Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Lautsprecher KEF iQ7 anstatt JBL XTi 20?

+A -A
Autor
Beitrag
HorstZ
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Aug 2009, 09:15
Hallo,

ich überlege, ob ich mir die KEF iQ7 zulegen sollte und vor allem, ob sie gegen meine jetzigen JBL XTi 20 tatsächlich einen deutlichen klanglichen Zugewinn mit sich bringen würden.

Ich weiß, dass es im Endeffekt auf Probehören ankommt, allerdings müsste ich dafür recht weit fahren und wenn die Kenner hier der Ansicht wären, dass der Unterschied nur gering ausfallen würde, dann würde ich mir das ersparen.

Hat jemand eine Meinung dazu?

Als Verstärker dient momentan ein Yamaha AX 396. Könnte der zu schwach sein?

Freue mich über Eure Rückmeldungen!

Beste Grüße
Horst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL Xti 100 Frage
Wolf2000 am 30.06.2004  –  Letzte Antwort am 22.07.2004  –  25 Beiträge
KEF iq3 oder iq7 ? Kaufentscheidung
smile1210 am 19.01.2009  –  Letzte Antwort am 20.01.2009  –  20 Beiträge
NAD C320BEE und KEF IQ7
sonic_adventurer am 08.05.2006  –  Letzte Antwort am 19.06.2006  –  6 Beiträge
Welche Art von Lautsprecher, anstelle KEF IQ7
Gadzo am 18.05.2010  –  Letzte Antwort am 18.05.2010  –  20 Beiträge
KEF IQ7, roehrenverstaerker und cd-player tips
niesfisch am 09.04.2007  –  Letzte Antwort am 09.04.2007  –  4 Beiträge
Verstärker für 2 JBL XTi 100
Dakes am 27.01.2014  –  Letzte Antwort am 29.01.2014  –  11 Beiträge
Vincent SV236 zusammen mit KEF IQ7
ratrac am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  5 Beiträge
NAD oder Marantz für KEF IQ7
soeren12 am 06.12.2005  –  Letzte Antwort am 06.12.2005  –  2 Beiträge
KEF IQ7 SE VS FOCAL CHORUS 816V
Lizzard2008 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 21.04.2008  –  8 Beiträge
iQ7 SE ausreizen.
bariii am 03.10.2008  –  Letzte Antwort am 06.11.2008  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • JBL
  • KEF
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedSpamalot
  • Gesamtzahl an Themen1.345.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.219