Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Minikompaktanlage fürs Schlafzimmer - Wer hat einen Tipp?

+A -A
Autor
Beitrag
pinnochio
Neuling
#1 erstellt: 07. Feb 2010, 14:21
Seit 2 Jahren werde ich von meinem Handy geweckt, doch der darin eingebaute Lautsprecher bringt nicht so ganz den Klang hervor, den ich mir wünsche. Um morgens von wohlklingender leiser Chillout-Musik geweckt zu werden (Cafe del Mar), würde ich bis zu 1000 Euro investieren. Was die Anlage können sollte

• Automatisches Wecken nur an vorprogrammierten Wochentagen z.B. Montag bis Freitag

• aus den Lautsprechern soll kein Grundrauschen wahrnehmbar sein, da ich die Musik leise hören möchte

• kein Netzteilbrummen, Lüftergeräusche oder Laufgeräusche vom CD/DVD-Laufwerk

• Quelle der Weckmusik wählbar von CD, Radiosender oder MP3-Stick mit Verarbeitung von MP3 Musikordnern

• satter warmer Klang der Lautsprecher, dezente Mitten, brilliante Höhen (Test: Geräusch einer Meeresbrandung)

nice to have

• automatisches Dimmen oder Abschalten des Frontdisplays bei aktiviertem Sleeptimer, um im Dunkeln einschlafen zu können

• keine sprunghafte Lautstärke-Regelung im untereren (leisen) Einstellbereich


Viele Bedienungsanleitungen habe ich mir bereits runtergeladen. Doch bei der Weckfunktion fallen fast alle Anlagen raus, auch die ganz teuren und edlen Marken. Meist verfügen sie nur über einen Sleeptimer aber keine Weckfunktion. Offenbar wollen einige Hersteller von Audiosystemen, dass ihre Kunden nach dem Kauf einschlafen aber nicht mehr aufwachen. Weiterhin sollte es möglich sein, in einem hochwertigen Audiosystem ein leises CD-Laufwerk einzubauen.

Gibt es eine solche Anlage? Für jeden Tipp bin ich dankbar.

VG von Pinnochio


[Beitrag von pinnochio am 07. Feb 2010, 18:18 bearbeitet]
Nordon
Neuling
#2 erstellt: 09. Feb 2010, 20:02
Ich kann dir die Onkyo PHA-933 wärmsten empfehlen!
Top Kompaktanlage mit den nötigen Funktionen die du brauchst.
Zarak
Inventar
#3 erstellt: 12. Feb 2010, 22:05

Nordon schrieb:
Ich kann dir die Onkyo PHA-933 wärmsten empfehlen!
Top Kompaktanlage mit den nötigen Funktionen die du brauchst.


Na ja, wirklich kompakt ist die PHA nicht mehr, zudem deutlich teurer als 1000€ und LS sind dann noch gar keine dabei.

---

@ TE

Rein technisch erfüllt diese Anlage fast alle deine Wünsche.
(Ist leider nur nicht mehr ganz einfach zu bekommen.)

- 4 individ. Timer mit Wochentagen und Uhrzeit
- Quellen frei wählbar
- CD Laufwerk kann MP3
- ziemlich leise (hat gar keinen Lüfter)

Nur einen USB Anschluß hat sie nicht.

Ob sie dir klanglich gefällt, kann ich freilich nicht sagen - die Elac LS haben aber brilliante Höhen und einen ordentlichen Tiefton - aber es sind nat. größenbedingt keine Bassmonster.

Alternativ kannst du nat. auch nur die Anlage erwerben und dann LS nach Belieben dranhängen.

Kann mir gar nicht vorstellen, daß man solche Anlagen von anderen Herstellern nicht auch findet... ?

mfg

Zarak
jeremiah
Stammgast
#4 erstellt: 13. Feb 2010, 15:10
Hallo,

Zaraks Empfehlung wird zur Zeit bei Ebay versteigert (link). Ohne Probehören und Rückgabemöglichkeit aber ein ziemliches Vabanque-Spiel.
Den Nachfolger, die CS 725 (auch gerade ausgelaufenes Modell?), gibt es recht günstig hier.

