Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Notebook ==> Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
Swissfunky
Neuling
#1 erstellt: 18. Okt 2009, 11:51
Hallo HIFI Freaks

Ich bin was HIFI angeht derzeit gar nicht auf dem neusten Stand. Deshalb meine Frage an euch. Ich möchte Musik (MP3 Files) von meinem Notebook wireless auf einen Verstärker senden können. An diesem Verstärker sollten dann 2 Lautsprecher angeschlossen sein. Ich möchte so Musik hören können. Es wäre cool wenn ich die Signale von meinem Philips TV ebenfalls wireless auf diesen Verstärker senden könnte und den Ton des TV dann ebenfalls über diesen Verstärker und die beiden Lautsprecher hören könnte.

Gibt es sowas und wenn ja was empfehlt ihr?

Swissfunky
Swissfunky
Neuling
#2 erstellt: 22. Okt 2009, 08:24
Weiss denn da niemand Bescheid??
Erik030474
Inventar
#3 erstellt: 22. Okt 2009, 08:43
Audio drahtlos zum Verstärker müsste gehen, z. B. über eine Apple-AirPort-Lösung, ob man dann noch eine vernünftige Soundkarte dazwischenschalten kann (USB DAC) weiß ich nicht.

Für Bild gibt es auch Sender/Empfänger, z. B. von Vivanco, kenne ich als SCART-Version. Einfach mal bei Conrad suchen. Funktioniert vom Receiver zum TV, müsste auch andersherum gehen. Du greifst dann einfach nur die beiden Audio-Kanäle ab.

Ich habe absolut keine Ahnung, wie sich das qualitativ auswirkt und bezüglich der Verzögerung des Tons und eigentlich ist das eine lausige Idee. Daher empfehle ich ausdrücklich einen Kabelweg!!!

Aber es sollte funktionieren ... irgendwie ...


[Beitrag von Erik030474 am 22. Okt 2009, 08:44 bearbeitet]
Wiley
Stammgast
#4 erstellt: 22. Okt 2009, 09:25
Es gibt Wireless-Übertrager für Audio- und Video-Signale. Auch ab und an bei Aldi und co... was das Zeugs taugt weiß ich nicht. Mal "audio wireless" googeln...
im Zweifelsfall probieren - evtl. gibt's sowas auch gebraucht in der Bucht, bei Unzufriedenheit nimmt's diesen Weg eben wieder raus...

Wenn Dein Notebook kein Line out hat (was ich annehme), Kopfhörer-Ausgang auf AUX-IN am Verstärker geht prinzipiell (mache ich zu Hause). Dasselbe gilt für TV - die besseren haben auch einen Audio-IN... entsprechende Adapterkabel gibt's.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
2 Lautsprecher an TV // AVR oder Verstärker?
Time_0 am 28.12.2015  –  Letzte Antwort am 28.12.2015  –  6 Beiträge
Kaufberatung Lautsprecher+Verstärker
dark_04 am 17.11.2013  –  Letzte Antwort am 21.11.2013  –  14 Beiträge
Lautsprecher (Wireless)
JoDeKo am 03.05.2015  –  Letzte Antwort am 23.08.2015  –  34 Beiträge
Frage zu Kombi Stand-LS und Verstärker
rufus333 am 26.01.2010  –  Letzte Antwort am 28.01.2010  –  8 Beiträge
Notebook, Verstärker, Stereosystem
g.steger am 08.07.2012  –  Letzte Antwort am 08.07.2012  –  5 Beiträge
Stereo Verstärker - Apple TV
Tschangg am 25.08.2013  –  Letzte Antwort am 27.08.2013  –  18 Beiträge
Verstärker
kenzulu am 21.07.2012  –  Letzte Antwort am 21.07.2012  –  10 Beiträge
mp3 an Hifi-Verstärker
z3r0 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  13 Beiträge
Verstärker + 2 Lautsprecher auf Stativ
Pommbaer84 am 20.11.2013  –  Letzte Antwort am 22.11.2013  –  5 Beiträge
Verstärker
finger-q am 29.08.2008  –  Letzte Antwort am 30.08.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Kaufberatung Stereo Widget schließen

  • Canton
  • Bose
  • Yamaha
  • Magnat
  • Klipsch
  • Heco
  • Elac
  • Denon
  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied2frames
  • Gesamtzahl an Themen1.345.822
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.826