Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Musikbetrieb, 5.1 oder 2.1

+A -A
Autor
Beitrag
luki92
Stammgast
#1 erstellt: 29. Aug 2009, 10:04
Hallo,

erstmals würde ich euch bitten, mir ein paar gute Seiten für Anbieter von Boxen anzugeben. (Marken: elac, focal, klipsch, kef, canton, onkyo, quadral, nubert, teufel, infinity, b&w, Tangent)

Dann wäre folgendes:
Derzeit habe ich von Harman Kardon den Receiver AVR 147, und den DVD-Player DVD 47, von Magnat das System Prisma 5100a, das jetzt mein Bruder haben will.

Zu 80% höre ich Musik, 15% TV, und 5% DVDs.
Wäre hier ein 5.1 System oder ein Stereosystem besser??
und eine andere Idee wäre, mir schon einen 5.1 Receiver zu kaufen, und vorerst nur zwei Boxen (wegen dem Geld) anzuschließen. (geht das auch von der Technik her?)

Beim 5.1 System Boxen:
- Harman Kardon HKTS 7
- Canton Movie 150 qx
- Teufel Concept P Concert
Welche wären da besser?

Beim 2.0 System Boxen:
- Klipsch RB 51
- Canton GLE 430
- Focal Chorus 706 V
- KEF C3
- Tangent Clarity 4
Ist von solchen Boxen der Bass gut, bzw. mit einem Subwoofer vergleichbar?

Als Receiver:

- Sony STR DG 720 (gebraucht um 180€)
- Onkyo TX-SR507
Bitte gebt mir noch ein paar Stereoreceiver, AM/FM-Tuner, und CD Spieler an (Ges. Preis max. 400€)

- Dolby True HD
- DTS HD Master Audio
- Dolby Digital Plus
- Dolby Pro Logic IIz
Sind diese Dekoder von großem Vorteil, bzw. sollte ich die haben?

Der DVD bzw. Blu-Ray Player ist noch ausstehend

Danke für die Hilfe

MFG Luki


[Beitrag von luki92 am 29. Aug 2009, 13:29 bearbeitet]
weimaraner
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 29. Aug 2009, 15:46
Hallo,

wenn deine Priorität auf Stereo Musikhören liegt dann macht Stereo auch Sinn.

Kannst du auf 5.1 verzichten,dann is ja alles klar.

Bei den 5.1 Systemen wage ich nicht von "besser " zu sprechen,
die sind alle bescheiden.

Die Stereolautsprecher ersetzen keinen Subwoofer!!

Du erkundigst dich nach Stereoreceivern und Tuner,
brauchst du denn zwei Radios??

Dein Budget eröffnet durchaus den Weg zu guten gebrauchten Komponenten,
nur am LS solltest du nicht sparen,das wichtigste Glied.

Vllt noch ein Bild von deinem Raum mit Aufstellung der LS und Hörplatz???

Gruss
luki92
Stammgast
#3 erstellt: 29. Aug 2009, 16:26
Also ich habe zum hören schon lieber ein 5.1 System weil es von allen Seiten besser klingt.

was haltest du denn davon, einen 5.1 Receiver mit vorerst 2 Boxen zu betreiben, und nachträglich weitere Boxen zu kaufen?

Welcher Receiver ist für den Musikbetrieb besser:
- Yamaha RX-V 465
- Denon AVR 1610

also wär der Sub dann schon nötigt? (Musik: Techno, Hip Hop, Rock)

Wegen dem Receiver und dem Tuner: bei dem Stereoverstärker benötige ich einen Tuner, beim Receiver nicht?! Das war mein Irtum, habe das durcheinander gebracht.

Und was haltest du dann von den Lautsprechern??

Hier noch der Link für die Fotos:
http://img90.imageshack.us/gal.php?g=dsc00585m.jpg

Die Boxen werden dann links und rechts vom Fernseher stehen, der Hörplatz ist das Bett, und der Schreibtisch.

MFG


[Beitrag von luki92 am 29. Aug 2009, 21:54 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2.1 oder 5.1 System?
Jake.A am 08.04.2009  –  Letzte Antwort am 08.04.2009  –  8 Beiträge
2.1 oder 5.1 Sound ?
paul123456789 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  2 Beiträge
Neues Soundsystem (2.1 oder 5.1)
phil. am 16.08.2010  –  Letzte Antwort am 20.08.2010  –  28 Beiträge
2.1 oder 5.1 für kleines Zimmer
KingGO am 12.09.2008  –  Letzte Antwort am 13.09.2008  –  7 Beiträge
Lautsprecher-Set 2.1 oder 5.1? HILFE!
toolking1983 am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 13.10.2009  –  5 Beiträge
Receiver + Boxen eher für 2.1 oder 5.1
Fireball0112 am 12.11.2009  –  Letzte Antwort am 02.12.2009  –  13 Beiträge
2.1 oder doch lieber 5.1 system?
epX am 25.12.2010  –  Letzte Antwort am 27.12.2010  –  8 Beiträge
2.0, 2.1, Soundbar oder doch 5.1
macx979 am 13.04.2012  –  Letzte Antwort am 14.04.2012  –  5 Beiträge
Suche: AVR+ 2.1 oder 5.1 Lautsprecher "Einsteiger"
01clinte01 am 26.11.2012  –  Letzte Antwort am 27.11.2012  –  6 Beiträge
Anlage aufrüsten 2.0 auf 2.1 oder 5.1
Winkla am 05.01.2014  –  Letzte Antwort am 05.01.2014  –  15 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Focal
  • KEF
  • Canton
  • Klipsch
  • Harman-Kardon
  • Denon
  • Stax
  • Tangent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 58 )
  • Neuestes Mitgliedherman-toothrot
  • Gesamtzahl an Themen1.346.135
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.250