Als Alternative könnte auch eine Pianocraft von Yamaha in Frage kommen. Die E 410 hat eine sehr feinfühlige Lautstärkeregelung, allerdings wie Onkyo kein USB. Also vielleicht die E 320 (Lautstärkeregelung im unteren Bereich im Vergleich zur E 410 sprunghaft) oder die neue MCR 640. Ob all deine Anforderungen erfüllt werden (ich glaube, Wochentage kann man zumindest bei der E 410 nicht programmieren), kannst Du gut auf der Yamaha-Homepage in Erfahrung bringen. Dort kann man die Bedienungsanleitungen runterladen.

Weitere Kompaktanlagen gibt es z.B. von Denon, Teac (ohne Lautsprecher, Modell 226 habe ich probegehört: sehr schön, leider hochfrequent fiependes CD-Laufwerk ) oder NAD (C 715 könnte passen, ohne Lautsprecher, gerüchteweise baugleich mit Teac 225, CD-Player fiept allerdings nicht ).

Gruß,
jeremiah

Edit: Wenn`s etwas exklusiver sein soll, hier und hier noch Angebote zu Paketpreisen (keine Ahnung wie es da mit Timereinstellungen aussieht).


[Beitrag von jeremiah am 13. Feb 2010, 15:30 bearbeitet]
Zarak
Inventar
#5 erstellt: 13. Feb 2010, 15:18
Ah, danke für den Hinweis :prost, werd mal beobachten, wie hoch die geht.

Wenn ich sie nicht schon hätte, würd ich glatt mitbieten.

---

Für den TE nat. bescheiden, ohne Probehören...

mfg

Zarak
pinnochio
Neuling
#6 erstellt: 11. Mrz 2010, 20:11
Danke für eure Tipps. Viele Audiosysteme habe ich geprüft und mich schliesslich für das Kenwood K-521 entschieden. Es erfüllt in wichtigen Punkten meine Anforderungen. Per Timer-Voreinstellung weckt es mich automatisch von Montag bis Freitag mit einem angenehmen guten Klang. Wer hin und wieder Musik-Videos schaut, dem empfehle ich das neue Kenwood K-821. Es kann DVD lesen und hat eine HDMI Schnittstelle für den Anschluß eines Bildschirms. Alles in allem zwei Komponentensysteme zum akzetablen Preis, die Freude machen.

Euer Pino
Man-At-Arms2k
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 16. Apr 2010, 15:01

Hallo, ich suche auch so etwas, auch aus dem gleichen Grund. @Pino: Bist du mit dem Kenwood K-521 zufrieden?

Allerdings ist mir der Klang gar nicht ganz so wichtig, ich hoffe ich finde etwas mit passender Funktionalität. Folgendes wäre mit zusätzlich noch wichtig:

- Erinnerungsfunktion - Wie man es vom DVD player kennt. Macht man ihn mitten im Film aus und wieder an, geht es beim letzten Stand weiter. Dies bräuchte ich.
Beispielsweise ich mache ich das Gerät beim hören einer mp3-CD abends aus, durch einen sleep-timer. Dann sollte es beim nächsten starten dieser Quelle an der Stelle weiter machen. (Macht der Kenwood K-521 das?). Da ich auch Hörbücher Abends höre, ist das unerlässlich. Kennt jemand ansonsten ein Gerät der dies zusätzlich unterstützt?

- USB must have (oder interner Speicher der über LAN/WLAN/WIFI gefüllt werden kann)

- Weckfunktion sehr komfortabel (oder sehr einfach und schnell) - Die vom Kenwood K-521 finde ich schon nicht schlecht. Finde aber so Sachen schade wie, dass man die Zeiten nur per "rauf" "runter" anstatt direkt über die Zahlentasten eingeben kann.
Und bei einem System wie beim Kenwood K-521, was ich an sich gut finde, wäre aber toll man hätte Prog. 1-4 anstatt nur zwei. So dass man sich vier Wecksettings für die Wochentage, bzw. verschiedene für die Wochentage-Gruppen speichern kann, die man dann nur aktivieren/deaktivieren muss. 2 wäre mir etwas wenig, die Woche ist etwas varianter. Und dann muss man bei nur zwei Settings ja doch sehr oft durchs Menü schalten.
Wenn man es schlicht und Einfach über die Zahlentasten eingeben kann, ohne durch zig Menüs zu schalten, würde es auch ganz ohne Programmierung gehen. Dann stelle ich das gerne jeden Tag ein, mache ich bei meinem Handy momentan auch. Aber das eben nur, wenn man zumindest die letzte eingegebene Zeit gespeichert bleibt, und man alles zusammen mit wenigen Klicks einstellen kann.

