Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Low-Budget Anlage für kleines Zimmer - Gebrauchtkauf?

+A -A
Autor
Beitrag
zwiese
Neuling
#1 erstellt: 27. Dez 2009, 03:08
Hallo,
ich hab dieses Forum immer als sehr hilfreich und lesenswert empfunden und wende mich deshalb an euch, weil ich Hilfe brauche.
Es geht um eine Stereoanlage für ein relativ kleines Zimmer (4x4m). Mein größtes Problem ist - wie soll es anders sein - das Geld. Ich habe so ca. 500 - 750 € zur Verfügung, umso weniger umso besser ist es für mich.
Ich höre vor allem Rock, Alternative, manchmal elek. Musik und zwar auf CD, Platte und vom Computer.
Die Anlage sollte auch in einem etwas größerem Zimmer nicht sofort untergehen oder zumindest so ausbaufähig sein.
Ich sitze auf Grund der Zimmergröße auch öfters nah an der Anlage.
Ich hab an sich leider kaum Ahnung und im Moment keine Möglichkeit, in einen Hifi-Shop zu gehen (Auslandsaufenhalt).
Das kann ich aber nachholen.
Allerdings hatte ich vielleicht auch an Gebrauchtkauf gedacht, wobei es da mit dem Probehören schwierig wird.
Deshalb wollte ich fragen, was ihr empfehlen würdet.
Für mich scheint Gebrauchtkauf eine gute Alternative, oder?
Allerdings weiß ich ja nicht so viel, von daher brauch ich eure Hilfe.
Hoffentlich könnt ihr damit was anfangen.
Amperlite
Inventar
#2 erstellt: 27. Dez 2009, 05:45
Für dieses Budget kann man bereits gute Kompaktlautsprecher mit gebrauchter Elektronik kombinieren.
Welche Quellgeräte müssen angeschafft werden?
weimaraner
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 27. Dez 2009, 10:48
Hallo,

leider nur Heute

http://www.soundpick.de/

Gruss
GlennFresh
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 27. Dez 2009, 11:59
Moin

Bei Deinem Budget ist Neu und Gebrauchtkauf möglich, allerdings hat ersteres zwei große Vorteile, die Rückgabemöglichkeit und Garantie!
Gerade im Bereich Lsp. gibt es eine riesige Auswahl in deinem Budgetbereich, Kompakt, Stand, Sat-Subkombi, alle Varianten sind möglich.
Hier solltest Du zum Fachhändler und einfach mal versch. Modelle probehören, um Deinen Geschmack und die eigenen Vorlieben zu ermitteln.
Du solltest nicht vergessen, das die Raumakustik und Aufstellung viel zum guten Klang beiträgt und daher nichtz zu vernachlässigen ist.

Ich möchte Dir trotzdem ein paar Kombinationen für ein Probehören vorschlagen, die für deinen Musikgeschmack geeignet sein sollten.
Die vorgeschlagenen Lsp. dürfen auch wandnah positioniert werden, die Kompaktboxen sollten allerdings auf stabilen Stands stehen.
Das sieht nicht nur gut aus, sondern macht sich auch klanglich bemerkbar, das Regal wäre eine Notlösung, ist aber auch möglich.

Verstärker
http://www.idealo.de...8_-a-9377-onkyo.html

Kompaktlsp.
http://www.idealo.de..._-rb-61-klipsch.html
http://www.idealo.de..._-rb-81-klipsch.html

Stands (Beispiel)
http://www.amazon.de...=dp_cp_ob_ce_image_1

Standlsp.
http://www.idealo.de..._-rf-52-klipsch.html
http://www.idealo.de..._-rf-62-klipsch.html

Viel Spaß beim Probehören

Saludos
Glenn

ps. Der Vorschlag von weimaraner ist eine echte Alternative, einziger Nachteil, hier muß man zuschlagen ohne vorher gehört zu haben!
Allerdings ist ein Wiederverkauf zu dem Preis oder auch mehr, immer möglich, also ein reduziertes Risiko bei nichtgefallen, trotz Blindkauf!
Chrisnino
Stammgast
#5 erstellt: 27. Dez 2009, 13:21

weimaraner schrieb:
Hallo,

leider nur Heute

http://www.soundpick.de/

Gruss
:prost


genau das wollte ich auch empfehlen.
Sowohl den CD Player als auch die LS kann ich guten Gewissen empfehlen -
zwiese
Neuling
#6 erstellt: 02. Jan 2010, 01:16
ok danke schonmal!
Also einen CD player könnte ich von einer alten Panasonic anlage borgen, die bei uns auf dem dachboden steht
wenn ich zurück in deutschland bin werde ich dann nochmal wo probehören gehen, welche Läden in der Region Hamburg und nördlich würdet ihr empfehlen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kaufberatung Musikanlage für Kleines Zimmer (Low-Budget)
PhilippF. am 17.06.2012  –  Letzte Antwort am 18.06.2012  –  6 Beiträge
low-budget anlage
simon_s. am 10.09.2004  –  Letzte Antwort am 21.09.2004  –  60 Beiträge
Ersatz für Soundbar: kleines Zimmer, kleines Budget
sevsto am 10.07.2014  –  Letzte Antwort am 17.07.2014  –  30 Beiträge
Neue Anlage für kleines Zimmer
Schimpänguru am 31.05.2010  –  Letzte Antwort am 31.05.2010  –  18 Beiträge
Kaufberatung für Wohnzimmeranlage (Low Budget)
jangins98 am 28.12.2013  –  Letzte Antwort am 28.12.2013  –  26 Beiträge
Low-low-low-Budget Regallautsprecher
Vulture_ am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  3 Beiträge
Preiswertes für kleines Zimmer
gotwingo am 28.06.2010  –  Letzte Antwort am 30.06.2010  –  10 Beiträge
neue low budget anlage
[snk] am 12.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.07.2006  –  7 Beiträge
Low-Budget Retro Anlage
gismo4 am 20.06.2011  –  Letzte Antwort am 22.06.2011  –  22 Beiträge
Low Budget Anlage
Messerjockl am 21.06.2011  –  Letzte Antwort am 21.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Klipsch

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 20 )
  • Neuestes MitgliedMetalhead88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.672.706