Kompakten z.B. die bereits genannten Heco 300. Von Wharfedale die Diamond 9.1 oder 9.2. Oder für 198 Euro / Paar die Kef iQ 1. Das sollten alles Allrounder sein.

Bei Standlautsprechern wäre da z.B. die Heco Victa 500 oder 700. Sind Allround-Lautsprecher, aber wahrscheinlich nur gebraucht für 200 Euro zu kriegen.
Momentan gibt es die Klipsch F-1 neu für 198 Euro / Paar. Das sind Lautsprecher für Dynamik und "Dampf". Solltest du aber vorher mal an nem Yamaha-Verstärker zur Probe gehört haben, ob dir die Kombi vom Klang her zusagen würde.

Ansonsten z.b. Jamo S 406 oder JBL Northridge E 60/80. Vielleicht Magnat Altea 5 oder so.

Du solltest sowieso vorher mal einen Mediamarkt/Saturn etc. besuchen und dir da mal angucken und vor allem anhören, was die da so stehen haben. Die dürften da besonders bei Kompaktlautsprechern einiges stehen haben, was auch für dich mit deinem Budget interessant sein könnte.
derheld123
Neuling
#7 erstellt: 16. Jun 2009, 17:02
Vielen Dank!

Ich denke ich werde mir die KEF iQ1 gönnen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Welche Lautsprecher für Yamaha Receiver ?
flipp2 am 09.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  5 Beiträge
Welche Lautsprecher?
reserve am 01.07.2007  –  Letzte Antwort am 01.07.2007  –  4 Beiträge
Welche Lautsprecher
soultrain am 25.03.2004  –  Letzte Antwort am 25.09.2005  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher würdet ihr empfehlen?
EShoxx am 24.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  19 Beiträge
Welche Lautsprecher für den Yamaha AX-1070?
annonymous am 29.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  15 Beiträge
Welche Stereo Lautsprecher würdet ihr mir empfehlen?
Streetracing am 06.11.2010  –  Letzte Antwort am 08.11.2010  –  10 Beiträge
Welche Lautsprecher
BeastOfBurden am 16.05.2005  –  Letzte Antwort am 03.06.2005  –  41 Beiträge
Welche Lautsprecher?
held_von_cojones am 09.12.2013  –  Letzte Antwort am 10.12.2013  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecher?
Freeser am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  11 Beiträge
Welche Lautsprecher?
bosna505 am 16.03.2011  –  Letzte Antwort am 19.06.2011  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Heco
  • Magnat
  • Wharfedale
  • KEF
  • Canton
  • Jamo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 6 )
  • Neuestes MitgliedNico2607
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.038