- Schutz bei Stromausfall - Zum Beispiel dass er dann mindestens die Uhrzeit von vor dem Stromausfall wieder aufnimmt und die Weckfunktion weiterhin ON ist. Oder Alarm direkt wenn Strom wieder da ist. Eine Sache wie der DENON Smart 52 (bzw. Denon S 52 Kompaktanlage), der die Uhrzeit aus dem Netzwerk nimmt, ist natürlich ganz toll. Irgendwas in der Richtung wäre schon gut.

- Snooze Funktion - Also eine Schlummer Taste, die die Weckfunktion für ein paar Minuten pausiert. Hat auch die DENON S-52 Kompaktanlage beispielsweise. Diese Funktion ist aber nicht so wichtig.

- CD-Laufwerk nicht nötig - interner kleiner Speicher wo man per Wifi (wlan) Lieder drauf spielen kann, (zB. beim Philips MCI500H), oder Netzwerkzugriff, USB stick, wäre wichtiger. Also wenn das Gerät Radio, und USB spielt wäre völlig ausreichend, dies muss aber auch beides vorhanden sein. Internetradio wäre auch gut.

- Kompaktanlage oder LCD-Multimedia-TV? Im Prinzip muss es keine Kompaktanlage sein, sondern kann auch ein Multimedia LCD/LED Tv sein. Diese haben heutzutage ja auch oft USB-anschluss, inkl. Funktionen zum abspielen von Musik davon, Internetradio, etc. Zum Teil haben die ja sogar interne CD/DVD Spieler. Dies wäre sogar noch die perfekte Lösung für mich, wenn es ein LCD/LED-Multimedia TV gibt, der diese Anforderungen erfüllt und den man somit auch als Musik-Wecker, Radio-Wecker und auch als DVD-Wecker (samt Bild) nutzen könnte. Jemand so etwas mal gesehen?

Bin für jeden Tipp dankbar ... wie gesagt, dafür dass ich diese Funktionen brauche, würde ich auch ein Gerät nehmen wo ich abschnitte im Klang machen muss.

Bei meiner Suche und "Bedienungsanleitungen lesen" habe ich bisher nichts gefunden. Besonders bei der "Erinnerungsfunktion" bin ich mir unsicher wie der offizielle Titel der oben beschriebenen Funktion ist.

Danke und Grüße
PS: Die Denon S-52 finde ich nur auf der Denon Webseite und in Berichten, gibts das Ding denn nirgends zu kaufen? Dieser hat bisher die meisten der Funktionen.


Ich mach mal besser einen neuen, eigenen Thread dazu auf.


[Beitrag von Man-At-Arms2k am 16. Apr 2010, 20:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Minikompaktanlage fürs Schlafzimmer - Hörbuch Unterstützung?
pinnochio am 03.04.2011  –  Letzte Antwort am 16.06.2011  –  2 Beiträge
Aktiv-Stereolautsprecher fürs Schlafzimmer
dennis-hh am 01.05.2011  –  Letzte Antwort am 02.05.2011  –  10 Beiträge
LS fürs Schlafzimmer
BMWDaniel am 22.05.2005  –  Letzte Antwort am 30.05.2005  –  13 Beiträge
microanlage fürs schlafzimmer
DB7 am 17.07.2006  –  Letzte Antwort am 18.07.2006  –  7 Beiträge
Lautsprecher fürs Schlafzimmer .
Helge_W am 06.10.2010  –  Letzte Antwort am 13.10.2010  –  9 Beiträge
Suche Anlage fürs Schlafzimmer
Beach_Buggy_Trucker am 27.04.2010  –  Letzte Antwort am 27.04.2010  –  3 Beiträge
Stereo Verstärker fürs Schlafzimmer
pgx0123 am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  6 Beiträge
Kleiner Verstärker fürs Schlafzimmer
Tinfang am 29.11.2009  –  Letzte Antwort am 30.11.2009  –  6 Beiträge
suche Verstärker fürs Schlafzimmer
hutzi20 am 13.05.2011  –  Letzte Antwort am 13.05.2011  –  6 Beiträge
Kompaktanlage fürs Schlafzimmer gesucht
buffy76 am 19.03.2013  –  Letzte Antwort am 20.03.2013  –  7 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo
  • Denon
  • Philips
  • Elac
  • NAD

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 8 )
  • Neuestes Mitgliedhar5880
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.784